Sie sind auf Seite 1von 25

StadtkrankenhausSchwab

ach
Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

Priv.-Doz. Dr. Thomas Horbach

1
StadtkrankenhausSchwab
Morbide Adipositas ach
Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

04
02.08.2004
Adipositaschirurgie
T Horbach
2
StadtkrankenhausSchwab
ach
Obesity Trends* Among U.S. Adults
Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

(*BMI ≥30, or ~ 30 lbs overweight for 5’ 4” woman)


1991 1995

2002

06
02.08.2004
Adipositaschirurgie
T Horbach
No Data <10% 10%–14% 15%–19% 20%–24% ≥25%
3
StadtkrankenhausSchwab
ach
Obesity Trends* Among U.S. Adults
Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

(*BMI ≥30, or ~ 30 lbs overweight for 5’ 4” woman)

2005

No Data <10% 10%–14% 15%–19% 20%–24%


25%–29% ≥30%
4
StadtkrankenhausSchwab
Morbide Adipositas ach
Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

Operationsindikation

Body Mass Index 35-40 kg/m2 bei relevanter


Komorbidität
oder
Body Mass Index > 40 kg/m2 bei relevanter
Beeinträchtigung der Lebensqualität
und
Nachweis konsequent durchgeführter Diäten
ohne langfristigen Erfolg

Richtlinien der American Society for Bariatric Surgery und der


Society of American Gastrointestinal Endoscopic Surgeons
Obesity Surgery, 2000

Leitlinien der Deutschen Adipositas-Gesellschaft / AWMF


5
StadtkrankenhausSchwab
Morbide Adipositas
OP-Verfahren ach
Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

Malabsorptive und restriktive Verfahren

Bypass Operations Gastroplasty

Gastric Bypass Intestinal


(Mason + Ito) Jejunal Bypass Horizontal Vertical
Gastric Banding Gastroplasty Gastroplasty
(Wilkinson + Kolle) (Mason) (Mason)

09
Biliopancreatic Lesser Curvature
Gastric Bypass Gastric Bypass
Bypass
(Roux-en-Y)

17.03.2006
(Scopinaro) (with additional band)
Adjustable Vertical Banded
Gastric Banding Gastroplasty
Biliopancreatic Gastric Bypass (Kuzmak) (MacLean)
Gastric Bypass
Bypass (laterolateral

Adipositaschirurgie
(with duodenal “switch“) (Torres + Oca) Jejuno-Jejunostomy)

Adjustable
Gastric Banding
Fobi (minimally invasive)

T Horbach
6
StadtkrankenhausSchwab
Gastric Banding ach Prozedur am schweren
“Leichte
Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

Patienten“

11
02.08.2004
Adipositaschirurgie
T Horbach
7
StadtkrankenhausSchwab
Gastric Banding ach
Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

13
02.08.2004
Präparation des

Adipositaschirurgie
Magen­Zwerchfell­ Winkels
(His´scher Winkel)  

T Horbach
8
StadtkrankenhausSchwab
Gastric Banding ach
Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

12
02.08.2004
Ballonkalibration des

Adipositaschirurgie
Vormagens
P. flaccida-Technik

T Horbach
9
StadtkrankenhausSchwab
Gastric Banding ach
Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

15
02.08.2004
Adipositaschirurgie
Befestigung mittels
Nahtgerät
(Gastro-Fundo-
Phrenikopexie und

T Horbach
anteriore Nähte)

10
StadtkrankenhausSchwab
Gastric Banding ach
Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

16
02.08.2004
Adipositaschirurgie
T Horbach
Weitenregulierung

11
StadtkrankenhausSchwab
Gastric Banding ach
Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg
Es funktioniert tatsächlich...

1998 2000

12
StadtkrankenhausSchwab
Gastric Banding
achverstellbares Magenband
Ergebnisse Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

Eins-minus-Überlebensfunktionen

1,0 Altergrupp
40Jahre und
älter

Kum. Eins-minus-Überlebensfunktion bis 39 Jahr


0,8 40Jahre und
älter-zensiert
bis 39 Jahr-
zensiert
0,6

0,4

0,2

0,0

0 10 20 30 40 50 60
Zeit60

13
StadtkrankenhausSchwab
Gastric Banding ach BMI-Verlauf
Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg
50
45

mittlerer BMI in kg/qm


40
35
30
25
20
15
10
5
0
prä OP1 Monat 2 3 4-6 7-9 10-12 13-18 19-24 25-36 37-48 49-60
post OPMonateMonate MonateMonate MonateMonate MonateMonateMonate Monate
post OPpost OPpost OPpost OPpost OPpost OPpost OPpost OPpost OPpost OP
Zeit

GLQI-Verlauf

120
100
mittlerer GLQI

80
60
40
20
0
prä OP1 Monat 2 3 4-6 7-9 10-12 13-18 19-24 25-36 37-48 49-60
post OPMonate Monate Monate Monate Monate Monate Monate Monate Monate Monate
post OPpost OPpost OPpost OPpost OPpost OPpost OPpost OPpost OPpost OP
Zeit

14
StadtkrankenhausSchwab
Gastric Bypass achOperationstechnik
Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg
(Rekonstruktion retrocolisch / retrogastrisch)

15
StadtkrankenhausSchwab
Gastric Bypass ach
Operationstechnik
Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg
(Rekonstruktion retrocolisch / retrogastrisch)

16
StadtkrankenhausSchwab
Gastric Bypass ach
Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

präop. 8 Monate postop.


174 kg 102 kg

17
StadtkrankenhausSchwab
Gastric Bypass ach
Offener Gastric Bypass –
Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

Langzeitergebnisse Erlangen

Total Men Women


(83/21) (18/5) (65/16)

Operationszeitraum 1976 – 1986


Behandlungsergebnisse nach 10 Jahren
Wölfel R, Günther K, Rümenapf G, Koerfgen P, Husemann B
Weight reduction after gastric bypass and horizontal gastroplasty for morbid obesity:
Results after 10 years.
Eur J Surg 1994; 160 (4): 219-225
18
StadtkrankenhausSchwab
Morbide Adipositas Effekt bariatrischer Chirurgie
Operative Therapie ach
auf Diabetes mellitus Typ II
Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

19
StadtkrankenhausSchwab
Morbide Adipositas
OP-Verfahren ach
Biliopankreatische Diversion
Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg
mit „Duodenal Switch“ / Sleeve

23
02.08.2004
Adipositaschirurgie
T Horbach
20
StadtkrankenhausSchwab
Morbide Adipositas ach
OP-Verfahren Gastric Sleeve Resection
Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

21
Morbide Adipositas
StadtkrankenhausSchwab
Periop. Management ach (bis 380 kg)
Bariair-Bett
Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

Standard-Bett (bis 230 kg)

22
Morbide Adipositas
StadtkrankenhausSchwab
Periop. Management ach
Perioperative
Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

Komplikationsvermeidung

Spezial-
Lagerung

Thrombose-
prophylaxe

23
StadtkrankenhausSchwab
Morbide Adipositas
Operative Therapie ach
Kosteneffizienz
Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

Chirurgie vs. Kontrollgruppe

Sampalis JS, Liberman M, Auger S et al.


The impact of weight reduction surgery on health-care costs in morbidly obese patients
Obes Surg 2004; 14: 939-947
24
StadtkrankenhausSchwab
Österreichische Gesellschaft für Adipositaschirurgie 2004
ach
Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

Ein Kompetenzzentrum für Adipositaschirurgie soll mindestens einen


erfahrenen und ausgebildeten Adipositaschirurgen haben.
Chirurgische Erfahrung:
100 Eingriffe assistiert und 50 selbst operiert. Mindestanforderung von 30
adipositaschirurgische Eingriffe an der Abteilung pro Jahr.
(EK IV,Empfehlungsgrad C)

Vorhandensein und Integration eines interdisziplinären Teams mit


einer Mindestanforderung folgender Fachbereiche (EK
IV,Empfehlungsgrad C):
o Interne Medizin
o Psychologie (im Haus aber auch als Konsiliartätigkeit möglich)
o Ernährungsberatung
o Endoskopie
o Radiologie
o Intensive Überwachungseinheit (IMCU bzw. höherwertig)
• Qualitätssicherung (EK IV,Empfehlungsgrad C)
o Lückenlose Dokumentation von Routineeingriffen und Reeingriffen

o Dokumentation von Komplikationen


o Empfohlenes Hilfsmittel zur Qualitätssicherung: B.A.R.O.S

25