Sie sind auf Seite 1von 7

Das substantivierte Adjektiv

Wird weiter wie ein Adjektiv


dekliniert!
Beispiele für die Adjektivdeklination
• - ein hübscher, intelligenter und großer Gelehrter /
Deutscher/ …
• - der Deutsche, ein Deutscher, die Deutsche, die
Deutschen, Deutsche;
• - die Arbeitslose(n), ein Arbeitsloser, Arbeitslose;
• - das Ganze, ein Ganzes, jedes Böse hat sein Gutes;
• - ein Angestellter, eine leitende Angestellte, ein
Verwandter, die Vorsitzende, die
• Reisenden; eine Fahrt ins Grüne usw.; …
© Lochtman
Das Genus der substantivierten Adjektive

• Die männliche Form endet mit dem


unbestimmten Artikel auf –er:
• Ein Betrunkener
• Die weibliche Form endet mit dem unbestimmten
Artikel meistens auf –e:
• Eine Betrunkene
• Nur weiblich sind: Illustrierte, die Linke/ Rechte
(Hand, Seite oder politische Richtung);
• Nur sächlich : das Junge, ein Junges (= junges Tier)
Neubildungen (Neologismen) für eine
diskriminierungsfreie Sprache
geschlechtsneutrale Pluralformen:
• Lernende
• Studierende (StudentInnen) Student/innen
• Dozierende
Personenbezeichnungen (häufig Alternativen),
die geschlechtsneutral sind:
Lehrkraft, Amtsperson, Elternteil,
Familienmitglied usw.
Folgende Wörter sind Adjektive:
© Lochtman

• Abgeordneter • Bekannter
• Angestellter • Deutscher
• Angehöriger • Eingeborener
• Anwesender • Einzelner
• Arbeitsloser • Ertrunkener
• Arbeitswilliger • Erwachsener
• Beamter (aber: • Farbiger
Beamtin) • Freiwilliger
• Behinderter • Fremder
Folgende Wörter sind Adjektive:
© Lochtman

• Gefangener • Liberaler
• Gelehrter • Linker
• Gesandter • Reisender
• Grüner • Sachverständiger
• Gläubige(r) • Schiffbrüchiger
• Industrieller • Rechter
• Intellektueller • Schwarzer
• Jugendlicher • Sterblicher
• Kranker • Streikender
Folgende Wörter sind Adjektive:
© Lochtman

• Toter • Vorgesetzter
• Untergebener • Vorsitzender
• Verbannter • Weißer
• Verletzter • Umstehende (nur Pl..)
• Versicherter
• Verstorbener
• Vertrauter
• Verwandter