Sie sind auf Seite 1von 8

PLURALBILDUNG

Wie Plural auf Deutsch gemacht


wird.
Die fnf verschiedene Typen fr die
Pluralbildung.
1.- PLURAL AUF -S
2.- PLURALENDUNG AUF -ER
3.- OHNE PLURALENDUNG
4.- PLURALENDUNG AUF -E
5.- PLURALENDUNG AUF (E-)N
1.- PLURAL AUF -S
Vor allen Fremdwrter und Nomen, die auf -a, -i, -o, -
u, -y enden:
Die Oma-Die Omas Das Handy - Die Handys

Der Kuli - Die Kulis Die EMail - Die EMails

Das Auto - Die Autos

Die Uhu - Die Uhus

Das Baby - Die Babys


2.- PLURAL AUF -ER
1.- Eine kleine Gruppe von einsilbigen Neutra mit umlautfhigen
Vokal auf -er:
Das Dorf /Drfer Das Bild/Bilder Das Buch/Bcher Das Kind/Kinder

Das Land/Lnder Das Haus/Huser Das Glas/Glser ***auch: Der Mann/Mnner

Das Dach/Dcher Das Amt/mter

2.- Auch mnnliche und neutrale Nomen auf -tum (=tmer)


Das Eigentum/Eigentmer Der Reichtum/Reichtmer Der Irrtum/Irrtmer
3.- OHNE PLURALENDUNG
1.- Fast alle mnnlichen und neutralen Nomen auf -el, -en
und -er. Umlaut bei wenigen Maskulina.
Der Onkel/Onkel Der Apfel/pfel Der Vater/Vter Der Sommer/Sommer Der Koffer/Koffer

das Theater/Theater Das Fenster/Fenster Das Essen/Essen Der Garten/Grten Das Zimmer/Zimmer

Der Lehrer/Lehrer *****aber: Die Mutter/Mtter Die Tochter/Tchter

2.- Alle Neutra auf -chen und -lein:


Das Mdchen/Mdchen Das Frulein/Frulein Das Huschen/Huschen Das Tischlein/Tischlein
4.- PLURAL AUF -E
1.- Fast alle mnnlichen und neutralen Nomen. Einsilbige
Maskulina mit Umlaut
Der Tag/Tage Der Mond/Monde Der Schuh/Schuhe der Hund/Hunde das Fest/Feste

Das Tor/Tore das Meer/Meere Der Bericht/Berichte Der Abend/Abende Das


Spiel/Spiele

Das Magazin/Magazine Das Geschenk/Geschenke Der Freund/Freunde Der Arzt/rzte Der


Stuhl/Sthle

Der Schrank/Schrnke

2.- Alle Substantive auf -s und -nis. Man schreibt hier


zweimal das -S
Der Krbis/Krbisse Die Erlaubnis/Erlaubnisse Das Gefngnis/Gefngnisse
5.- PLURAL AUF -(E)N
1.- Alle Femeninen auf -e -ei, -heit, -keit,-schaft, -
ung, -ion, -ur, -ette:
Die Schule/Schulen Die Zeitung/Zeitungen Die Partei/Parteien Die Freiheit/Freiheiten Die
Religion/Religionen Die Kultur/Kulturen die Kette/Ketten

3.- Alle Femeninen auf -nin enden auf -innen: Die


Freundin/Freundinnen

4.- Alle Femeninen auf -er und -el: Die Tafel/Tafeln Die Nummer/Nummern

5.- Maskulina der N-Deklination und auf -or:


Der Autor/Autoren Der Biologe/Biologen Der Fotograf/Fotografen Der Polizist/en Der
Demonstrant/Demonstranten.

6.- Einige Einsilbige: Die Tr/Tren Die Uhr/Uhren Das Hemd/Hemden Die
Frau/Frauen.
ENDE