Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.


Bewertungen:
Länge:
19 Minuten
Freigegeben:
9. Nov. 2021
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Wir wachsen damit auf, dass Marmeladenbrote immer auf den Boden klatschen, wenn wir sie mal loslassen. Dass Elefanten tonnenschwer sind. Und Flüsse abwärts fließen. Für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ist die Schwerkraft jedoch eines der geheimnisvollsten Phänomene überhaupt. Höchste Zeit, sich diesem zu widmen! Übrigens: Alles, was wir heute über die Rätsel unseres Alltags wissen, haben wir blitzgescheiten Männern und Frauen zu verdanken. Physik-Genies wie Isaac Newton, Marie Curie oder Albert Einstein hatten auf ihrem Weg aber einige Hürden zu überspringen. Welche das sind? Das hört ihr in dieser Folge GEOlino Spezial.+++Ihr habt einen guten Witz auf Lager? Schickt ihn uns per Sprachnachricht an 0160-3519068 und werdet Teil des Podcasts!

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
Freigegeben:
9. Nov. 2021
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen
»GEOlino«, das Magazin für junge Leserinnen und Leser, gibt's jetzt auch als Podcast.Auf Entdeckungsreise durch unsere Welt gibt es viel zu sehen – und zu hören! Der Podcast »GEOlino Spezial« macht sich auf und nimmt euch dabei mit: Moderatorin Ivy spricht mit Angstforscherinnen, Fake-News-Entlarvern und Fridays for Future-Aktivistinnen. Warum ist Angst eine gute Sache? Warum gab es Falschmeldungen schon im alten Rom? Und was haben morgendliches Vogelgezwitscher und große Musikfestivals gemeinsam? Dazu gibt’s jede Menge Basteltipps, Spiele und Experimente mit aufs Ohr.Eine Produktion der Audio Alliance.Redaktion: Bernadette Schmidt, Ivy HaaseProduktion: Aleksandra Zebisch