Sie sind auf Seite 1von 11

DIE HAUT

Die Haut ist eines unserer wichtigsten


Organe, da sie uns vor Verletzungen
Krankheiten und überhitzung schützt.
Wir werden auf die Bestandteile der Haut
eingehen, warum sie so wichtig ist und
wie man sie zerstören kann.
Hautkrankheiten TEIL 1

Im diesen Teil unserer Präsentation geht


es um Akne und Hautkrebs. Wir
werden folgendes ansprechen:
-Wie ensteht Akne?
-Wie ensteht Hautkrebs?
-Wie lassen sich die beiden behandeln?
Wie ensteht Akne?
Akne ist die weltweit häufigste Hautkrankheit.
Doch wie entsteht sie?
-Vergrößerung und Entzündung der Talgdrüsen

-Hormone In der Pupertät

-Jungs sind öfter betroffen als Mädchen.


Wie ensteht Hautkrebs
Wenn man zu lange in der Sonne bleibt
kann dies zu zu Hautkrebs führen. Doch
warum?

-UV Strahlung kann die Zelle


dazu „bringen“ sich
unkontrolliert zu teilen.

-Kann allerdings auch genetisch bedingt


sein
Wie lassen sich die beiden behandeln?
-Rechtzeitig erkannter Hautkrebs kann einfach
operativ entfernt werden
-Hautkrebs in Späten Stadien ist gefährlich
-Gegen Akne Hilft häufiges Gesicht waschen und
duschen.
HautKrankheiten TEIL 2
In diesem Teil unserer Präsentation geht es
um Sonnenbrand und Hautpflege. Wir
werden folgendes ansprechen:
-Was ist eine Hautkrankheit?

-Wie ensteht ein Sonnenbrand?

-Wie kann man sich gegen Hautkrankheiten


Schützen?
-----
Und natürlich ein QUIZ am ende.
Was ist eigentlich eine Hautkrankheit?!
Es ist ein Virus, Bakterium oder ein Parasit die
meistens der Haut schaden. Oder die einfach
optische veränderung an der Haut erscheinen
lassen. BEISPIEL: seborrhoische Keratose, oder
auch Alterswarze genannt, ist eine
Hautkrankheit die die Haut zwar optisch
verändert, aber die Gesundheit in Ruhe lässt.
Ich werde in der nächsten Folie ein Bild dazu
einblenden.
Nicht sehr schön
Wie ensteht ein SONNEBRAND?
Wenn man 20 Minuten in der Sonne bleibt
bekommt man einen Sonnenbrand. Doch wie
entsteht er eigentlich?
-Hautzellen schütten Melanin aus.
-Falls man noch länger in der Sonne bleibt
versagt Melanin.
-Zellen sterben und es wird mehr Blut in die
Arme gepumpt.
Wie kann man sich gegen Hautkrankheiten
schützen?

Zunächst einmal sollte man Hautpflegeprodukte,


vor allem in jungen Jahren, vermeiden, da sich
die Haut an diese gewöhnt und sich nicht mehr
selbstständig repariert. Was man machen kann:
-Gegenfalls Sonnencreme nutzen.

-Keine unnötigen Hautpflegeprodukte kaufen.

-Häufig Hände waschen.


Das QUIZ zu teil 1 und 2
• Was wird von Hautzellen bei zu langem
Aufenthalt in der Sonne Ausgeschüttet?
• Wie entsteht Akne?
• Was ist eine sehr schlimme Hauterkrankung?
• Welche Hautkrankheit hat nur optische
Auswirkungen?