Sie sind auf Seite 1von 24

Jigger, Beaker and a Glass of

BACARDI
presented by Peter Dorelli and Steffen Lohr
Peter Dorelli Steffen Lohr
Retired „Gentleman“ BACARDI Brand
Bartender Ambassador
BACARDI Daiquiri
Jennings S. Cox
Original-Rezeptur von 1898
Peter´s Classic Steffen´s Knecht
Daiquiri Ruprecht
Zutaten:
Zutaten:
1 Pflaume
25ml frisch gepresster Limettensaft 25ml frisch gepresster Limettensaft
2 Barlöffel Zucker 2 Barlöffel Zucker
50ml BACARDI Rum Superior 50ml BACARDI Rum Black

Rosinenbaiser:
3 Eiweiss
100ml Rosinensirup

Methode:
- Muddle/ Shake/ Fine Strain
- Glas: Cocktailschale
Methode:
- Shake/ Fine Strain
- Glas: Cocktailschale
Auszug Cocktailbuch: La Florida (La Habana, Cuba, ca.
1930)
Auszug Cocktailbuch: La Florida (La Habana, Cuba, ca.
1930)
BACARDI Mojito
Auszug Cocktailbuch: La Ley Mojada (Madrid, 1930)
Auszug Cocktailbuch: La Ley Mojada (Madrid, 1930)
Auszug Cocktailbuch: Sloppy Joe (Habana, 1933)
Auszug Cocktailbuch: Sloppy Joe (Habana, 1933)
Peter´s Lieblings- Steffen´s Kamillen-
Mojito Mojito
Zutaten: Zutaten:
1/2 Limette 25ml frisch gepresster Limettensaft
2 Barlöffel Zucker 1 Barlöffel Zucker
8 Blätter Splash Sodawasser
50ml BACARDI Rum Superior 30ml Massenez Kamillenlikör
Splash Sodawasser 40ml BACARDI Rum Superior
8 Blätter Minze
3 Kamillenblüten

Methode: Methode:
Aufbau im Longdrink-Glas Aufbau im Longdrink-Glas
BACARDI Elixir
BACARDI Elixir

BACARDI Elixir ist eines der Original-Produkte, das von Don


Facundo Bacardí y Massó und seinem Partner Jose Leon
Boutellier im Gründungsjahr 1862 entwickelt wurde.

BACARDI Elixir war der Likör, den Constante Ribalaigua bei der
Erfindung des Mulatas zur Hand hatte.

BACARDI Elixir ist ein fassgreifter Likör, der aus BACARDI Ron
Añejo, Pflaume und Zucker hergestellt wurde.

BACARDI Elixir ist seit der Enteignung durch F. Castro 1960 und
der damit begründenten Flucht der Familie Bacardi ins Ausland
nicht wieder hergestellt worden.
BACARDI Elixir
BACARDI Elixir

Firmen-Rezeptur des Mulata 1949


(Erfinder: Constante Ribalaigua):

1oz BACARDI Elixir

1oz BACARDI Rum Superior

1 Barlöffel Zucker

Saft einer halben Limette


BACARDI Piña Colada
BACARDI Piña Colada

Die Original Pina Fria kann zurückverfolgt werden bis ins Jahr
1906 (New York Times Travel Magazin).

Das erste schriftliche Rezept stammt von H.G. de Lisser,


abgedruckt in seinem Buch „In Cuba and Jamaica“ 1910.

1922 veröffentlicht das „Travel Magazin“ das Rezept der Piña


Colada mit BACARDI Rum Superior.

1937 wird die Piña Colada zum ersten Mal komplett:


Kokusnusswasser erhält Einzug in die Pina Colada (Middletown
Times Herald, 1937)
BACARDI Piña Colada

Die vier offiziellen Varianten der Pina Colada:


1. Piña Fria: Kalte Ananas

2. Piña Fria Colada: Kalte Ananas gestraint

3. Piña Colada: Ananas gestraint

4. Piña Sin Colar: Ananas ungestraint

Puerto Rican Claim:


- Puerto Rico Claim Nr. 1
Caribe Hilton Hotel, 1954, Ramon „Monchito“ Marrero

- Puerto Rico Claim Nr. 2


Restaurante Barranchina, 1960, Ramon Portas Mingot
Danke & Prost!