Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Gert Scobel und Markus Gabriel: Braucht es eine Philosophie der Mitte?

Gert Scobel und Markus Gabriel

VonFeine Welt


Gert Scobel und Markus Gabriel

VonFeine Welt

Bewertungen:
Länge:
13 Minuten
Freigegeben:
11. Juli 2022
Format:
Podcastfolge

Beschreibung

Ich habe ein besonderes Interesse an all den Liberalen und Konservativen, die Angst vor den Extremen haben. Die sich nicht scheuen, immer wieder die politische Mitte als Bollwerk der Demokratie zu loben. Denn ich bin der festen Überzeugung, dass es gerade dieser Sog des politischen Zentrums ist, der uns davon abhält, eine bessere Zukunft zu gestalten. Insofern habe ich nicht lange gezögert, als ich gesehen habe, dass Markus Gabriel und Gert Scobel ein Buch herausgebracht haben. Denn es trägt den Titel “Zwischen Gut und Böse: Philosophie der radikalen Mitte”. Die radikale Mitte erinnert dabei auch an den Titel “Radikale Kompromisse”, über den ich vor Kurzem schon eine Folge produziert habe. Ich dachte also, vielleicht haben wir es hier wieder einmal mit zwei prominenten Verfechtern des Status Quo zu tun, die uns davon abhalten wollen, mehr aus dieser Welt zu machen, als das Spielfeld im Kampf um Ressourcen, das sie wohl oder übel demnächst sein wird. Doch habe ich mich getäuscht. Das Buch ist deutlich komplexer, das ganze Format viel origineller und am Ende auch viel aufschlussreicher, als ich es mir erhofft hatte. Die Erkenntnisse sind jedoch andere, als die beiden geplant haben. Warum wir an dem Buch eindrucksvoll die Beziehung zwischen philosophischem und politischem Denken studieren können, zeige ich euch in dieser Folge.
LITERATUR ✨
Markus Gabriel, Gert Scobel: Zwischen Gut und Böse: Philosophie der radikalen Mitte
Ein Rezensionsexemplar des Buches wurde mir vom Verlag zur Verfügung gestellt.

Twitter: https://twitter.com/nils_schn ✨
Instagram: https://www.instagram.com/feine_welt/ ✨
Freigegeben:
11. Juli 2022
Format:
Podcastfolge

Titel in dieser Serie (15)

In kurzen Episoden werden zentrale Gedanken aus aktueller und klassischer politischer Theorie vorgestellt, um unsere Gegenwart besser verstehen und unsere Zukunft anders denken zu können. Der Podcast wird produziert von Nils Schniederjann: www.nilsschniederjann.com Die Video-Version des Podcasts gibt es auf YouTube: www.feinewelt.com