Sie sind auf Seite 1von 7

FAMILIENWERTE IN

ISRAEL
LEBENSFORM

• Verbindung zwischen modernen Technologien und alten Jahrhundertealten


• basiert auf den Gesetzen des Judentums
• nur in der Ehe eine Person «vollwertig»
werden kann
ANZAHL VON KINDERN

Israelische
Gesellschaft

säkular religiös

Neigen zu 5, 6 oder
europäische zieht 2 Kinder orientieren sich mehr
n Werten groß an der Religion Kinder
BEZIEHUNGEN IN DER FAMILIE

ruhigsten und
Gleichberechtigung eigenen Pflichten wohlhabendsten
Familien

alle
Konfliktsituationen
Autorität der Eltern
auf friedliche
ist unbestreitbar
diplomatische Weise
zu lösen
KINDERERZIEHUNG

Geschichte die
Liebe zur
Liebe zur Jüdische Religion
tausendjährigen
Religion und Kultur zu
Traditionen
Ehren kennen

Streng zu halten
Israelische Familie

Art der Familie Säkular Religiös

Anzahl von Kindern 2 Kinder 4-6 und mehr Kinder

Es herrscht Gleichberechtigung
Beziehungen in der
Jeder hat seine eigene Pflichten
Familie
Ruhige und wohlhabendste Beziehungen

Positive Eigenschaften in den Kindern erziehen


Kindererziehung Die Liebe zur Religion und Traditionen vermitteln
Die Kinder nicht verziehen, sondern streng zu halten
GLOSSAR

• Der säkulare Staat – светское государство


• Das Judentum –s , – иудаизм
• Der Ansatz zum Leben – взгляд на жизнь
• Die Tora – das Gesetzbuch der Juden in 5 Bänden (в 5 томах)
• Die Gleichberechtigung – равноправие
• Beruhen – Syn: basieren, sich gründen
• Unbestreitbar – неоспоримый, Syn: unleugbar; Ant: anfechtbar