Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Rösti und Baume-Schneider: «Umgängliche» Kandidaten gewählt: Elisabeth Baume-Schneider ist die Überraschung gelungen. Sie setzt sich gegen die Basler Ständerätin Eva Herzog durch und beerbt Simonetta Sommaruga im Bundesrat. Wenig Überraschung hingegen bei der Ersatzwahl für Ueli Maurer: Albert Rösti, der grosse ...

Rösti und Baume-Schneider

VonEcho der Zeit


Rösti und Baume-Schneider

VonEcho der Zeit

Bewertungen:
Länge:
41 Minuten
Freigegeben:
7. Dez. 2022
Format:
Podcastfolge

Beschreibung

Elisabeth Baume-Schneider ist die Überraschung gelungen. Sie setzt sich gegen die Basler Ständerätin Eva Herzog durch und beerbt Simonetta Sommaruga im Bundesrat. Wenig Überraschung hingegen bei der Ersatzwahl für Ueli Maurer: Albert Rösti, der grosse Favorit, hat sich wie erwartet klar durchgesetzt. Damit ziehen zwei Kandidierende in das Gremium ein, die als umgänglich gelten.

Weitere Themen:
(01:37) Rösti und Baume-Schneider: «Umgängliche» Kandidaten gewählt
(13:12) Auftritte der neuen Bundesratsmitglieder weisen Kurs
(17:15) Bundesrat: Jura feiert Elisabeth Baume-Schneider
(24:07) Bundesrat: Die Dominanz der Romandie
(24:14) Bundesrat: Einzelne Parteien fordern Korrekturen
(29:04) Departementsverteilung im Bundesrat: Übernimmt Rösti das UVEK?
(32:43) Die Bundesratswahl als Fussnote der Geschichte
(36:55) Deutschland: Razzia gegen «Reichsbürger»
Freigegeben:
7. Dez. 2022
Format:
Podcastfolge

Titel in dieser Serie (40)

«Echo der Zeit» ist die älteste politische Hintergrundsendung von Radio SRF: Seit 1945 vermittelt die Sendung täglich die wichtigsten Nachrichten, Berichte, Reportagen, Interviews und Analysen über das aktuelle Zeitgeschehen. Abonnieren Sie den «Echo der Zeit» Newsletter und erhalten Sie jeden Samstag das Beste der Woche: https://www.srf.ch/newsletter