Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Ketogene Ernährung bei PCOS - gut oder schlecht?

Ketogene Ernährung bei PCOS - gut oder schlecht?

VonBye Bye, Hormonstörung!


Ketogene Ernährung bei PCOS - gut oder schlecht?

VonBye Bye, Hormonstörung!

Bewertungen:
Länge:
47 Minuten
Freigegeben:
2. Juli 2020
Format:
Podcastfolge

Beschreibung

Die Ketose ist der Sinn hinter der Keto-Diät. Durch den massiven Verzicht auf Kohlenhydrate (Low Carb) und mehr Konsum von Fetten (High Fat), soll mehr Körperfett verbrannt werden. Bestimmt hast Du schon von den ganzen Vorteilen der ketogenen Ernährung gehört. Vielleicht hast Du auch schon gehört, dass die ketogene Ernährung die richtige Ernährung bei PCOS & andere Zyklusstörungen sein soll. Aber was macht diese Ernährungsform wirklich mit dem weiblichen Körper?

Wie die ketogene Ernährung Deine Hormone und den weiblichen Körper beeinflusst, erfährst Du in dieser Folge. Stimmt es, dass unsere Körper eigentlich keine Kohlenhydrate brauchen? Dass Abnehmen nur auf viel Sport & wenig Kalorien basiert? Ich gehe auch darauf ein, was neben der Keto-Diät Hormonstörungen verursachen kann, was Keto mit Deiner Darmgesundheit macht und wann Keto & Low Carb Diäten gut für Dich sein könnten!

Ich spreche über:

- Was ist die Keto-Diät und was sind ihre Vorteile? (1:51)
- Was sind die Nachteile der Keto-Diät? (7:47)
- Warum ist die Keto-Diät und Low Carb schlecht für Dich als Frau? (13:47)
- Wie werden Deine Schilddrüse & Verdauung beeinflusst? (20:03)
- Studien zu Low Carb & der Keto-Diät bei Frauen mit PCOS (29:30)
- Wann sollten Frauen nicht Keto ausprobieren? (34:47)
- Mein Fazit (35:59)

Noch mehr wertvolle Infos & alle Links zum Podcast und darüber hinaus, findest Du auf meiner Website www.juliaschultz.net/keto-bei-pcos
Natürlich findest Du mich auch auf Instagram: @juliaschultz.coaching
Freigegeben:
2. Juli 2020
Format:
Podcastfolge

Titel in dieser Serie (40)

Im Podcast "Bye Bye, Hormonstörung" zeigt Dir Hormon und PCOS Coach Julia Schultz, wie Du Dein Leben und Deine Gesundheit endlich in Deine eigene Hand nehmen kannst. Wir kümmern uns hier um eine natürliche Hormonbalance – ganz ohne Pille – und Du wirst wöchentlich mit ganzheitlich mit Wissen, Inspiration und Motivation versorgt. damit Du wieder in Deine weibliche Power kommen und Dein Leben verändern kannst. Julia verbindet dabei Wissenschaft, alternative Medizin, Techniken und Tools der Persönlichkeitsentwicklung und so viel mehr. Es erwarten Dich Geschichten aus ihrem persönlichen Leben als Coach, viele Coaching-Tipps, Case Studies und Experteninterviews. Ist Dein Interesse geweckt? Hör jetzt in die nächste Podcastfolge rein!