Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

(12) Ist die Postwachstumsökonomie eine Lösung?: Sebastian Dullien sprechen über die Postwachstumsökonomomie und die Sinnigkeit eines CO2-Preises. Macht es Sinn, den Verbrauch zu halbieren?

(12) Ist die Postwachstumsökonomie eine Lösung?: Sebastian Dullien sprechen über die Postwachstumsökonomomie und die Sinnigkeit eines CO2-Preises. Macht es Sinn, den Verbrauch zu halbieren?

VonSystemrelevant - Der Wirtschafts-Podcast der Hans-Böckler-Stiftung


(12) Ist die Postwachstumsökonomie eine Lösung?: Sebastian Dullien sprechen über die Postwachstumsökonomomie und die Sinnigkeit eines CO2-Preises. Macht es Sinn, den Verbrauch zu halbieren?

VonSystemrelevant - Der Wirtschafts-Podcast der Hans-Böckler-Stiftung

Bewertungen:
Länge:
43 Minuten
Freigegeben:
11. Juni 2020
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Die Corona-Krise bedeutet auch wirtschaftlich eine nie dagewesene Herausforderung für unsere Gesellschaft. Wir besprechen die neuesten Entwicklungen und Debatten mit Prof. Dr. Sebastian Dullien, dem Direktor des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der Hans-Böckler-Stiftung.

Moderation: Marco Herack

Sebastian Dullien sprechen über die Postwachstumsökonomomie und die Sinnigkeit eines CO2-Preises. Macht es Sinn, den gesellschaftlichen Verbrauch zu halbieren?
Freigegeben:
11. Juni 2020
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen
In Systemrelevant analysieren führende Wissenschaftler:innen der Hans-Böckler-Stiftung gemeinsam mit Moderator Marco Herack, was Politik und Wirtschaft bewegt: makroökonomische Zusammenhänge, ökologische und soziale Herausforderungen und die Bedingungen einer gerechten und mitbestimmten Arbeitswelt – klar verständlich und immer am Puls der politischen Debatten. Mit dabei: Sebastian Dullien, Direktor des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) - twitter: @SDullien Bettina Kohlrausch, Direktorin des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) - twitter: @BettiKohlrausch Johanna Wenckebach, Direktorin des Hugo Sinzheimer Instituts für Arbeitsrecht (HSI) - twitter: @jo_wenckebach Daniel Hay, Direktor des Instituts für Mitbestimmung und Unternehmensführung (I.M.U.) Dorothea Voss, Leiterin der Forschungsförderung.