Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Episode 77: Kurzgeschichte: Layla nimmt es nicht mehr hin: Liebe Leute, in dieser Episode erzähle ich euch eine Kurzgeschichte, die das Thema Migration und Rassismus in Deutschland thematisiert. Wie immer bei den „Fixen Geschichten“ steht ein Verbstamm im Fokus. Diesmal ist es „nehmen“. In der...

Episode 77

VonAuf Deutsch gesagt!


Episode 77

VonAuf Deutsch gesagt!

Bewertungen:
Länge:
26 Minuten
Freigegeben:
25. Okt. 2022
Format:
Podcastfolge

Beschreibung

Liebe Leute, in dieser Episode erzähle ich euch eine Kurzgeschichte, die das Thema Migration und Rassismus in Deutschland thematisiert. Wie immer bei den „Fixen Geschichten“ steht ein Verbstamm im Fokus. Diesmal ist es „nehmen“. In der Sprachanalyse (6:40) warten interessante Wörter wie „verdattert“, „renommiert“ oder Redewendungen wie „die Stirn runzeln“ auf euch. Viel Spaß dabei! Euer Robin Hier geht es zum Handout: https://www.dropbox.com/s/eaqm81ix67hq3f9/Episode_77_Kurzgeschichte_Layla%20nimmt%20es%20nicht%20mehr%20hin_Handout.pdf?dl=0 Wer meine Arbeit finanziell unterstützen will, der kann das hier tun: https://paypal.me/aufdeutschgesagt?locale.x=de_DE Das Transkript gibt es auf Patreon: https://www.patreon.com/aufdeutschgesagt?fan_landing=true E-Mail: auf-deutsch-gesagt@gmx.de Folge dem Podcast auch auf diesen Kanälen: Facebook: https://www.facebook.com/pages/category/Podcast/Auf-Deutsch-gesagt-Podcast-2244379965835103/ Instagram: www.instagram.com/aufdeutschgesagt YouTube: https://www.youtube.com/aufdeutschgesagt Hier geht es zum Podcast auf anderen Seiten: https://plinkhq.com/i/1455018378?to=page        
Freigegeben:
25. Okt. 2022
Format:
Podcastfolge

Titel in dieser Serie (40)

Herzlich willkommen zu "Auf Deutsch gesagt!", dem Podcast für fortgeschrittene Lerner und Lernerinnen der deutschen Sprache. Dieser Lern-Podcast hat das Ziel, Euer Deutsch zu verbessern und Euch das Leben in Deutschland aus Sicht eines Muttersprachlers zu erklären.