Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Nach Folter Mord gestanden – Der Fall Lackum.: Georg und Anton Lackum sollen 1590 den Fährmann Johann von der Ruhr ermordet haben.

Nach Folter Mord gestanden – Der Fall Lackum.

VonDer Gerichtsreporter


Nach Folter Mord gestanden – Der Fall Lackum.

VonDer Gerichtsreporter

Bewertungen:
Länge:
53 Minuten
Freigegeben:
14. Nov. 2022
Format:
Podcastfolge

Beschreibung

Der Fährmann Johann von der Ruhr ist 1590 tot am Ufer in Wetter an der Ruhr gefunden worden. Sein Onkel und sein Cousin, Georg und Anton Lackum, sollen ihn ermordet haben und wurden zum Tode verurteilt. Dabei waren die einzigen Beweismittel Geständnisse, die unter Folter abgelegt wurden.

Jeden zweiten Montag gibt es um 16 Uhr eine neue Podcast-Folge.
Alle Folgen auf: www.waz.de/gerichtsreporter
Newsletter: www.waz.de/stefansnewsletter
Mail: hallo@der-gerichtsreporter.de
Uns gibt es auch auf YouTube: www.youtube.com/dergerichtsreporter
Unser Instagram-Account: www.instagram.com/der_gerichtsreporter

Redaktion und Moderation: Brinja Bormann und Stefan Wette, Produktion und Schnitt: Brinja Bormann
Freigegeben:
14. Nov. 2022
Format:
Podcastfolge

Titel in dieser Serie (40)

Der Menschenfresser von Duisburg, der Feiertagsmörder aus Essen, der Vampir von Düsseldorf – zahlreiche spektakuläre Verbrechen erschütterten in den vergangenen Jahrzehnten die Region. Unser Gerichtsreporter Stefan Wette kennt diese Fälle alle. Seit mehr als drei Jahrzehnten berichtet er für die Regionalzeitungen WAZ, NRZ, WP und WR aus den Gerichtssälen NRWs. Im Crime-Podcast rollt er die spannendsten Geschichten gemeinsam mit Moderatorin Brinja Bormann noch einmal auf. Wie wird jemand zum Serienmörder? Welche Abgründe lauern in der Psyche der Täter? Und wie arbeiten Polizei und Justiz? Alle zwei Wochen gibt es eine neue Folge. Mehr Infos unter: www.der-gerichtsreporter.de