Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Silicon Valley in der Krise? (Folge #57): Lange schien es eine Art unausgesprochenen Kompro…

Silicon Valley in der Krise? (Folge #57): Lange schien es eine Art unausgesprochenen Kompro…

Vont3n Interview


Silicon Valley in der Krise? (Folge #57): Lange schien es eine Art unausgesprochenen Kompro…

Vont3n Interview

Bewertungen:
Länge:
33 Minuten
Freigegeben:
3. Nov. 2017
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Lange schien es eine Art unausgesprochenen Kompromiss zwischen Silicon Valley und der US-Gesellschaft zu geben: Die Tech-Konzerne durften machen, waren innovativ und sicherten die Position der USA als führende Technologie-Nation der Welt.

Die Startup-Mentalität von „Fail earyl, fail often” und „Move fast and break things” konnten sich die Tech-Unternehmen so relativ lange bewahren – selbst als sie zu Konzernen heranwuchsen. Doch die Rolle, die die Plattformen Facebook, Google und Twitter bei der Verbreitung von mutmaßlich aus Russland bezahlter politischer Werbung spielten wird ebenso thematisiert wie der Sexismus der Tech-Branche und das Geschäftsgebaren von Uber.

Ist die Schonfrist des Silicon Valleys vorbei, dreht sich die Stimmung auch in den USA gegen die Tech-Konzerne? Darüber diskutieren – stellenweise auch kontrovers – in unserer neuesten Ausgabe des t3n-Podcasts Filterblase die beiden t3n-Chefredakteure Luca Caracciolo und Stephan Dörner sowie Lisa Hegemann, stellvertretende Redaktionsleiterin Online und Print.
Freigegeben:
3. Nov. 2017
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen
Im t3n Podcast diskutiert die t3n-Redaktion mit Gästen über die spannendsten digitalen Themen unserer Zeit. Ob innovative Führungskonzepte, die Digitalisierung der Gesellschaft, smarte Gadgets, neue Mobilität oder Zukunftstechnologien. Das Update für digitale Pioniere – jede Woche neu!