Sie sind auf Seite 1von 21

 trennbar

ab-, an-, auf-, aus-, auseinander-, bei-, ein-, empor-, entgegen-, entzwei-, fehl-, fern-, fest-,
fort-, gegenüber-, heim-, hinterher-, hoch-, los-, mit-, nach-, neben-, nieder-, vor-, weg-,
weiter-, zu-, zurecht-, zurück-, zusammen-, da-, hin-, her-

 untrennbar
be-, ent-, er-, ver-, zer-, hinter-, miss-, un-, a-, de(s)-, dis-, ge-, im-, in-, non-, re-

 DURCH-, UNTER-, ÜBER-, UM-, WIDER-, WIEDER-

*trennbar + trennbar; trennbar + untrennbar; Kombinationen mit DA  trennbar


*untrennbar + trennbar  untrennbar
Verben, die den NOMINATIV regieren

 bleiben
 scheinen
 sein
 werden
 genannt werden
Verben, die den AKKUSATIV regieren

 essen
 loben
 lieben
 schlagen
 trinken
 bestaunen
 einkleiden
 ersteigen
Verben, die den DATIV regieren

 folgen
 gehören
 helfen
 nützen
 schaden
 begegnen
 beitreten
 entkommen
 zustimmen
Verben, die den GENITIV regieren
 bedürfen
 gedenken
 sich erinnern
 sich annehmen
 sich schämen
Verben, die einen Präpositionalkasus regieren
+ Alternetive (ohne Bedeutungsunterschied)
 AN + DATIV
arbeiten, sich bereichern, sich rächen, sterben, teilnehmen
mitwirken (bei); sich belustigen (über+AKK); leiden, zerbrechen (unter+D)
 AN + AKKUSATIV
anknüpfen, denken, glauben, sich wenden;
 AUF + DATIV
Beharren, beruhen, bestehen, fußen;
 AUF + AKKUSATIV
Achten, hoffen, warten, sich berufen, sich verlassen;
einlassen (in+AKK); enden, rechnen (mit); drängen, schauen (nach);
fluchen, schimpfen (über+AKK); anwachsen (zu)
 AUS
bestehen, sich ergeben, erwachsen, folgen
 BEI
anrufen, bleiben

 FÜR
sich bedanken, eintreten, sich interessieren, sorgen
kämpfen (um); schwärmen (von); sich eignen (zu)
 GEGEN
einschreiten, klagen, protestieren, verstoßen
kämpfen (mit); sich abheben, abstechen (von)
 IN + DATIV
sich ausdrücken, bestehen, sich unterscheiden; sich täuschen (über+AKK)
 IN + AKKUSATIV
einwilligen, sich verlieben, sich verwandeln

 MIT
sich abfinden, sich befassen, handeln, sich verstehen

 NACH
duften, riechen, fragen, sich richten, schmecken
greifen (zu); sich erkundigen (über+AKK)
 ÜBER + AKKUSATIV
sich ärgern, lachen, klagen, nachdenken, sich wundern
berichten, lesen, schreiben, sprechen, reden, sich unterhalten (von)
 UM
sich kümmern, sich sorgen, sich handeln, sich bemühen, betteln
sich drücken (von/ vor + DAT); wissen (von)
 VON
abhängen, absetzen, ausgehen, sich erholen, träumen
 VOR + DATIV
sich ekeln, fliehen, sich fürchten, sich hüten
 ZU
beitragen, gehören, passen, taugen, zählen
Verben, die einen doppelten Akkusativ regieren
 abfragen
 kosten
 lehren
 nennen
 schimpfen

Verben, die Akkusativ und Genitiv regieren


 anklagen
 entbinden
 beschuldigen
 verdächtigen
Verben, die einen Akkusativ und Dativ regieren
 angewöhnen
 geben
 liefern
 mitteilen
 verweigern
 zutrauen
 aushändigen
 schicken
 senden
Verben, die den Akkusativ und einen
Präpositionalkasus regieren + Alternative
 AN + DATIV
beteiligen, erkennen, rächen; hindern (bei/ in+DAT)
 AN + AKKUSATIV
adressieren, erinnern, liefern, gewöhnen, schreiben
austeilen, verteilen (unter+DAT)
 AUF + AKKUSATIV
beschränken, beziehen, einstellen, hinweisen, verweisen
 AUS
ersehen, gewinnen, herauslesen, machen
ableiten, befreien, erlösen, lernen (von)
 DURCH
dividieren, teilen
belasten, belegen, beschäftigen (mit)
 FÜR
ausgeben, entschädigen, erklären, halten, verlangen
brauchen, missbrauchen, verwenden, vorbereiten (zu)
 GEGEN
abhärten, tauschen; sichern (vor+DAT)
 IN + DATIV
beeinträchtigen, stärken, schwächen
übertreffen (mit)
 IN + AKKUSATIV
einführen, einteilen
 MIT
beauftragen, beschäftigen, konfrontieren, vereinbaren, verknüpfen

 NACH
benennen, beurteilen, durchsuchen; befragen (über+AKK)

 ÜBER + AKKUSATIV
trösten, verhängen
informieren, orientieren, lesen (von)

 UM
beneiden, bitten, ersuchen, bringen
 VON
abhalten, ablenken, entbinden, entlasten, freisprechen

 VOR + DATIV
beschützen, bewahren, schützen, warnen, ekeln, grauen

 ZU
anhalten, anregen, auffordern, beglückwünschen, treiben
Verben, die den Dativ und einen
Präpositionalkasus regieren
 AN + DATIV
fehlen, liegen, mangeln
 AUF + AKKUSATIV antworten
 BEI helfen
 FÜR danken
 ÜBER + AKKUSATIV/ VON berichten
 VOR + DATIV
ekeln, grauen, schaudern
 ZU
gratulieren, raten, verhelfen
Verben, die mehrere Präpositionalkasus
nebeneinander regieren
 AN+DATIV - FÜR sich rächen
 AUF+AKKUSATIV – GEGEN klagen
 AUF/ ÜBER + AKKUSATIV - MIT sich einigen
 AUS/ VON – AUF+AKKUSATIV schließen
 AUS – ZU werden
 BEI – FÜR
sich bedanken, sich einsetzen
 BEI – ÜBER+AKKUSATIV
sich beklagen, sich beschweren
 DURCH – VON sich unterscheiden
 FÜR – GEGEN
sich aussprechen, sich entscheiden, stimmen, plädieren
 FÜR/ UM – MIT/ GEGEN kämpfen
 FÜR – MIT haften
 FÜR – VOR+DATIV
sich schämen, sich verantworten
 MIT – ÜBER+AKKUSATIV
sich aussprechen, diskutieren, sich unterhalten
 MIT – ÜBER/ UM+AKKUSATIV streiten
 MIT/ ZU – ÜBER+AKKUSATIV/ VON
reden, sprechen
Verben, die den Akkusativ und mehrere
Präpositionalkasus nebeneinander regieren
 AN+AKKUSATIV – FÜR verkaufen
 AN+AKKUSATIV – ÜBER+AKKUSATIV/ VON schreiben
 AUS – IN+AKKUSATIV
übersetzen, verändern, verwandeln
 AUS – MIT
erzeugen, gewinnen
 DURCH/ MIT – FÜR begeistern
 DÜRCH/ MIT – VOR+DATIV rechtfertigen
 DURCH/ MIT – VON überzeugen
 DURCH/ MIR – ZU
überreden, verleiten
 DURCH – ZU erziehen
 opasnosti  VOR
 freuen auf (buducnost); freuen über (proslost)
 svrha = ZU
 osecanja + emocije = ÜBER
 prefiks ab- = von
 prefiks ein- = in
 AUS (mozemo da kontrolisemo reakcije)  VOR (ne mozemo da kontrolisemo reakcije)
 an + an; auf + auf; aus + aus