Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Jetzt erst recht oder Finger weg - sind ETFs die richtige Wahl?: Folge 210

Jetzt erst recht oder Finger weg - sind ETFs die richtige Wahl?: Folge 210

VonDeffner & Zschäpitz: Wirtschaftspodcast von WELT


Jetzt erst recht oder Finger weg - sind ETFs die richtige Wahl?: Folge 210

VonDeffner & Zschäpitz: Wirtschaftspodcast von WELT

Bewertungen:
Länge:
89 Minuten
Freigegeben:
31. Mai 2022
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

In dieser Woche streiten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz darüber, wie Anleger am besten auf die unsichere Marktsituation reagieren, ob Indexfonds das Produkt der Wahl sind und ob das Tief an den Börsen gesehen ist. Außerdem geht es um eine spannende Soros-Aktie.


Weitere Themen:

Deffner und Zschäpitz sprechen anlässlich der Hannover Messe über eine Maschinenbau-Aktie mit Potenzial.

Deffner kürt eine grüne Energie-Aktie zum Bullen der Woche, bei der auch Meisterspekulant George Soros zugeschlagen hat.

Zschäpitz vergibt einen Bullen für Italien und einen für die Einkommensmillionäre und erklärt, wie man am besten zur Million kommt.

Die beiden Wirtschaftsjournalisten debattieren das Phänomen „Friendshoring“ und die Zukunft der Globalisierung.

Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
Freigegeben:
31. Mai 2022
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen
Sie sind wie das wahre Leben. Wie Optimist und Pessimist. Wie Feuer und Wasser. Im wöchentlichen WELT-Podcast diskutieren und streiten die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz über die wichtigen Wirtschaftsthemen des Alltags. Wer mitreden will, muss ihnen zuhören. Wer sein Geld besser investieren will, sollte das Gleiche tun. Wer kluge Unterhaltung sucht, kommt an diesem ungleichen Paar nicht vorbei. Jeden Dienstag neu. Feedback und Themenanregungen gern an presseteam@welt.de.