Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

„Alle haben zu viel Ware im Lager“ – Marc Appelhoff von Home24

„Alle haben zu viel Ware im Lager“ – Marc Appelhoff von Home24

VonDie Stunde Null – Der Wirtschaftspodcast von Capital und n-tv


„Alle haben zu viel Ware im Lager“ – Marc Appelhoff von Home24

VonDie Stunde Null – Der Wirtschaftspodcast von Capital und n-tv

Bewertungen:
Länge:
43 Minuten
Freigegeben:
4. Nov. 2022
Format:
Podcastfolge

Beschreibung

Zuerst wurde er von den Kunden überrannt, jetzt sackt die Nachfrage weg: Der Online-Möbelhändler Home24 hat eine wilde Achterbahnfahrt hinter sich. Nun will der Möbelhausriese XXXLutz das Unternehmen kaufen. Home24-Chef Marc Appelhoff sieht das als Chance in einer schwierigen Lage. „Wir würden ohne diese Kombination sicher kleinere Brötchen backen“, sagt Appelhoff im Podcast. „Das ist momentan eine der schwierigsten Marktphasen seit langem.“ Das Problem: Die überall steigenden Preise führen dazu, dass die Kunden wegbleiben und die Hersteller auf ihren Produkten sitzen bleiben. „Alle Marktteilnehmer haben zu viel Ware im Lager“, sagt Appelhoff. Der Home24-Chef spricht über gemeinsame Pläne mit XXXLutz und seine Idee von einem perfekten Möbelhaus. // Weitere Themen: Was Elon Musk mit Twitter vorhat // Börsenupdate mit ntv-Expertin Katja Dofel +++60 Tage lang kostenlos Capital+ lesen - Zugriff auf alle digitalen Artikel, Inhalte aus dem Heft und das ePaper. Unter Capital.de/plus-gratis +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
Freigegeben:
4. Nov. 2022
Format:
Podcastfolge

Titel in dieser Serie (40)

Jeden Dienstag und Freitag sprechen Tanit Koch und Horst von Buttlar mit hochrangigen Unternehmern, Gründerinnen, Ökonomen und Politikerinnen über Umbrüche in der Weltwirtschaft, neue Ideen und Geschäftsmodelle – und den Weg aus der Corona-Krise. "Die Stunde Null" wurde im März 2020 mit Ausbruch der Pandemie gestartet – daher der Name –, um diese tiefgreifende Zäsur durch alle Phasen und Fasern der Wirtschaft und Gesellschaft zu verfolgen. Längst hat sich der Podcast thematisch gelöst: Wir führen Gespräche direkt aus dem Maschinenraum der Wirtschaft, aus erster Hand und hautnah, über Lektionen und Gründungsstorys, Krisen und Kämpfe, Erfolge und Innovationen. Plus: Jede Woche greifen die beiden Hosts pointiert aktuelle Themen auf, freitags gibt es zusätzlich das Börsenupdate aus Frankfurt.Eine Produktion der Audio Alliance.Hosts: Tanit Koch und Horst von ButtlarRedaktion: Lucile GagnièreMitarbeit: Nils KreimeierProduktion: Andolin Sonnen