Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Wenn ein Netflix-Film mit sexuellen Phantasien von Frauen spielt

Wenn ein Netflix-Film mit sexuellen Phantasien von Frauen spielt

VonNZZ Akzent


Wenn ein Netflix-Film mit sexuellen Phantasien von Frauen spielt

VonNZZ Akzent

Bewertungen:
Länge:
12 Minuten
Freigegeben:
14. Juli 2020
Format:
Podcastfolge

Beschreibung

Der polnische Film «365 Tage» belegt seit Wochen die Spitze der Netflix-Charts, gleichzeitig wird er heftig kritisiert: Er romantisiere sexuelle Gewalt. Weshalb der Film dennoch solch eine Faszination auslöst, erklärt die Sexual- und Psychotherapeutin Dania Schiftan im Gespräch.

Weitere Informationen zum Thema:
https://www.nzz.ch/feuilleton/der-erotikfilm-365-days-ist-der-spiegel-einer-verfahrenen-geschlechterdebatte-ld.1562616

Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum Angebot: probeabo.nzz.ch/akzent
Freigegeben:
14. Juli 2020
Format:
Podcastfolge

Titel in dieser Serie (40)

Täglich erzählen NZZ-Korrespondentinnen und Redaktoren, was sie bewegt: rund zehnminütige Geschichten aus der ganzen Welt inklusive fundierter Analyse aus dem Hause NZZ, gehostet von Nadine Landert und David Vogel. Das ist «NZZ Akzent» – täglich ein Stück Welt. Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum Angebot: probeabo.nzz.ch/akzent