Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Lieber Tod, wir müssen reden! mit Muriel Marondel

Lieber Tod, wir müssen reden! mit Muriel Marondel

VonBye Bye, Hormonstörung!


Lieber Tod, wir müssen reden! mit Muriel Marondel

VonBye Bye, Hormonstörung!

Bewertungen:
Länge:
87 Minuten
Freigegeben:
22. Okt. 2020
Format:
Podcastfolge

Beschreibung

Der Tod gehört zum Leben dazu. Er ist eigentlich ständig da und wird doch ständig ausgeklammert. Muriel ist Autorin des Buches “Lieber Tod, wir müssen reden!”. In dieser Folge sprechen Muriel und ich über unsere eigenen Erfahrungen, Schmerzen und Erkenntnisse mit dem Thema und wie es unsere Persönlichkeit geprägt hat. Du erfährst wie du mit Rückschlägen und mangelndem Verständnis aus deinem Umfeld umgehen kannst und warum Ehrlichkeit und Kommunikation für den Heilungsprozess so entscheidend sind. Der Tod ist ein schweres Thema, aber lehrt uns einen besseren Umgang mit Kontrollverlust, Loslassen und Dankbarkeit für die kleinen und großen Dinge des Lebens.

Muriel und ich sprechen über:

1. Wie ist es dazu gekommen, dass du ein Buch über den Tod geschrieben hast? (3:53)
2. Julias Berührungspunkte mit dem Thema (8:00)
3. Warum es ist in unserer Gesellschaft oft schwer ist über Gefühle zu sprechen - und warum die Unterteilung in positive und negative Gefühle nicht hilfreich ist (11:29)
3. Vorurteile (14:43)
4. Warum Freiraum zum Trauern das Wichtigste ist. (20:50)
5. “Wie lange hat es für dich gedauert besser mit dem Tod deines Vaters umzugehen?” (23:30)
6. Warum es wichtig ist sich in irgendeiner Hilfe zu holen und einen Kanal für die Trauer zu finden (26:00)
7. Wann eine Gefühls-Vermeidung (erstmal) helfen kann (29:00)
8. Wie kann man damit umgehen wenn man wenig Unterstützung oder Verständnis aus seinem Umfeld erfährt? (36:59)
9. Warum Trauer die Lösung ist um überhaupt weitermachen zu können (50:30)
10. Gefühls-Achterbahn: Im Trauerprozess durchlebt man alle Facetten der Beziehung zum Verstorbenen (51:36)
11. Warum das Bewusstwerden über die eigene Sterblichkeit zu einer Vertiefung des Lebens führt (58:40)
12. Unsicherheiten & Emotionen sind keine Frage des Alters (& du bist nicht alleine!) (1:07:25)

... und noch vieles mehr!

__________________________________
Noch mehr wertvolle Infos & alle Links zum Podcast und darüber hinaus, findest Du auf meiner Website www.juliaschultz.net/82-podcast
Natürlich findest Du mich auch auf Instagram: @juliaschultz.coaching
Freigegeben:
22. Okt. 2020
Format:
Podcastfolge

Titel in dieser Serie (40)

Im Podcast "Bye Bye, Hormonstörung" zeigt Dir Hormon und PCOS Coach Julia Schultz, wie Du Dein Leben und Deine Gesundheit endlich in Deine eigene Hand nehmen kannst. Wir kümmern uns hier um eine natürliche Hormonbalance – ganz ohne Pille – und Du wirst wöchentlich mit ganzheitlich mit Wissen, Inspiration und Motivation versorgt. damit Du wieder in Deine weibliche Power kommen und Dein Leben verändern kannst. Julia verbindet dabei Wissenschaft, alternative Medizin, Techniken und Tools der Persönlichkeitsentwicklung und so viel mehr. Es erwarten Dich Geschichten aus ihrem persönlichen Leben als Coach, viele Coaching-Tipps, Case Studies und Experteninterviews. Ist Dein Interesse geweckt? Hör jetzt in die nächste Podcastfolge rein!