Sie sind auf Seite 1von 12

Gliederungsbeispiele

Wie haben andere Studierende ihre Arbeiten gegliedert?


Gliederungsbeispiele der letzten Jahre
Arbeitsauftrag:
Vergleicht die Inhaltsverzeichnisse eurer Gruppen. Geht auf die
folgenden Fragen ein. Macht Notizen, damit ihr diese später
präsentieren könnt.

• Wie haben die Studierenden ihre Arbeiten aufgebaut?


• Gibt es ein bestimmtes (oder unterschiedliche) Muster?
• Wo findet ihr Gemeinsamkeiten und Unterschiede?
• Fehlt etwas in manchen Inhaltsverzeichnissen?
Literaturwissenschaftliche
Arbeiten
Titel:
Paul Schusters Der Teufel
und das Klosterfräulein –
Widerspiegelung des
sozialistischen Realismus
oder antikommunistische
Propaganda?
(Lizenz)
Titel:
Das Erbe der Ortslosigkeit
in Aglaja Veteranyis
„Warum das Kind in der
Polenta kocht“ und “Das
Regal der letzten
Atemzüge“.
(Lizenz)
Titel:
Indien in der deutschen
und rumänischen
Literatur: Siddhartha von
Hermann Hesse und
Nächte in Serampore von
Mircea Eliade
(Lizenz)
Titel:
Die Rhetorik des Schweigens in
Ingeborg Bachmanns
unvollendetem Roman Der Fall
Franza.
(Masterarbeit)
Sprachwissenschaftliche Arbeiten
Titel:
Die Schriftlichkeit in der Bregenzer
Jugendsprache. (Diplomarbeit)
Deutsch als plurizentrische
Sprache - Austriazismen und
Deutschlandismen in der
Volksschule.
(Masterarbeit)
Titel:
„Österreichisches Deutsch“ aus
der Sicht von Schüler/innen aus
dem Ballungsraum Wien.
Eine qualitative soziolinguistische
Sprachwahrnehmungs- und
Spracheinstellungsuntersuchung.
(Masterarbeit)
Titel:
Zur syntaktischen Variation
adnominaler
Possessivkonstruktionen in
Österreich.
(Masterarbeit)