You are on page 1of 26

Social Search

Mehr Kunden- und Marktnähe durch soziale Suche


und Zusammenarbeit in Echtzeit.

Dr. Carlo Velten


Geschäftsführer
Qitera GmbH
Collaborative Knowledge Engineering

2
Qitera Alpha – Graph-based Knowledge Sharing

aka „semantic micro-blogging“


3
Qitera Alpha – Graph-based Knowledge Sharing

aka „semantic micro-blogging“


4
Qitera Alpha – Graph-based Knowledge Sharing

aka „semantic micro-blogging“


5
6
Das “Eichhörnchen”-Problem

Wissen sammeln…und nicht wieder finden.


7
Unser Such-Alltag

Wo liegt denn die aktuelle Preisliste?...Ich kann Sie auf


dem P-Laufwerk nicht finden.

In welcher eMail war noch mal die Marketing


Präsentation?

Wo liegt der Link zu unserem neuen Wettbewerber?

Hatte ich nicht vor 2 Wochen einen Artikel aus dem Web
dazu gespeichert?

8
9
Fakten zum Thema Suche

25%
ihrer Arbeitszeit verwenden Mitarbeiter mit der Suche
nach kunden- und projektbezogenen Informationen.*

Web Search
33%
aller nicht gewonnenen Projekte hätten bei mehr
Kundenorientierung gewonnen werden können.**
Enterprise Search

57%
der potenziellen Kunden sind der Meinung, das Vertriebs-
und Marketingteams in den initialen Meetings nur
unzureichend oder gar nicht vorbereitet sind.**

*IDC, The hidden costs of information work, 2005


**IDC, Don’t Understand Sales Enablement? You’re Not Alone!, 2009

10
Wo suchen wir?
Anzahl Suchanfragen 60
pro Tag / Nutzer

50

40

30
Web Search
20

10
Enterprise Search
0
2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011
Enterprise Search Web Search

„Immer mehr Informationen über Kunden, Märkte und Technologien


kommt aus dem Web und werden nicht in
Unternehmensanwendungen generiert oder gesucht.“
11
Meistens suchen wir
alleine.

12
Warum nicht vom Wissen
der Kollegen profitieren?

13
Qitera-Ansatz

1. Unternehmensrelevantes Wissen in Echtzeit


sammeln, teilen und nutzbar machen
(Realtime Collaboration)

2. Aufbau eines Suchindex der nach sozialen,


thematischen und zeitlichen Parametern
relevante Ergebnisse liefert (Social Search)

4. Integration dieses individuellen Suchindex in


Google und andere Information Access Points

14
Social Search Workflow

1 2 3

Speichern Teilen Wiederfinden


• Webseiten 1:1 • nach Themen u. Projekten • Eigene Ergebnisse in Google
• PDF, Office, Videos • mit Kollegen wiederfinden
• Internet, Wiki, Intranet • und Gruppen (z.B. Marketing) • Vom Wissen der Kollegen
• Kontakte aus XING… • durch Newsfeed immer auf profitieren
dem Laufenden • interne Dokumente in
• Inhalte einfach organisieren Google finden (Intranet, PDF)

15
Qitera Social Search

16
Qitera Webservice

Thema

Wer

Inhalt

Kommentare

17
Team

18
Collaboration-powered Social Search
Collaboration
• Relevanten Content speichern & teilen
• Internalisierung externen Wissens
• Aufbau individueller Suchindex

Suchergebnisse
• Kontextuell relevant
• Zeit-sensitiv / aktuell
Engagement Rank • Intuitiv in Workflow integriert
• Social & Semantic (Integration in Google)
Suchalgorithmus
• Graph-basierte Analyse
19 • Content-Analyse
Qitera Search Algorithm Design

Social Rank
Wie eng arbeiten Mitarbeiten an Projekten
und Themen zusammen?

Engagement Rank
Wie häufig werden Dokumente/Content
kommentiert, geteilt, gesucht oder bewertet?

Time Rank
Welche Aktualität hat
der Content?

20
Anwendungsszenarien

Partner /
Customers
Product Dev.
Investor Relations
Company Business Planning
Brand Monitoring
Competitive Intelligence
Teams/
Departments Pre-Sales
Events
Market Research
Employees

Ad-Hoc Project Process

21
Anwendungsszenarien
• Market Intelligence / Wettbewerbsbeobachtung
– Kontinuierliche Sammlung von Pressemitteilungen, Reports, Webseiten,
Managementinformationen
– Automatische Extraktion nach Unternehmen, Segment, Technologie

• Sales Support und Pre-Sales


– Einfaches Zusammentragen kundenrelevanter Informationen
– Schneller Zugriff nach Kunde, Personen oder Marktsegmenten
– Individuell nutzbar sowie auch als Teamfunktion

• Zusammenarbeit in Teams, Abteilungen und Projekten


– Gemeinsame Recherche und Austausch wichtiger Artikel und Dokumente
– Thematisch geordnete und durchsuchbare Kommunikationshistorie
– Schnelle Einarbeitung neuer Kollegen

• Wissensmanagement und Media Sharing


– Gemeinsames Repository für Webseiten, Videos, PDF und Office-Docs
– Weitergabe von kompletten „Wissenspaketen“

22
Technologische USPs
• 5-tuple Store
– RDF + Autor + Zeit
– W3C-Standard-kompatibel
– Menschen, Themen, Content, Zeit, Engagement…

• Performante Graphensuche
– Raw native index access
– neighbourhood exploration (depth >= 1)
– route finding (from -> to)
– intersections

• Google-Integration
– Browser-Integration in Google, MSN, Yahoo
– Kontextueller Zugriff auf kollektives Wissen von
Kollegen

23
Future of Collaboration / KM Software

• Social
– attention management
– networks of trust
– relevance
– „psychology beats technology“
• Storing becomes Sharing
• Filtering / recommendations are evolutionary
step to key-word search

24
Challenges of Collaboration / KM Software

• Docs-to-Web
• Identity management and privacy
• Semantic mark-up
• Usability / interface and app design

25
Kontakt

Dr. Carlo Velten


Geschäftsführer

Qitera GmbH
Königstor 23
34117 Kassel
phone: + 49 561 7664355-0
fax: + 49 561 7664355-7
cell: + 49 178 4586101
mail: carlo.velten@qitera.com
web: http://www.qitera.com

26