Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Beth Mead steht für den Aufschwung des Frauenfußballs

Beth Mead steht für den Aufschwung des Frauenfußballs

VonKicken kann er


Beth Mead steht für den Aufschwung des Frauenfußballs

VonKicken kann er

Bewertungen:
Länge:
63 Minuten
Freigegeben:
20. Juli 2022
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Schon das erste Tor, das Beth Mead in diesem Turnier erzielte, war ein kompliziertes, technisch anspruchsvolles Manöver. Das 1:0 im Eröffnungsspiel England gegen Österreich war der erste große Augenblick für Mead. England gewann 1:0. Mittlerweile haben die Gastgeberinnen auch Norwegen sensationell mit 8:0 und Nordirland mit 5:0 besiegt und Mead führt nach der Vorrunde mit fünf Treffern die Torschützenliste an. Sie hat auch die meisten Tore vorbereitet und sie ist deshalb das Thema in der neuen Folge des Fußballpodcasts "Kicken kann sie".

Auch, weil sich an ihr der Aufschwung des Frauenfußballs erzählen lässt: Er ist athletischer geworden, technischer, ansprechender und Spielerinnen wie Beth Mead sorgen dafür, dass die großen Arenen wie das Wembley-Stadion ausverkauft sind, wenn die Frauen spielen.

Ausführlich besprechen die beiden Hosts Oliver Fritsch und Fabian Scheler ihre fünf Tore und drei Vorlagen und wie sie England ins Viertelfinale geschossen hat. "Sie ist die auffälligste Spielerin von England, des Turnierfavoriten. Und sie hat auch den überraschendsten Fortschritt hingelegt", sagt Oliver Fritsch. Und Fabian Scheler fügt hinzu: "An ihr lässt sich der Aufschwung des Frauenfußballs in England sehr gut nachverfolgen." Sie ist dribbelstark, beidfüßig und hat einen harten, präzisen Schuss. Auch über ihre Karriere von Middlesbrough und Sunderland zu Arsenal sprechen die beiden Hosts.

Im zweiten Teil blicken sie auf das bisherige Turnier der Engländerinnen und sprechen über das Viertelfinalduell mit den Spanierinnen. Drei Spiele, 14 Tore, kein Gegentor: Die Fußball-EM geht in die entscheidende Phase und die Favoritenrolle der Engländerinnen ist nicht zu übersehen.

Außerdem berichtet Oliver Fritsch, wie der die Vorrunde in England erlebt hat und wer seine Favoriten in der nun beginnenden K.O.-Phase sind. Auch über die Chancen des deutschen Teams sprechen die beiden Hosts. Wie immer gibt es auch eine Power-Card-Wertung für Beth Mead.

"Kicken kann sie" ist der Fußballpodcast von ZEIT ONLINE. Er erscheint alle zwei Wochen und widmet sich den besten Fußballerinnen und Fußballern unserer Zeit. Wir reden weniger über Taktik als über das, worauf es im Fußball wirklich ankommt: die Individualität der Spieler. Sie erreichen uns unter fussball@zeit.de.

Szenen, die in der Folge besprochen werden:

- Beth Meads Tor im EM-Auftaktspiel gegen Österreich:
https://youtu.be/C07_YeUYe1M?t=34

- EM 2022: England gegen Norwegen (8:0):
https://youtu.be/1C9o_0O3Ioo

- England gegen Nordirland 2021 mit drei Toren von Beth Mead
https://www.youtube.com/watch?v=w5MDji5j9J8

- EM 2022: Tor von Beth Mead gegen Nordirland:
https://youtu.be/mL3v6NLwa48?t=195

- Beth Meads Tor bei der U20-WM 2014:
https://metro.co.uk/2014/08/11/englands-beth-mead-scores-stunning-goal-at-womens-under-20-world-cup-in-canada-4828146/

- "England's Beth Mead shares her grassroots football story": https://www.englandfootball.com/articles/2022/Jul/06/england-womens-beth-mead-grassroots-story-20220607

- Beth Meads Profil bei Soccerway:
https://de.women.soccerway.com/players/bethany--mead/175747/

- Inside The Pride, Full Documentary Lionesses
https://www.youtube.com/watch?v=ZhOZkWDjgG0

- EM 2022: Deutschland – Spanien: Die einen haben den Ball, die anderen schießen das Tor
https://www.zeit.de/sport/2022-07/deutschland-spanien-fussball-em-alexandra-popp

- EM 2022: Das richtige Spiel für Mädchen
https://www.zeit.de/sport/2022-07/england-oesterreich-fussball-em-eroeffnungsspiel

- Serie "Grünfläche": Endlich nur Fußball spielen
https://www.zeit.de/sport/2022-07/fussballerinnen-fussball-emanzipation-gleichstellung
Freigegeben:
20. Juli 2022
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (15)

Mehr anzeigen
Ist Robert Lewandowski wirklich der beste Spieler der Welt? Was macht die Pässe von Toni Kroos so unvergleichlich präzise? Warum sind Thomas Müllers Qualitäten erst auf den dritten Blick erkennbar? Wir reden weniger über Taktik als über das, worauf es im Fußball wirklich ankommt: die Individualität der Spielerinnen und Spieler. Die ZEIT-ONLINE-Sportredakteure Oliver Fritsch und Fabian Scheler besprechen in jeder Folge einen Fußballer in all seinen Facetten und lassen dabei auch Scouts, Trainerinnen und Berater zu Wort kommen.