Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Eines der härtesten Anti-Terror-Gesetze der Welt: Es geht um viel, aber darüber geredet wurde wenig: Am 13. Juni stimmen wir über eines der härtesten Anti-Terror-Gesetze der Welt ab. Was macht die Schweiz anders als andere Länder? Und wieso hat Karin Keller-Sutter viele RechtsprofessorInnen als GegnerInnen?

Eines der härtesten Anti-Terror-Gesetze der Welt

VonApropos – der tägliche Podcast des Tages-Anzeigers


Eines der härtesten Anti-Terror-Gesetze der Welt

VonApropos – der tägliche Podcast des Tages-Anzeigers

Bewertungen:
Länge:
14 Minuten
Freigegeben:
25. Mai 2021
Format:
Podcastfolge

Beschreibung

Justizministerin Karin Keller-Sutter reist durchs ganze Land, gibt Interview um Interview. Dabei scheint ihr der Sieg bei der Abstimmung über das neue Bundesgesetz über polizeiliche Massnahmen zur Bekämpfung von Terrorismus (PMT) so gut wie sicher: Die Umfragen sagen der Vorlage eine deutliche Ja-Mehrheit voraus.Was ermöglicht das neue Anti-Terror-Gesetz für die Bundespolizei? Was ist von der harschen Kritik daran von Menschenrechtsorganisationen zu halten? Wie steht die Schweiz danach im Vergleich zum nahen Ausland da und warum scheinen Grundrechts-Fragen die Schweizerinnen und Schweizer oft so wenig zu berühren? Darum geht es in der aktuellen Ausgabe des Podcasts «Apropos». Zu Gast ist Inland-Redaktor Gregor Poletti.
Freigegeben:
25. Mai 2021
Format:
Podcastfolge

Titel in dieser Serie (40)

Politisch, persönlich, nah: Der tägliche Podcast des Tages-Anzeigers und der Redaktion Tamedia beleuchtet aktuelle Themen und Geschichten, die zu reden geben. Von Montag bis Freitag – präsentiert von Mirja Gabathuler und Philipp Loser.