Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Die Pandemie stellt die Psychiatrie auf den Kopf: Corona fordert nicht nur das Pflegepersonal in den Spitälern, auch die Psychiatrien kommen an ihre Grenzen. Auf den Stationen galten plötzlich neue Regeln: Der freie Austausch und die Nähe zum Patienten werden von Abgrenzung und Distanz abgelöst. 

Die Pandemie stellt die Psychiatrie auf den Kopf: Corona fordert nicht nur das Pflegepersonal in den Spitälern, auch die Psychiatrien kommen an ihre Grenzen. Auf den Stationen galten plötzlich neue Regeln: Der freie Austausch und die Nähe zum Patienten werden von Abgrenzung und Distanz abgelöst. 

VonInput


Die Pandemie stellt die Psychiatrie auf den Kopf: Corona fordert nicht nur das Pflegepersonal in den Spitälern, auch die Psychiatrien kommen an ihre Grenzen. Auf den Stationen galten plötzlich neue Regeln: Der freie Austausch und die Nähe zum Patienten werden von Abgrenzung und Distanz abgelöst. 

VonInput

Bewertungen:
Länge:
42 Minuten
Freigegeben:
13. Feb. 2022
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Corona fordert nicht nur das Pflegepersonal in den Spitälern, auch die Psychiatrien kommen an ihre Grenzen. Auf den Stationen galten plötzlich neue Regeln: Der freie Austausch und die Nähe zum Patienten werden von Abgrenzung und Distanz abgelöst. 

«Sozusagen das ganze Ökosystem einer Psychiatrie wird gestört», sagt Mariette Botta, Leiterin Pflege der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der UPD Bern gegenüber Input-Redaktorin Beatrice Gmünder. Sie möchte wissen, wie es dem Pflegepersonal hinter den Psychiatriemauern geht. Dabei trifft sie auf Menschen, die sich unter teils prekären Verhältnissen für ihre Patientinnen und Patienten einsetzen «Das ist immer noch mein Traumberuf», sagt zum Beispiel eine Pflegefachfrau.
Freigegeben:
13. Feb. 2022
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen
«Input» ist der Hintergrundpodcast, der sich Zeit fürs Leben nimmt. Wir vertiefen, was euch in eurem Alltag bewegt und berührt - sei es im Job, in der Partnerschaft oder im Freundeskreis. Diskutiert mit: input@srf3.ch