Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

#108 mit Dr. Kevin Schawinski | Co-Founder & CEO bei der Modulos AG | Data-Centric AI: Vertrauenswürdige KI durch Fokus auf Daten.

#108 mit Dr. Kevin Schawinski | Co-Founder & CEO bei der Modulos AG | Data-Centric AI

VonDatenbusiness Podcast


#108 mit Dr. Kevin Schawinski | Co-Founder & CEO bei der Modulos AG | Data-Centric AI

VonDatenbusiness Podcast

Bewertungen:
Länge:
47 Minuten
Freigegeben:
25. Mai 2022
Format:
Podcastfolge

Beschreibung

Eine einfach zu bedienende Plattform für maschinelles Lernen, die für datenzentrierte KI-Initiativen vertrauenswürdig ist und sich auf Qualitätsdaten und nicht auf Big Data konzentriert, um den ROI zu maximieren.

Dazu heute im Gespräch der Co-Founder und CEO von Modulos.ai Dr. Kevin Schawinski:

0:00 - Intro.
0:30 - Als sehr erfolgreicher Forscher ein Startup gründen.
9:21 - Worum geht’s bei Modulos?
11:03 - Was ist Data-centric ML Development?
17:04 - Was steckt hinter der Modulos Data-Centric AI Plattform?
26:11 - Inwiefern unterstützt Modulos beim Einhalten des EU AI Act?
35:01 - Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.
38:54 - Zum Business hinter Modulos.

-------------------------------------------------------------------------------

Weiterführende Informationen:

► Modulos: https://www.modulos.ai/

► LinkedIn Kevin: https://www.linkedin.com/in/kevin-schawinski-517b2a74/

► LinkedIn Bernard: https://www.linkedin.com/in/bernardsonnenschein/

► Feedback gerne an bernard.sonnenschein@datenbusiness.de

► Melde dich in unserer Community an: https://community.datenbusiness.de/
Freigegeben:
25. Mai 2022
Format:
Podcastfolge

Titel in dieser Serie (40)

Der Datenbusiness Podcast beleuchtet die wichtigsten Themen rund um Datenwertschöpfung und Data Science Anwendungen in der Wirtschaft mit einem Fokus auf Künstliche Intelligenz. Bernard spricht dazu regelmäßig mit Top-Führungskräften und Entscheider:innen, die mit der Veredelung von Daten zu tun haben. Die Gäste kommen dabei von Großunternehmen, Mittelstand, Startups und Forschung.