Sie sind auf Seite 1von 9

Ein Gott oder drei Götter?


Was bedeutet die Dreieinigkeit Gottes

Hansruedi Tremp
www.neuesleben.ch
Wer ist denn dieser?
Und es erhob sich ein großer Sturm, und die Wellen
schlugen in das Schiff, sodass es sich schon zu füllen
begann.
Und er (Jesus) war hinten auf dem Schiff und schlief auf
einem Kissen. Und sie weckten ihn auf und sprachen zu
ihm: Meister, kümmert es dich nicht, dass wir umkommen?
Und er stand auf, befahl dem Wind und sprach zum See:
Schweig, werde still! Da legte sich der Wind, und es
entstand eine große Stille.
Und sie gerieten in große Furcht und sprachen zueinander:
Wer ist denn dieser, dass auch der Wind und der See ihm
gehorsam sind?
 Psalm 107,28-30
Existierte Jesus als Gott
von Ewigkeit her?
Am Anfang war das Wort (Gr. Logos);
das Wort war bei Gott (dem Vater),
und das Wort war Gott (Teil der Gottheit).
Und das Wort wurde Fleisch und wohnte unter uns; und
wir sahen seine Herrlichkeit, eine Herrlichkeit als des
Eingeborenen vom Vater, voller Gnade und Wahrheit.
»Siehe, die Jungfrau wird schwanger werden und einen
Sohn gebären; und man wird ihm den Namen Immanuel
geben«, das heißt übersetzt: »Gott mit uns«.
Ist der Sohn Gottes
Jahwe aus dem AT?
Wie geschrieben steht im Buch der Worte des Propheten
Jesaja, der spricht: »Die Stimme eines Rufenden [ertönt] in
der Wüste: Bereitet den Weg des Herrn (Jahwes), macht
seine Pfade eben!«
Jesus sprach zu ihnen: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch:
Ehe Abraham war, bin ich!
Gott sprach zu Mose: »Ich bin, der ich bin!« Und er
sprach: So sollst du zu den Kindern Israels sagen:
»Ich bin«, der hat mich zu euch gesandt.
Jesus – eine einzigartige Person
• Mensch Person
• Lukas 2,7 Jesus Christus
•…
• Gott menschliche
• Philipper 2,6-7 göttliche Natur: Natur:
eingeborener - Geist
• Matthäus 28,16-20
Sohn Gottes - Seele
•…
- Leib
Warum ist das wichtig?
• Wenn der präexistente Sohn Gottes (das Logos) nicht
wahrer Gott von Ewigkeiten her wäre,
dann müsste er einen Anfang haben
• nur ein guter, spezieller Mensch
• speziell erschaffenes Wesen ("Halbgott")
• ein "Gott" geringerer Ordnung
• Objektiv hängt unser Heil davon ab:
• Mensch: Hebräer 2,17
• Gott: 1. Johannes 4,9-10
Ein Gott, göttliche Essenz Monotheismus

Joh 14,8-11a Vater


Person Kol 1:15-17
Jesus Christus
Joh 14,23

menschliche
eingeborene Natur:
- Geist
Heiliger Geist Sohn,
- Seele
Logos - Leib
wohnt im
Herzen der Joh 14,16-18
Kinder Gottes
1. Kor. 3,16

Drei göttliche Personen (Hypostasen)


Was bedeutet das für dich?
• Getauft im dreieinen Gott: Matthäus 28,19
• Gebet zu einem persönlichen Gott:
• Vater: Matthäus 6,9
• Jesus: Apostelgeschichte 7,59
• in der Kraft des Heiligen Geistes: Judas 20
• Der dreieine Gott wohnt und wirkt
mittels des Heiligen Geistes in dir:
• Gemeinschaft, Trost, Liebe, Freude, Friede
• Erleuchtung, Belehrung, geistliche Erkenntnis, Leitung
• Herzenserneuerung: Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue,
Sanftmut (Rücksichtnahme), Selbstbeherrschung
• Kraft, um Gott und dem Nächsten zu dienen …