Sie sind auf Seite 1von 16

701008

B2 Wirtschaftsdeutsch
Mittelstufe 4 (Gruppe 01)

Wirtschaft in Hongkong
Anqi Li

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin


Gliederung
01 Hintergrund 02 Volkswirtschaftliche Eckdaten

03 Im Vergleich zu 04 Einzelheiten der Wirtschafts-


Deutschland situation
Hintergrund
01 Hintergrund

• Standort & Bevölkerung


• Wirtschaft
• Eines führenden internationalen finanziellen Zentrums in der
Welt
• Dienstleistungsorientierte Ökonomie
• Niedrige Besteuerung
• Fast freier Handelshafen
• Gut funktionier finanzeller Markt
• Politik
• Sonderverwaltungszone von China, ehemals britische
Kronkolonie
• “Ein Land, zwei Systeme”
01 Hintergrund – “Ein Land, zwei Systeme”

1997 China Kommando 1984 Maxime “Ein Land, zwei Eigenes politisches System,
übernommen Systeme” von chinesische Staatchef rechtliche, wirtschaftliche und
Deng Xiaoping versprochen finanzielle Angelegenheiten
haben (z.B., Währungen)
Volkswirtschaftliche Eckdaten
02 Volkswirtschaftliche Eckdaten
BIP(Bruttoinlandprodukte) pro Kopf 2016
70

60 57.436
52.961
50 44.498 43.528 43.169 42.21 41.902
40

30

20

10

0
Vereinigte Singapur Österreich Hongkong Finnland Kanada Deutschland
Staaten
BIP pro Kopf
02 Volkswirtschaftliche Eckdaten

BIP-Entstehung in % (2013)

9.5%

55%

29.1%

4%
3%
0%

Transport/Logistik/Kommunikation Handel/Gaststätten/Hotels
Bau Bergbau/Industrie
Land-/Forst-/Fischwirtschaft Sonstige
Im Vergleich zu Deutschland
03 Im Vergleich zu Deutschland

Hongkong Deutschland

Einwohner pro km2 6.630,6 231,5

Durchschnittseinkommen 39.064 Euro 39.615 Euro

Hongkong (pro 1000 Einw.) Deutschland (pro 1000 Einw.)

Bruttonationalprodukte 39,07 Mio Euro 39,61 Mio Euro


Einzelheiten der Wirtschafts-
situation
04 Einzelheiten der Wirtschaftssituation
-wichtigen Industrien

Name Marktwert Branche


(Mrd. $)

China Mobile (HK) 308,59 Telekommunika


Group Limited ition
• Bedeutendsten Finanzzentren Asiens
BOC Hong Kong 26,50 Banken • Informations- und Telekommunikationsinfrastruktur
der Welt
China Unicom 30,01 Telekommunika • Banksystem
tion

Sun Hung Kai 45,82 Finanzdienstleis


ter
04 Einzelheiten der Wirtschaftssituation
-Exporte und Importe

Hongkongs 524,1 Mrd. US$ Wenige natürliche Ressourcen besetzen


Exporte 2012

Hongkongs 7%US$
600,6 Mrd.
5%
Importe 2012
• Stark abhängig von Export und Weltkonjunktur, und
Hongkongs Elektronik; Elektrontechnik;
13% internationalen Handel
wichtigste Nichtmetallische Mineralien; • 2016 8th größte Exporteur von Gütern und
Importgüter Textilien/Bekleidung; Dienstleistungen
Nahrungsmittel; Sonstiges • Hongkongs Hafen: Umschlagplatz für Industrieprodukte
15%
aus Hongkong und China

Hongkongs Elektronik; Elektrontechnik;


wichtigste Gold; Schmuck;
Exportgüter Textilien/Bekleidung;
Spielsachen; Uhren
04 Einzelheiten der Wirtschaftssituation
-Wirtschaftliche Zusammenarbeit mit China

2016 der zweite größte Handelspartner der Mainland


01 China (nach der USA)

“Closer Economic Partnership Arrangement”


02 → chinesischen Märkte erschließen
04 Einzelheiten der Wirtschaftssituation
- Tourismus

Einreiszahlen 2017 52,884,973

Auslastung 95% • Besucher besonders aus China


Hotelzimmer (Nov • Zum Einkaufen nach Hongkong kommen → Einzelhandel
2017) besonders profitieren
Gesamte 25,716.00 • Hong Kong International Airport → Knotenpunkte des
Tourismusbezogene Flugverkehrs
Ausgaben (Jan-Jun
2017 Mio.HK$)
Quellen

http://edition.cnn.com/2014/09/29/world/asia/hong-kong-protest-backgrounder/index.html
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Länder_nach_Bruttoinlandsprodukt_pro_Kopf
https://www.statista.com/chart/10072/hong-kong-and-china/
https://de.wikipedia.org/wiki/Ein_Land,_zwei_Systeme
https://en.wikipedia.org/wiki/Tourism_in_Hong_Kong
https://en.wikipedia.org/wiki/Economy_of_Hong_Kong