Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.


Bewertungen:
Länge:
45 Minuten
Freigegeben:
13. Juni 2018
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Unter dem Titel "Aufstand der Autoren" berichtete der Spiegel über das Manifest, mit dem deutsche Drehbuchautoren das Ende ihrer Knechtschaft und ihren Anspruch auf kreative Augenhöhe verkünden. Auch andere Leitmedien wie FAZ, Süddeutsche und Zeit veröffentlichten umfangreiche Artikel. Der Kontrakt '18 entstand auf Initiative von Annette Hess, Kristin Derfler, Orkun Ertener und Volker Zahn. Bereits an der Ausarbeitung waren etwa dreißig bekannte Autoren beteiligt. Inzwischen haben sich um die 150 Kollegen angeschlossen. Wir unterhalten uns mit Kristin Derfler über ihren Coup.
Freigegeben:
13. Juni 2018
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen
STICHWORT DREHBUCH soll Klarheit bringen. Kinofilme und fiktive Fernsehproduktionen sind erzählte Geschichten. Ihr Thema, ihr Plot, ihre Spannung und Dramatik wird von Drehbuchautoren erschaffen. Von dieser Arbeit berichtet unser Podcast. Er erscheint alle drei bis vier Wochen mit einer neuen Episode. Meistens geht es um einen aktuellen Film oder auch um einen Serienstart. Wir stellen die Autorinnen und Autoren vor und sprechen mit ihnen über den Werdegang ihres Projekts.