Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.


Bewertungen:
Länge:
43 Minuten
Freigegeben:
21. Sept. 2020
Format:
Podcastfolge

Beschreibung

Vielen Menschen ist nicht klar, dass sie ständig aus dem Mund riechen - weil sich keiner traut, sie darauf anzusprechen. Dabei gibt es keinen Grund, daraus ein Tabuthema zu machen: Viele Zahnärzte bieten eine Mundgeruch-Sprechstunde an und kommen den Ursachen schnell auf die Spur. Warum riechen wir aus dem Mund? Was kann ich gegen Mundgeruch (Fachbegriff: Halitosis) tun? Wie kann ich Mundgeruch vorbeugen? Darüber spricht Dr. Yael Adler in dieser Folge von „Ist das noch gesund?“ mit dem Zahnarzt Dr. Sebastian Michaelis. Er unterhält in Düsseldorf eine Mundgeruch-Sprechstunde und ist im Vorstand des Arbeitskreises Halitosis der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK).

In dieser Folge geht es auch um Fragen wie:

· Welche Ernährung hilft gegen Mundgeruch?
· Welche Zahnpflege kann helfen?
· Ist eine Zungenbürste oder ein Zungenschaber besser?
· Warum kann ich meinen eigenen Mundgeruch nicht wahrnehmen?
· Stimmt es, dass sich manche Menschen nur einbilden, sie hätten Mundgeruch?
· Kann ein saurer Magen die Ursache sein?
· Welche Krankheiten können dahinterstecken?
· Wie finde ich einen Zahnarzt, der sich mit Mundgeruch auskennt?


Weitere Informationen:

Zertifizierte Mundgeruch-Sprechstunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz:
https://www.ak-halitosis.de/zertifizierte-sprechstunden/

Bei der Selbsteinschätzung und Behandlung von Mundgeruch hilft die Halitosis-App der Universität Basel:
https://www.ak-halitosis.de/app/

Informationen der Techniker:

Mundgeruch:
https://www.tk.de/techniker/2021532
Freigegeben:
21. Sept. 2020
Format:
Podcastfolge

Titel in dieser Serie (40)

Besser, wenn man drüber redet: Das gilt vor allem auch dann, wenn es um die Gesundheit geht. Im Gesundheitspodcast der TK werden Gespräche zu kleinen und großen Beschwerden unverblümt und offen geführt. Denn: Je freimütiger auch über leise Befürchtungen und ernste Krankheiten gesprochen wird, desto besser können wir uns schützen. Im Dialog mit Betroffenen und Experten gelingen Dr. Yael Adler Wortwechsel, die berühren und unterhalten: Alle zwei Wochen spricht sie über eine große Palette medizinischer Themen und bringt gekonnt auf den Punkt, was Körper und Seele in Schieflage bringen kann. Empathisch, offen und unverstellt. Mit dem Mut, auch heikle Fragen zu stellen und nicht ernster als nötig. Schließlich ist Humor manchmal die beste Medizin. Jetzt abonnieren. Auf der Website der Techniker Krankenkasse findest du weitere Gesundheitstipps und alle weiteren Infos über den Podcast: www.tk.de/podcast Impressum: https://bit.ly/36TPt0w