Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Spontanpneumothorax: Konservatives Vorgehen nicht unterlegen

Spontanpneumothorax: Konservatives Vorgehen nicht unterlegen

VonAMBOSS Podcast – Medizin zum Hören


Spontanpneumothorax: Konservatives Vorgehen nicht unterlegen

VonAMBOSS Podcast – Medizin zum Hören

Bewertungen:
Länge:
8 Minuten
Freigegeben:
15. März 2020
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Spontanpneumothorax - intervenieren oder lieber abwarten?
Die Thoraxdrainage hat sich bei einem großen primären Spontanpneumothorax als Therapiestandard etabliert. Invasive Maßnahmen wie diese sind für den Patienten jedoch nicht nur mit Schmerzen, sondern auch mit einigen Risiken verbunden. Wäre ein konservativer Therapieversuch möglicherweise eine risikoärmere und schonendere Alternative?
In einer Studie von Brown et al. aus dem New England Journal of Medicine wurde nun genau diese Frage untersucht!
In unser heutigen Podcast-Folge haben wir uns diese Studie, ihre Durchführung und ihre Ergebnisse für dich genauer angeschaut.
Freigegeben:
15. März 2020
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen
AMBOSS möchte mit diesem Podcast Medizin hörbar machen. Deshalb sprechen wir alle zwei Wochen über relevante Themen aus Forschung, Gesundheitspolitik und dem klinischen Alltag. Dazu laden wir regelmäßig Expertinnen und Experten für Fachinterviews und Diskussionen zu uns ins Podcast-Studio ein. Daneben besprechen wir aktuelle medizinische Studien aus international anerkannten Fachjournalen – wie dem NEJM oder dem JAMA. Dabei inkludieren wir unter anderem relevante Themen aus Innerer Medizin, Gynäkologie, Neurologie, Anästhesie und Notfallmedizin. AMBOSS ist ein digitales Nachschlagewerk für Mediziner:innen: aktuell, präzise, leitliniengerecht. Diagnostik- und Therapieempfehlungen sind fächerübergreifend vernetzt und durch die intelligente Suchfunktion schnell zu finden, jederzeit auch offline in der App. Zahlreiche multimediale Inhalte erleichtern zudem sich das Wissen zu merken - egal ob für die fachärztliche Weiterbildung oder den Stationsalltag.