Sie sind auf Seite 1von 29

Referentin: Gaitanaki Esther

Deutschlehrerin

5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013


Wie ich auf die Idee gekommen
bin…

→ Die neuen
kostenlosen Angebote
im Internet und die
neuen elektronischen
Geräte zugunsten des
DaF-Unterrichts nutzen

5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013


DAF-IDEEN
1. Präsentation

5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013


Was ich genau da mache
 Material aus dem Internet finden
 Auswählen
 Sammeln
 Thematisch kategorisieren
 Niveauunterschiedlich kategorisieren
 Als Empfehlung, als Idee bzw. als
Anregung vorstellen
 Veröffentlichen
 Austauschen
5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013
DAF-IDEEN
2. Präsentation

5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013


Merkmale des Blogs DaF-Ideen
„Kiste“ mit Materialempfehlungen und
Linklisten
Ein interaktives, aktuelles und
endloses „Tagebuch“, d. h. eine
lange, abwärts chronologisch sortierte
Liste von Einträgen
Newsletter
Forum mit Kommentarfunktion

5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013


Möglichkeiten für Deutschlehrende
 Konfrontation mit Ideen-Links, Anregungen und Tipps
 Schneller Zugang zu Listen mit (multimedialen)
Materialien und Arbeitsblättern
 Direkt und zielorientiert im Unterricht an verschiedenen
Phasen einsetzen:
 Einführung
 Übung
 Kontrolle
 Ausstieg
 Unterrichtsvorbereitung der Lehrkräfte zu Hause
 Unterrichtsstoff vermitteln, für den im Unterricht wenig
Zeit ist
 Forum mit Kommentarfunktion

5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013


Neue bzw. elektronische Medien
im Deutschunterricht
Neue Medien (Definition):
Computerbasierte Angebote für das Lehren und
Lernen.
 Internetdienste
 Computer
 Interaktive Tafel Einsatz:
-In knapper Form
 Autorenprogramme -Gezielt
 Beamer -Im Unterricht/außerhalb
 CD-Player dessen
-Selbst/durch die
 Fernseher Schüler
 DVD
 Foto - Videokamera

5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013


A. Computer,
Textverarbeitungsprogramme
und E-Mail in der Praxis

1. Anwendung von PowerPoint

5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013


Meine Familie

Das ist meine Familie.

5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013


Das ist mein Vater. Er heißt Nikos.
Und das ist mein Bruder. Er heißt
noch Baby.

5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013


Das ist meine Mutter. Sie heißt
Maria.
Und das bin ich. Mein Name ist
Katerina.

5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013


Ziel, Vorteile und Ergebnis
 Die Lerner sehen und wiederholen
das Gelernte
 Sie drücken es mündlich aus
(Sprechfertigkeit fördern)
 Sie fühlen sich stolz auf ihre Arbeit
 Sie sind stark motiviert
 Sie haben aktiv am Lernprozess teil
 Sie können den Lernprozess
individuell steuern

5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013


A. Computer,
Textverarbeitungsprogramme
und E-Mail in der Praxis

2. Anwendung von Word und


E-Mail

5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013


Aufsätze im Word geschrieben

5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013


Ziel, Vorteile und Ergebnis
 Schreibfertigkeitfördern
 Annäherung an die Lebenswelt
schaffen
 Text leicht überprüfen
 Text leicht umformulieren
 Medien- und Computerkompetenz
verbessern

5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013


B. Blog, Web 2.0, Computer und
interaktive Tafel in der Praxis
Online Grammatikübungen und
multimediale Wortschatzübungen

5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013


Ziel, Vorteile und Ergebnis:
 Förderung der Motivation zum
Lernen einer Fremdsprache
 Positive Reaktion auf interaktive,
lernzielorientierte und spielerische
Aktivitäten
 Auflockerung zwischendurch
 Verbesserung des Klassenklimas

5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013


C. Internetdienste und Computer
in der Praxis

Videos bei

5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013


Die Farben
1. Neuen Wortschatz lernen

http://www.youtube.com/watch?v=GRZ9-MrIYIA

5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013


Die Farben
2. Wortschatz spielend üben

http://www.youtube.com/watch?v=3ehbv6aA8Tg
5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013
Lokale Präpositionen
3. Grammatikphänomen erklären

http://www.youtube.com/watch?v=tUkJ_74xtF4

5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013


Ziel, Vorteile und Ergebnis
 Sachverhalte und Zusammenhänge
einführen und verdeutlichen
 Digitaler Text, Audio, Grafiken und
Animationen
 Kurze Videos einsetzen (Videolänge ca.
2-4 Minuten)
 Exakte Wiederholung
 Zurückspulen und Pausieren im Falle
von Nachfragen
 Positives Feedback
 Sie sind sehr beliebt

5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013


D. Internet in der Praxis
Internetrecherchen

Ziel, Vorteile und Ergebnis:


Internet als Werkzeug zur Informationsbeschaffung nutzen
Autonomes Lernen fördern
Internet als Kommunikations- und Informationsmittel nutzen
Lerner werden mit dem Internet vertraut

5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013


E. Web 2.0, Computer, Smartphones
und Podcasts in der Praxis

http://www.dw.de/popups/
mediaplayer/contentId_42
89963_mediaId_4931743

5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013


Ziel, Vorteile und Ergebnis:
 Zur Vorentlastung
 Zur Wiederholung einsetzen
 Zur thematischen Vertiefung
 Zur Überprüfung des Verständnisses
 Idiomatische Wendungen können gelernt werden
 Speicherungsmöglichkeit
 Übertragung auf mobile Geräte
 Einsatz über die Unterrichtszeit hinaus
 Selbständige Verwendung zur Unterstützung des
Spracherwerbs (neuen Wortschatz lernen,
Hörverstehen üben, Aussprache verbessern)

5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013


F. Web 2.0, Computer, interaktive Tafel
und Bildungs-Tools in der Praxis

5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013


Ziel, Vorteile und Ergebnis:
Als Brainstorming nutzen
Antworten werden gespeichert
Sie können jeden Moment erweitert
werden
5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013
Danke fürs
Zuhören!

Blog: dafideen.wordpress.com
E-Mail-Adresse:
esther.gaitanaki@hotmail.com
5. Konferenz Deutsch als Fremdsprache. Pallini, 14.09.2013

Das könnte Ihnen auch gefallen