Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Minus 4700 Euro pro Kopf – wie Inflation unsere Kaufkraft zerstört: Folge 232

Minus 4700 Euro pro Kopf – wie Inflation unsere Kaufkraft zerstört

VonDeffner & Zschäpitz: Wirtschaftspodcast von WELT


Minus 4700 Euro pro Kopf – wie Inflation unsere Kaufkraft zerstört

VonDeffner & Zschäpitz: Wirtschaftspodcast von WELT

Bewertungen:
Länge:
88 Minuten
Freigegeben:
25. Okt. 2022
Format:
Podcastfolge

Beschreibung

Jetzt sind neue Zahlen herausgekommen, die die Folgen der Geldentwertung offenbaren. Für Deffner und Zschäpitz eine weitere Mahnung, das Geld besser anzulegen. Außerdem streiten die beiden Wirtschaftsjournalisten über die verrückten Briten, und ob der neue Premier das Land aus der Krise holen kann.

Weitere Themen:
Kollaps beim Gaspreis und den Zinsen – was jetzt für die Jahresendrallye spricht

Comeback der Fitness-Studios – welche Aktien davon profitieren könnten

Durchbruch von Afrika – welche Fondsprodukte auf den ewigen Hoffnungskontinent setzen

Einparteienherrschaft in China – warum die Börsianer so heftig reagieren

Mega-Trend Recycling – welche Aktie gerade richtig durchstartet

+++ Werbung +++
Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte.

Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
Freigegeben:
25. Okt. 2022
Format:
Podcastfolge

Titel in dieser Serie (40)

Sie sind wie das wahre Leben. Wie Optimist und Pessimist. Wie Feuer und Wasser. Im wöchentlichen WELT-Podcast diskutieren und streiten die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz über die wichtigen Wirtschaftsthemen des Alltags. Wer mitreden will, muss ihnen zuhören. Wer sein Geld besser investieren will, sollte das Gleiche tun. Wer kluge Unterhaltung sucht, kommt an diesem ungleichen Paar nicht vorbei. Jeden Dienstag neu. Feedback und Themenanregungen gern an presseteam@welt.de.