Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.


Bewertungen:
Länge:
49 Minuten
Freigegeben:
16. Sept. 2021
Format:
Podcastfolge

Beschreibung

Politik, NGOs und Bevölkerung sind sich weitgehend einig, dass das deutsche Bildungssystem reformiert werden sollte. Etwas weniger Einigkeit besteht darüber, was genau getan werden muss, um junge Menschen optimal auf die Welt von morgen vorzubereiten. Mit dem Bildungshistoriker **Andreas Oberdorf** gehen wir der Frage nach: Gab es "Bildungskrisen" auch schon in der Vergangenheit? Und was macht Bildung eigentlich genau mit uns?

Wie ein besseres Bildungswesen aussehen könnte und welche Hürden dafür überwunden werden müssen, besprechen wir mit der Journalistin **Eva Schulz**. Und welche Herausforderungen die Digitalisierung für unsere Schulen mit sich bringt, erklärt uns die Publizistin **Marina Weisband**.

**Quellen:**

- GEW: „Größte Bildungskrise seit 100 Jahren“, 14.04.2021, https://www.gew.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/groesste-bildungskrise-seit-100-jahren/
- Julian Nida-Rümelin: Der Akademisierungswahn. Zur Krise beruflicher und akademischer Bildung, Hamburg 2014.
- DAK Gesundheit: “Fast jeder zweite Schüler leidet unter Stress”, 2017, https://www.dak.de/dak/bundesthemen/fast-jeder-zweite-schueler-leidet-unter-stress-2116176.html#/
- Paul Kriwaczek: Babylon – Mesopotamia and the Birth of Civilization, New York 2010.
- Robert Garland: Ancient Greece: Everyday Life in the Birthplace of Western Civilization, New York City 2013.
- Philip Matyszak: 24 Hours in Ancient Rome. A Day in the Life of the People who lived there, London 2017.
- Robert Gramsch-Stehfest: Bildung, Schule und Universität im Mittelalter, Berlin 2019.
- Klaus Schaller: Jan Amos Comenius. Ein pädagogisches Porträt, Weinheim 2004.
- Heinz-Elmar Tenorth: Wilhelm von Humboldt. Bildungspolitik und Universitätsreform. Paderborn 2018.
- McKinsey Global Institute: Jobs lost, jobs gained: What the future of work will mean for jobs, skills, and wages, 28.11.2017, https://www.mckinsey.com/featured-insights/future-of-work/jobs-lost-jobs-gained-what-the-future-of-work-will-mean-for-jobs-skills-and-wages

**Musik**: Dennis Menze & Jan Stegkemper

Für **Themenvorschläge** oder **Feedback**:
terrax-online@zdf.de

**"Terra X Geschichte - der Podcast"** findet Ihr jeden zweiten Freitag auf www.terra-x.zdf.de und überall, wo es Podcasts gibt.

- Moderation: Mirko Drotschmann
- Sprecher*innen: Inga Haupt, Marvin Neumann
- Autor: Andie Rothenhäusler
- Produktion: objektiv media im Auftrag des ZDF
- Redaktion ZDF: Nicole Valenzula und Volker Erbert

**Mehr** von Mirko zum Thema Geschichte findet Ihr hier:
- https://www.youtube.com/c/MrWissen2goGeschichte/
- https://www.instagram.com/mrwissen2gogeschichte/
Freigegeben:
16. Sept. 2021
Format:
Podcastfolge

Titel in dieser Serie (33)

Um ein komplexes Thema besser zu verstehen, lohnt sich oft ein Blick in die Geschichte. Denn hier beginnen die Dinge, die uns heute beschäftigen und das auch in Zukunft tun werden. "Terra X Geschichte – Der Podcast" geht mit Menschen aus Geschichtswissenschaft und Gesellschaft an die Anfänge zurück und fragt: Wie wurde unsere Welt so, wie sie ist? Und (was) können wir aus der Vergangenheit für die Gegenwart lernen? Ab 17.09.2021 alle zwei Wochen auf www.terra-x.zdf.de und überall, wo es Podcasts gibt.