Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Kann Israel in diesem Krieg vermitteln?

Kann Israel in diesem Krieg vermitteln?

VonWas jetzt?


Kann Israel in diesem Krieg vermitteln?

VonWas jetzt?

Bewertungen:
Länge:
13 Minuten
Freigegeben:
7. März 2022
Format:
Podcastfolge

Beschreibung

Am Wochenende traf sich der israelische Premierminister Naftali Bennett mit Wladimir Putin, Israel hat gute Beziehungen zu Russland – wie auch zur Ukraine. Könnte das Land im Krieg vermitteln? Darüber spricht Simone Gaul mit Jan Roß, Redakteur im Politikressort der ZEIT.

In den vergangenen Tagen sind Tausende Geflüchtete bei uns in Deutschland angekommen. Claudia Wüstenhagen leitet das Gesundheitsressort bei ZEIT ONLINE und erklärt, wie wir die Menschen unterstützen können und wie die Psyche einen Krieg überstehen kann.

Links zur Folge:

- Israel und Russland: Heikle Russlandkontakte (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-03/israel-russland-naftali-bennetsyrien-ukraine-wladimir-putin)

- Israel und der Krieg in der Ukraine: Hier wehen keine ukrainischen Flaggen (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-03/israel-ukraine-russland-bat-jam-juedische-bevoelkerung)

- Krieg und Psyche: Wie übersteht die Psyche einen Krieg? (https://www.zeit.de/gesundheit/2022-03/krieg-psyche-traumatisierung-ptbs-unterstuetzung)

- Flucht aus der Ukraine: In diese Länder fliehen die Menschen aus der Ukraine (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-02/ukraine-fluchtbewegung-russland-krieg-uebersicht)

Moderation und Produktion: Simone Gaul

Mitarbeit: Sarah Vojta, Anne Schwedt

Alle Folgen unseres Podcasts finden Sie hier. Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de.
Freigegeben:
7. März 2022
Format:
Podcastfolge

Titel in dieser Serie (40)

Der Nachrichtenpodcast von ZEIT ONLINE. Montag bis Freitag um 6 und um 17 Uhr.