Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Elizabeth Duval – Trans-Sein, was bedeutet das?: Was bedeutet es für Menschen, sich nicht mit dem ihnen zugeschriebenen Geschlecht zu identifizieren? Was bedeutet es für die Gesellschaft, Transidentität als Phänomen ernst zu nehmen und voll anzuerkennen? Ein Gespräch mit der 21-jährigen spanischen P ...

Elizabeth Duval – Trans-Sein, was bedeutet das?: Was bedeutet es für Menschen, sich nicht mit dem ihnen zugeschriebenen Geschlecht zu identifizieren? Was bedeutet es für die Gesellschaft, Transidentität als Phänomen ernst zu nehmen und voll anzuerkennen? Ein Gespräch mit der 21-jährigen spanischen P ...

VonSternstunde Philosophie


Elizabeth Duval – Trans-Sein, was bedeutet das?: Was bedeutet es für Menschen, sich nicht mit dem ihnen zugeschriebenen Geschlecht zu identifizieren? Was bedeutet es für die Gesellschaft, Transidentität als Phänomen ernst zu nehmen und voll anzuerkennen? Ein Gespräch mit der 21-jährigen spanischen P ...

VonSternstunde Philosophie

Bewertungen:
Länge:
61 Minuten
Freigegeben:
30. Jan. 2022
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Was bedeutet es für Menschen, sich nicht mit dem ihnen zugeschriebenen Geschlecht zu identifizieren? Was bedeutet es für die Gesellschaft, Transidentität als Phänomen ernst zu nehmen und voll anzuerkennen? Ein Gespräch mit der 21-jährigen spanischen Philosophin und Transfrau Elizabeth Duval.

Seit dem 1. Januar 2022 ist es auch in der Schweiz umstandslos möglich, das eigene Geschlecht mit einer Unterschrift auf dem Zivilstandsamt ändern zu lassen. Die neue Regelung richtet sich an Menschen, deren Geschlechtsidentität nicht mit dem bei der Geburt zugewiesenen Geschlecht übereinstimmt. Was bedeutet es, trans zu sein, sich als trans zu erfahren? Welche sozialen, rechtlichen, körperlichen Erfahrungen gehen damit einher? Wolfram Eilenberger geht diesen emotional und politisch stark aufgeladenen Fragen im Gespräch mit der 21-jährigen spanischen Schriftstellerin und Philosophin Elizabeth Duval nach, selbst Transfrau und Autorin des vielbeachteten Essays «Despues de lo trans» (Was nach trans kommt).
Freigegeben:
30. Jan. 2022
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen
Die grossen Fragen der Gegenwart, erörtert im Gespräch mit den herausragenden Köpfen unserer Zeit, so lautet seit mehr als 25 Jahren das Angebot der „Sternstunde Philosophie“. Führende Persönlichkeiten aus Kultur, Wissenschaft und Politik geben in diesem einzigartigen Fernsehformat ihre zentralen Erkenntnisse und Erfahrungen weiter. Klärende Analysen verbinden sich mit lebensnahen Denkanstössen, neue Einsichten mit kritischen Impulsen. Aufklärung für das 21. Jahrhundert