Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

JTBD Interviewstruktur: Struktureller Aufbau und Tools für Jobs to Be Done Interviews

JTBD Interviewstruktur: Struktureller Aufbau und Tools für Jobs to Be Done Interviews

VonInnovate+Upgrade


JTBD Interviewstruktur: Struktureller Aufbau und Tools für Jobs to Be Done Interviews

VonInnovate+Upgrade

Bewertungen:
Länge:
59 Minuten
Freigegeben:
6. Jan. 2019
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Jobs to Be Done Interview Teil 2/3 
Aufbau, Struktur und Werkzeuge für Kundeninterviews in Innovationsprojekten 
Kunden und Anwender sind Träger des relevantesten Wissens, welches für Innovationen Erfolgsentscheidend ist. Sie sind die wichtigsten Entscheider über Markterfolg oder Marktmisserfolg von Produkten, Services und Lösungen. Problematisch ist jedoch: Kunden können dieses Wissen nicht so benennen, das Innovatoren es direkt nutzen könnten. Strukturierte Jobs to be Done Interviews helfen dabei, dieses Wissen zu identifizieren und nutzbar zu machen. In dieser Episode geht es um den strukturellen Aufbau von Jobs to be Done Interviews. Ausserdem besprechen wir hier die Werkzeuge, die wir selbst nutzen um Jobs to Be Done Kundeninterviews zu führen. 


Alle Episodenlinks:
Jobs to Be Done Jumpstarts 2019: Neue Termine! 

Weitere Episoden zu Jobs to Be Done 




I+U Episode 003 Jobs to Be Done Theorie
I+U Episode 004 Jobs to Be Done Praxis
I+U Episode 016 JTBD + Outcome Driven Innovation
I+U Episode 023 JTBD Interviews Teil 1von 3

Das Jobs to Be Done Meetup


Triff dich mit uns zum Austausch und praktische Übungen - Jeden 2. Montag im Monat beim JTBD Meetu

 Protokollsheet für JTBD Interviews










Folge direkt herunterladen
Freigegeben:
6. Jan. 2019
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen
Willkommen bei Inovate+Upgrade, dem Podcast zu Innovation und Transformation im Einklang mit Kundenbedürfnissen. Hier geht es um Tools, Methoden und Praxis der strategischen Unternehmensentwicklung. Es geht um Business Model Design, Jobs to Be Done, Unternehmenskultur agile Organisation und Wissensmanagement, weil all das untrennbar miteinander verwoben ist und die Zukunft von Unternehmen bestimmt.