Sie sind auf Seite 1von 11

Schmidt-Stichschmerz-

Index
Der Entomologe (Wanzenforscher) Dr. Justin Schmidt aus Arizona, USA, war neugierig
darauf, mehr über die Auswirkungen von Insektenstichen zu erfahren. So entwickelte er
1983 den Schmidt-Sting-Pain-Index, um die Schmerzhaftigkeit verschiedener Stinger zu
messen. Der Index reicht von „1“ (mild) bis „4“ (schwer). er konzentriert sich auf eine
Gruppe von Insekten namens Hymenoptera - wir kennen sie als Ameisen, Wespen und
Bienen.
https://www.atlasobscura.
com/articles/the-colorful
-pain-index-of-the-stingi
ng-ants-bees-and-wasps-ar
ound-the-world
Der Schmidt Sting Pain Index ist jedoch nicht nur eine Skala von 1 bis 4. Neben
einer numerischen Bewertung begleitet Dr. Schmidt viele seiner
Sticheinschätzungen mit einer kurzen qualitativen Zusammenfassung, in der die Art
des Schmerzes und dessen Dauer beschrieben werden. Es ist wohl diese
Beschreibung, die wirklich das Wesentliche daran festhält, wie (und wie sehr) ein
Stich wirklich weh tut!
Stufe Schmerz
1.0 Leicht, flüchtig, fast fruchtig. Als ob ein winziger Funke ein einziges Haar auf dem Arm ansengt.

2.0 Reichhaltig, herzhaft und heiß. Als ob W. C. Fields eine Zigarre auf deiner Zunge auslöscht.

3.0 Ätzend, brennend und unerbittlich. Als ob jemand einen Bohrer benutzt, um einen
hhgggggggggggg eingewachsenen Zehennagel freizulegen, oder man einen Becher mit Salzsäure über eine
gggggggggggggg Schnittwunde schüttet.

4.0 Heftig, blendend, furchtbar elektrisch. Als ob jemand einen laufenden Haartrockner in dein
Schaumbad ffffffffff fallen lässt.

4.x Reiner, intensiver, strahlender Schmerz. Als ob man über glühende Kohlen läuft und dabei einen
jjjjjjjjjjjjjjjjjjj sieben Zentimeter langen rostigen Nagel in der Ferse stecken hat.
Er ordnete die
danach
empfundenen
Schmerzen in
vier Stufen ein,
wobei er
manchen
Stufen eine
Unterteilung
nach
Nachkommast
ellen gab.
Insekten,
deren Stiche
bei ihm keinen
Schmerz
bewirkten,
berücksichtigt
e er in dieser
Skala nicht.
➔ # 9 Feuerameise
# 10 Biene ➔ Beschreibung: «Scharf,
Beschreibung: «Leicht, plötzlich, sanft alarmierend.
kurzlebig. Wie man ein Wie man auf einem
Haar vom Arm reißt » langhaarigen Teppich geht und
Stufe: 1,0 einen Schock bekommt »
➔ Stufe: 1.2
➔ # 7 Hornissen -
# 8 Akazienameise Dolichovespula maculata
Beschreibung: «Ein
➔ Beschreibung: «Überlaufend, etwas
seltsamer, durchdringender
und starker Schmerz. Als knusprig. Ähnlich wie du deine Hand
ob jemand eine an der Tür hast »
Heftklammer auf deine ➔ Stufe: 2,0
Wange warf »
Stufe: 1.8
➔ # 5 Honigbiene
# 6 Germanische
➔ Beschreibung: «Wie ein
Wespe Streichholz, das fliegt und Ihre
Beschreibung: «Heiß und Haut verbrennt»
rauchig, fast respektlos.
Wie man eine Zigarette ➔ Stufe: 2,0
auf die Zunge legt »
Stufe: 2,0
# 4 Rote
Ameisenerntemaschin ➔ # 3 Papierwespen
e
➔ Beschreibung: «Mordant und
Beschreibung: «Stark und
konstant. Wie jemand, der leidenschaftlich. Markantes bitteres
einen Bohrer benutzt, um in Gefühl. Wie verschüttet man
einen Nagel zu graben » Salzsäure in einem Schnitt durch ein
Stufe: 3,0 Papier »
➔ Stufe: 3,0
# 1 24-Stunden-Ameise
(Paraponera clavata-Hormiga
# 2 Tarantulafalke
bala)
(Pepsis formosa)
Beschreibung: "Blendung, Beschreibung: «Ein reiner Schmerz,
heftig, schockierend elektrisch.intensiv und hell. Als ob man auf
Als ob ein Fön auf Ihr glühende Glut mit verrosteten Nägeln
Schaumbad gefallen wäre » von sieben Zentimetern gehen würde,
Stufe: 4,0 die den Knöchel bohren »
Kriegerwespen oder
Trommelwespen
Beschreibung: Folter, du bist im Fluss eines
aktiven Vulkans gefesselt. Warum habe ich
damit angefangen?

Stufe: 4.x