Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Gaslight, Gatekeep, Girlboss – Warum nicht jeder Feminismus hilft

Gaslight, Gatekeep, Girlboss – Warum nicht jeder Feminismus hilft

VonFeine Welt


Gaslight, Gatekeep, Girlboss – Warum nicht jeder Feminismus hilft

VonFeine Welt

Bewertungen:
Länge:
13 Minuten
Freigegeben:
16. Apr. 2022
Format:
Podcastfolge

Beschreibung

Wer sich mit dieser Welt nicht einfach abgeben möchte, sondern verstehen will, wie sie funktioniert, kommt früher oder später darauf, dass die Menschen von Geburt an in die Kategorien Mann & Frau geteilt werden. In welche Kategorie man kommt hat dabei Auswirkungen, die alles weitere im Leben zumindest immer mitbestimmen. Nun gibt es Feminist*innen, die das für einen Missstand halten. Denn – um es mal herunterzubrechen – ein jeder sollte so weit wie irgend möglich selbst darüber entscheiden dürfen, welche Rolle er in dieser Gesellschaft einnehmen möchte. In ihrem Buch “Süß. Eine feministische Kritik” zeigt Ann-Kristin Tlusty, wie es Frauen systematisch schwer gemacht wird, aus den Rollen, die die Gesellschaft ihnen zuweisen, auszubrechen. Doch stellt sie sich nicht bloß gegen patriarchale Rollenzuweisungen, sondern auch gegen so manche Spielart des Feminismus, die die Hauptschuld dabei den Frauen selbst gibt. Gegen einen jeden Lifestyle-Feminismus stellt sie hingegen eine feministische Politik, die die Grundlage der einschränkenden Rollenverteilung verändert. Wie genau das aussieht, zeige ich euch in diesem Video.
? 10% Rabatt auf das erste Jahr eures JACOBIN-Abos erhaltet ihr hier: https://jacobin.de/feinewelt 
Twitter: https://twitter.com/nils_schn ✨ 
Instagram: https://www.instagram.com/feine_welt/ ✨ 
LITERATUR ✨  Ann-Kristin Tlusty: “Süß. Eine feministische Kritik”. Hanser 2021, 208 Seiten für 18€: https://www.hanser-literaturverlage.de/buch/suess/978-3-446-27101-2/ 
Ein Rezensionsexemplar des Buches wurde mir vom Verlag zur Verfügung gestellt.
Freigegeben:
16. Apr. 2022
Format:
Podcastfolge

Titel in dieser Serie (15)

In kurzen Episoden werden zentrale Gedanken aus aktueller und klassischer politischer Theorie vorgestellt, um unsere Gegenwart besser verstehen und unsere Zukunft anders denken zu können. Der Podcast wird produziert von Nils Schniederjann: www.nilsschniederjann.com Die Video-Version des Podcasts gibt es auf YouTube: www.feinewelt.com