Sie sind auf Seite 1von 5

Held

Inhalts

1. Was ist ein Held für mich?

2. Wer ist mein Held?

3. Was hat er gemacht?

4. Warum ist er mein Held?

1
Was ist ein Held für Mich?

• In Bezug auf dieses Thema glaube ich, dass jeder seine


eigenen Ansichten hat

• Für mich persönlich ist ein Held eine Person, die zum Wohl der
Gesellschaft beigetragen hat.

• Es ist auch eine Person, die sich nicht um sich selbst


kümmerte, sondern Menschen geholfen hat.

2 • Ein Held für mich ist auch jemand, der in unserem Herzen
geblieben ist, obwohl er nicht mehr hier ist

• .
Mein Held ist Siddhartha Gautama, auch heute bekannt als Buddha !!

• Er wurde um 500 v. Chr. in Lumbini in Nepal geboren.

• Er war ein Prinz.

• Er gilt sowohl im Hinduismus als auch im Buddhimus als Prophet, Avataar


und heiliger Lehrer.

• Heute folgen 535 Millionen Menschen seiner Lehre und Lebensweise. 3



Was hat er in seinem Leben getan?

• Er verließ sein Leben als Prinz und ging zu den armen und kranken
Menschen.

• Er lehrte Gewaltlosigkeit, die Sprache der Liebe und Barmherzigkeit.

• Er kam, um das Kastensystem auszurotten, das von Menschen in Indien


erfunden wurde.

• Er lehrte das Gesetz des Karma, in dem es sagt, was du tust, wird zu dir
zurückkommen.
4
• Er meditierte für mehrere Jahre, bis er Erleuchtung erlangte.
Warum ist er mein Held?

• In der Dunkelheit meines Lebens half mir sein Unterricht, durchzuhalten.


Seine Lehren über die Lebensweise helfen mir, inneren Frieden zu
erlangen.

• Sein Unterricht und seine Art der Meditation helfen mir, meine Angst zu
bekämpfen.

• Er hat mich die Sprache der Liebe, der Vergebung und der Barmherzigkeit
gelehrt.

• Er hat mich zu einem besseren Menschen gemacht.

• Er ließ mich erkennen, dass dieser Körper eine Illusion ist und wir nicht
materialistisch sein sollten.