Sie sind auf Seite 1von 9

W OHNFOR ME N IN

WEISSRU S SL A N
X E N I A WA S S I L K O W I T S C H
JANA RUDKO
POLINA MIRONOWITSCH
K A T E R I N A D A N K O WA
HOCHHÄUSER
Hochhäuser bestehen aus vielen
Wohnungen. Wohnungen können aus
einem Zimmer, zwei Zimmern oder
drei Zimmern bestehen.
Vierzimmerwohnungen sind sehr
selten. Normalerweise hat jede
Wohnung eine Küche, ein
Badezimmer, eine Toilette und
mindestens ein Schlafzimmer.
Manchmal haben Wohnungen einen
Balkon.
Hochhäuser befinden sich nur in Städten. In Weißrussland bestehen Hochhäuser oft aus 5-10
Stockwerken. Wenn die Leute keine Wohnung in der Stadt haben, können sie sie mieten. Gewöhnlich
zahlt man etwa 150$ — 200$ pro Monat für Mietwohnungen. Und in Minsk kosten solche
Wohnungen circa 300-350$
EINFAMILIENHÄUSER

In Belarus gibt es viele


Einfamilienhäuser. Meistens
befinden sich Einfamilienhäuser
weit von der Stadt. Und solches
Haus ist teurer, als die Wohnung
in einem Hochhaus. Das Wohnen
in einem Einfamilienhaus hat
einige Vorteile. Man hat keine
Nachbarn hinter der Wand und
deswegen ist es im Haus ruhiger.
Die Einfamilienhäuser haben gewöhnlich Gärten. Und im Garten kann man Blumen, Bäume, Sträucher,
Gemüse haben, die Natur genießen, sich auf dem Rasen ausruhen. Im Hof kann man eine Garage für das
Auto bauen oder das Auto ins Hof stellen. Das ist bequem und sicher. Wenn man kleine Kinder hat, ist es
auch gut, auf sie aufzupassen. Und die Kinder haben mehr Freiheit und befinden sich in der Sicherheit. 
STUDENTENWOHNHEIME
Meistens befinden sich
Studentenwohnheime in der Nähe der
Universität. Studentenwohnheime
werden während des Studiums zur
zweiten Wohnung für Studenten. Es
macht immer viel Spaß und wird nie
langweilig. Studenten wohnen für 2-4
Personen im Zimmer. Das Zimmer hat
alles, was Studenten brauchen:
Arbeitstische, Stühle, Betten, Schränke
und Bücherregale.
Es gibt auch ein Badezimmer und eine
Küche. Die Küche ist der beste Ort für
neue Bekanntschaften=)
 
Es ist sehr wichtig, gute Nachbarn haben, weil die Studenten mit Ihnen ein ganzes
Jahr Leben müssen. Das Leben in den Weißrussland-Studentenwohnheimen ist
gewöhnlich nicht teuer. Studenten bezahlen etwa 15 Dollar pro Monat. 
DOPPELHÄUSER
In Belarus gibt es auch eine solche Form von Häusern wie ein Doppelhaus. Diese
Form von Häusern ist in Belarus selten. Meistens ist sie in kleinen Städten und in
den Wohngebieten von Großstädten. Solche Häuser bevorzugen Familien mit
Kindern am meisten.
Dieses Haus besteht aus 2
Wohnungen. Sie haben nur eine
gemeinsame Wand. Aber jede
Wohnung hat eine eigene
Vordertür und einen eigenen
Innenhof. Jede Familie entscheidet
unabhängig, wie sie den Innenhof
nutzen kann. Sie können hier einen
Obstgarten, einen Gemüsegarten,
ein Blumenbeet oder einen
Spielplatz machen. Man kann auch
eine Garage für eigenes Auto
bauen. Es ist sehr bequem.