Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

"Sport ist das ehrlichste was es gibt!" - Hannes Schulz: "Du musst immer erst investieren, bevor Du etwas ernten kannst"

"Sport ist das ehrlichste was es gibt!" - Hannes Schulz

VonWaterpolo Expert Talk


"Sport ist das ehrlichste was es gibt!" - Hannes Schulz

VonWaterpolo Expert Talk

Bewertungen:
Länge:
26 Minuten
Freigegeben:
8. Okt. 2022
Format:
Podcastfolge

Beschreibung

Im zweiten Teil des Gesprächs mit Hannes geht es u.a. um den Umbruch und Stimmung in der Nationalmannschaft. Man hat heutzutage oft kaum Zeit Dinge zu entwickeln, aber genau das braucht die Mannschaft jetzt. Zeit und Unterstützung von allen Seiten! Wenn man nicht in Vorleitung geht, bekommt man nicht die gewünschte Ernte. Und ja, es muss Kritik geben, aber bitte konstruktiv.
Was muss also passieren um auch als Mannschaft besser zusammen zu wachsen?

Welche Rolle spielen bei der Entwicklung der Bundesliga aber auch die Kooperationen zwischen Vereinen? Wie können sie uns allen helfen und auch die Nationalmannschaft weider nach vorne bringen?

Natürlich gibt uns Hannes auch einen kleinen Einblick in seine berufliche Perspektive und wie er sich zukünftig bei den Orcas stärker organisatorisch einbringen möchte. Zusammen mit einem anderen bestens bekannten Podcast Teilnehmer: Dirk Klingenberg!

Ihr seht schon, es wird wieder spannend und es gab und gibt eine Menge zu besprechen :-)
Freigegeben:
8. Okt. 2022
Format:
Podcastfolge

Titel in dieser Serie (40)

Ich liefere Euch mit meinen nationalen und internationalen Gesprächspartnern aus der Welt des Wasserballs regelmäßig spannende Einblicke in die Vereinsentwicklung, Trainingsplanung und Jugendarbeit. Hierfür stehen mir Trainer, Aktive und Funktionäre in unseren Gesprächen regelmäßig Rede und Antwort. Natürlich spielt hierbei auch die allgemeine Entwicklung der Sportart Wasserball, auf nationaler und internationaler Ebene, eine große Rolle. Persönliche Meinungen und Einschätzungen meiner Gesprächspartner zu Fragen wie es mit dem deutschen, aber auch mit dem internationalen Wasserball in den nächsten Jahren weitergeht, kommen dabei nicht zu kurz.