Sie sind auf Seite 1von 30

Exkursion Geologische Institut ETH Zürich

Datum: G1i: Dienstag, 24.04.2018


G1h: Dienstag, 08.05.2018
Hinreise: Baden ab 8.08 Uhr auf Gleis 1
Treffpunkt für alle: „Treffpunkt Zürich HB“/“unter der grossen
Uhr“, 08.25 Uhr
Rückreise: Zürich HB ab 12.06 Uhr
Programm: 8.30 Uhr bis 10.00 Uhr Rundgang ETH
10.15 Uhr bis 11.30 Uhr Führung Focus Terra
Organisation:Billette müssen selbst besorgt und bezahlt werden
(Selbstkontrolle!).
Kosten: Eigenes Billett und Führung (ca. CHF 8.--, Abrechnung über
die Klassenkasse)
Kontakt: M. Boner: 079 626 28 68
Allgemeine Filme
• Die Geburt der Erde (BBC, 180’): Der
Feuerball-Der Puls der Vulkane-Kollision
der Kontinente-Der Zyklus des Lebens,
Mediotheksnummer 52
• Naturgewalten (BBC, 150’): Riesen-
Vulkane-Tornados-Lawinen,
Mediotheksnummer 551.2
• Oder mit Ice Age 4 :
https://www.youtube.com/watch?v=G8WH
6034BgQ
Geologie

Kantonsschule Baden
Markus Boner

März 2019
Überblick 6. Geologie
6.1 Entstehung des Sonnensystems und der Erde
6.2 Schalenbau der Erde
6.3 Plattentektonik
6.4 Vulkanismus
6.5 Erdbeben
6.6 Erdgeschichte im Überblick
6.7 Entstehung und Kreislauf der Gesteine
6.8 Rohstoffe: Bildung von Lagerstätten
6.9 Geologische Entstehungsgeschichte der Schweiz
6.1 Entstehung des
Sonnensystems und der Erde
a) Fassen Sie die Entstehung des
Sonnensystems in fünf Sätzen
zusammen.
b) Aus welchen drei Quellen kommt die
Erdwärme?
c) Welches Prinzip steckt hinter dem Begriff
«Differentiation»?
Überblick 6. Geologie
6.1 Entstehung des Sonnensystems und der Erde
6.2 Schalenbau der Erde
6.3 Plattentektonik
6.4 Vulkanismus
6.5 Erdbeben
6.6 Erdgeschichte im Überblick
6.7 Entstehung und Kreislauf der Gesteine
6.8 Rohstoffe: Bildung von Lagerstätten
6.9 Geologische Entstehungsgeschichte der Schweiz
6.2 Schalenbau der Erde
a) Wie ist die Erde aufgebaut? Wie hat man diesen
Aufbau erforscht?
b) Welche Gesetzmässigkeiten lassen sich erkennen?
c) Denken Sie sich auf Meeresniveau. Müssen Sie
unter Baden oder unter dem Matterhorn tiefer
graben um die Asthenosphäre zu erreichen?
Erklären Sie Ihre Antwort.
Schlüsselwörter: Kern, Mantel, Mohorovicic-
Diskontinuität (=Moho), kontinentale Kruste, ozeanische
Kruste, Aggregatszustände, Asthenosphäre,
Lithosphäre, Hydrosphäre, Atmosphäre,
Konvektionsströme, Eisen, Nickel, Temperaturverlauf,
Isostasie
T-Profil durch Simplontunnel
Überblick
1. Entstehung des Sonnensystems und der Erde
2. Schalenbau der Erde
3. Plattentektonik
4. Vulkanismus
5. Erdbeben
6. Erdgeschichte im Überblick
7. Entstehung und Kreislauf der Gesteine
8. Rohstoffe: Bildung von Lagerstätten
9. Geologische Entstehungsgeschichte der Schweiz
6.3 Plattentektonik
a) Welche Erscheinungen der Natur stützen weshalb die
Theorie der Plattentektonik?
b) Welche Arten von Plattengrenzen unterscheidet man?
c) Erklären Sie die Prozesse an den Plattengrenzen und
geben Sie geografische Beispiele.
Schlüsselwörter:
Puzzle-Form, Erdbeben/Vulkanismus, aktive Gebirge,
alte/inaktive Gebirge, Fossilien, Gletscherschliffe, Relief der
Ozeane, Magnetstreifenmuster, Hot Spot, GPS, Alter der
Kruste, Mächtigkeit ozeanischer Sedimente
Divergierende P., konvergierende P., konservative P.,
konstruktive P., destruktive P., Mittelozeanischer Rücken
(MOR), Tiefseegraben, Subduktionsgebirge, Inselbogen,
Deckengebirge, ozeanische Kruste, kontinentale Kruste,
Granit, Basalt, geografische Beispiele, Geschwindigkeit
Konvektionsströme
Plattengrenzen