Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Stress an der Volksschule: Gemäss einer Studie von Pro Juventute fühlt sich jedes dritte Kind gestresst. Dazu kommt der Stress, mit dem auch die Lehrpersonen zu kämpfen haben.

Stress an der Volksschule

VonInput


Stress an der Volksschule

VonInput

Bewertungen:
Länge:
46 Minuten
Freigegeben:
6. Nov. 2022
Format:
Podcastfolge

Beschreibung

Gemäss einer Studie von Pro Juventute fühlt sich jedes dritte Kind gestresst. Dazu kommt der Stress, mit dem auch die Lehrpersonen zu kämpfen haben.

Kein Wunder: fast nirgends treffen so viele Erwartungen und Hoffnungen aufeinander, wie in der Schule. Eltern, Lehrpersonen, Politik, Wirtschaft - sie alle haben eine Vorstellung, was die Schule leisten soll und muss. Wie stressig ist unser Schulsystem? «Input» fragt in den Schulzimmern und bei Lehrpersonen nach.

Dazu treffen wir:

* Martin Hänzi, ehemaliger Lehrer des Autors
* Madeleine Quinche, Lehrerin 1. und 2. Klasse Manuelschule Bern
* Nick Schöni, Schulsozialarbeiter Stadt Bern
* Claus Beisbart, Professor für theoretische Philosophie, Universität Bern
* Daniel Hofmann, Schulleiter Manuelschule Bern
* Michael Rosenfeld, Lehrer 7. - 9. Klasse Manuelschule Bern
* Alexander Wettstein, PH Bern Leiter Schwerpunktprogramm Soziale Interaktion in pädagogischen Settings
Freigegeben:
6. Nov. 2022
Format:
Podcastfolge

Titel in dieser Serie (40)

«Input» ist der Hintergrundpodcast, der sich Zeit fürs Leben nimmt. Wir vertiefen, was euch in eurem Alltag bewegt und berührt - sei es im Job, in der Partnerschaft oder im Freundeskreis. Diskutiert mit: input@srf3.ch