Sie sind auf Seite 1von 19

Adjektivsteigerung

DaF-Masterstudiengang
Neue Medien
Thema: Adjektivsteigerung
Zielgruppe: Erwachsenen ab 16 Jahre alt
Grammatikübersicht:
Medium : Powerpoint-Präsentation
Sozialform: PLENUM

Zur Festigung:
Medium : Hot-Potatopes-Übung (Lückensätze)
Sozialform: Einzel- od. Partnerarbeit

©Präsentiert von : Sara – Magdy – Rascha – Kareem – Reham

Adjektivsteigerung
Das Auto ist schnell.

Adjektivsteigerung
Der Zug ist schneller.

Adjektivsteigerung
Der Zug ist schneller als das Auto.

Adjektivsteigerung
Das Flugzeug ist aber am schnellsten

Adjektivsteigerung
7 m.
Das Limo ist lang.

Adjektivsteigerung
12 m.

Der Bus ist länger.

Adjektivsteigerung
Der Bus ist länger als das Limo.
20 m.

Der Zug ist aber am längsten.

Adjektivsteigerung
400.000 LE

Der BMW ist teuer.


Adjektivsteigerung
2000.000 LE

Der Mercedes ist teurer.


Adjektivsteigerung
2000.000 LE

400.000 LE

Der Mercedes ist teurer als der BMW.


Adjektivsteigerung
3000.000 LE

Der Ferrari ist aber am teuersten.


Adjektivsteigerung
Ich fahre gern mit dem Bus.
Adjektivsteigerung
Aber ich fahre lieber mit dem Auto.

Adjektivsteigerung
Aber ich fliege am liebsten mit
dem Flugzeug.
Adjektivsteigerung
Grundform Komparativ Superlativ Beachte!
schnell schneller am schnellsten a)-este(n) nach:
langsam langsamer am langsamsten -d, -t, -s, -ß, -sch, -x, -z
schlecht schlechter am schlechtesten b)teuer – teurer etc.
klein kleiner am kleinsten
teuer teurer am teuersten
lang länger am längsten a, o, u  ä, ö, ü
schwach schwächer am schwächsten Adjektive: arg, arm,
jung jünger am jüngsten dumm, grob, hart, kalt,
hoch höher am höchsten klug, krank, kurz, lang,
groß größer am größten nah, scharf, schwarz,
alt älter am ältesten warm
gesund gesünder am gesündesten
Unregelmäßig:
gern lieber am liebsten
viel mehr am meisten Beispiel:
sehr mehr am meisten Felix trainiert viel, aber
gut besser am besten Birgit trainiert mehr.

Adjektivsteigerung
Ende!
Präsentiert von:
1.Rasha
2.Reham
3.Sarah
4.Magdy
5.Karim