Sie sind auf Seite 1von 15

Der erzieherische

Wert der Kunst


Kunst
Bildende Kunst-
Malerei, Grafik,
Bildhauerei,
Architektur

Musik

Literatur- Epik,
Dramatik, Lyrik

Darstellende Kunst-
Theater, Film, Tanz
Die Rolle der Bildenden
Kunst
die Bereicherung der inneren
Welt der Person
eine vielseitige Beziehung zur
Umwelt
die Formulierung der
ästhetischen Ansichten
Aneignung der moralischen,
intellektuellen, physischen
Eigenschaften
Malerei mit Naturbildern
Darstellende Kunst
Theater
Die Rolle des Theaters
Vermittler von Geschichten,Werten,
Botschaften
Zusammenkommen von
Schauspielern, Zuschauern
Schule der Wahrnehmung,
 Vermittler von motorisch-kreativen
Inhalten
Entwicklung der emotionalen,
kognitiven, kommunikativen
Fähigkeiten
Die Kunst in
Waldorfschulen
Die Rolle der Musik
Förderung der Intelligenz und
Sozialkompetenz
gesteigerte
Wahrnehmungsfähigkeit, Stilgefühl,
Qualitätsempfinden
die freie Entfaltung der
Persönlichkeit
Vermittler von Weltvorstellungen
und Halt in einer chaotischen
Lebenswelt
Theateraufführungen
Die Kunst fördert die
Intelligenz
Danke schön