Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Angst vor der Gas-Triage: Was die Ampel jetzt tun muss

Angst vor der Gas-Triage: Was die Ampel jetzt tun muss

VonThe Pioneer Briefing


Angst vor der Gas-Triage: Was die Ampel jetzt tun muss

VonThe Pioneer Briefing

Bewertungen:
Länge:
12 Minuten
Freigegeben:
1. Juli 2022
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Woher kommt das Gas im Winter, wie teuer wird es für private Haushalte, vor allem aber wie knapp und bedrohlich könnte das Gas-Problem für die deutsche Industrie werden? Das sind nur einige von dutzenden Fragen, denen sich die Regierung in diesen Tagen stellen muss. Nachdem Russland die Gaslieferungen bereits reduziert hat, wird befürchtet dass die Pipeline Nord Stream 1 in diesem Monat komplett blockiert wird. Wie die Ampel den Sorgen der Wirtschaft gerecht werden kann, wie Wirtschaftsminister Robert Habeck diesen politischen Härtetest bestehen kann und wie es um die Gas-Alternativen Kohle und Holz steht, darüber sprechen die Pioneer-Chefredakteure Michael Bröcker und Gordon Repinski in dieser Ausgabe.

Außerdem:
Gipfel-Marathon erledigt. Mit welchen Bilanzen ist der Kanzler aus den Treffen von G7 und NATO gegangen, was haben die Gipfel in Elmau und Madrid gebracht? Eine Analyse.

Im Interview der Woche dazu: Frank Werneke, Vorsitzender der Gewerkschaft Verdi.
Pioneer-Chefkorrespondent Rasmus Buchsteiner spricht mit ihm über die von Olaf Scholz geplante “konzertierte Aktion” gegen steigende Preise, weshalb der Verdi-Vorsitzende Lohnzurückhaltung und Einmalzahlungen ablehnt und weshalb er die geplante Rückkehr der Schuldenbremse im Jahr 2023 für “einigermaßen skurril” hält.

Weitere Themen in dieser Ausgabe:
Deutschlands pragmatischste Grüne? Wie Mona Neubaur als Wirtschafts-, Klima- und Energie-Ministerin für Nordrhein-Westfalen trotz Krisenzeiten erfolgreich sein will.

Neuer Job für einen hessischen SPD-Politiker? Wer an die Spitze der wichtigsten deutschen Entwicklungsorganisation GIZ nachrücken könnte.


Im kürzesten Interview der Berliner Republik: Die frühere Landwirtschaftsministerin und heutige CDU-Bundesschatzmeisterin und wirtschaftspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Fraktion, Julia Klöckner.
Freigegeben:
1. Juli 2022
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Der Journalist und Buchautor Gabor Steingart informiert und bewertet das politische und wirtschaftliche Weltgeschehen – mit Scharfsinn und Sprachwitz. Dazu: Interviews und Korrespondentenberichte aus aller Welt.