Sie sind auf Seite 1von 85

appoint by

schärf

Bür ow el t e
n Empfan
g
5
Anlaufelemente by
mbt

Empfan
Anlaufelement
g
e
Features | Standard:
q System in sieben Breiten, 111cm
hoch
q einsetzbar auch bei Eckelementen
mit 45°, 60° oder q bestehende Kombinationen sind jederzeit
90°
q aufrüstbar mit furnierter Sichtrückwand, erweiterbar durch systematischen
Glas- oder q Rahmen
Aufbau Aluminium eloxiert
Lochblechblende sowie q Verbindung mittels Linear-Verbinder
Taschenablage

Samas Werk-
Design

Durch diverse Thekenelemente, die per programmspezifischen Beschlägen direkt am Tischgestell


befestigt werden, lassen sich problemlos Empfangs- und Thekenkonfigurationen bilden.

6 7
appoint by
schärf

Empfan
Bilder 12 Tabs
nach oben
g appoin
t
Features | Standard:
q kombinierbare Einzel- und Verbindungs- q Beplankung der Front vierteilig, wahlweise
elemente mit in Dekor, Furnier, gelochtem
Frontverkleidung
q Arbeitsplatten wahlweise in Dekor oder satiniertem
Stahlblech
Furnier, generell mit zwei
oder Glas
q gebogene Lochblechsichtblenden
und einem
Kabelauslässen im 45°- und 90°-
Kabelkanal wahlweise 72 cm, 74,5
q Arbeitshöhe bootsförmige Thekenplatten in
Winkel,
cmoder 79,5 cm; Fronthöhe 100 Furnier oder satiniertem Glas
Dekor,
cm elegante Taschenablagen
sowie
das
ergänzen
Angebot

Design: Edgar
Zülch

appoint ist ein Empfangstheken-Programm, das mit seinen vielen Auswahlmöglichkeiten ganz auf die
individuellen Anforderungen abgestimmt werden kann. Die große Anzahl von frei kombinierbaren
Einzel- elementen im Material-Mix aus Holz, Glas und Metall ermöglicht eine Vielzahl von
Konfigurationen.
8 9
Works NN by
mbt

Bür ow el t e
n Arbeitsplat
z
10
1
10 1
F8-Control by
fortschritt

Arbeitsplat
z F8-
Control
Features | Standard:
q das Programm umfasst die
Komponenten Arbeits-, q Ausführung der Plattenoberflächen:
und L-Form-Tische
Besprechungs- 25 mm stark in Dekor und
q Gestellvarianten: A-Fuß, Furnier
q Platten-Ecken wahlweise spitz zulaufend
per Inbus höhenverstellbar von 68 q Platten
oder immit Schiebemechanik
Radius von 50 mm
bis
cm 76 cm, sowie C-Fuß, per gerundet
höhenverstellbar von 68 cm bis 76 q zahlreiche Verkettungs- und Erweiterungs-
Inbus
per
cm, Kurbel von 68 cm bis 82 elemente sowie
oder elektromotorisch
cm ergänzen das
Besprechungstische
von 68 cm bis 122
höhenverstellbar Angebot
cm

Samas Werk-Design

Ein vielschichtiges, technikorientiertes Traversenprogramm. Komplette Systemlösungen werden präzise


und ihrem Zweck entsprechend auf den Punkt gebracht. Zwei Gestellvarianten geben der jeweiligen
Plattenform einen sicheren Stand.

1 1
2
FX by
fortschritt

Arbeitsplat
z F
X
Features | Standard:
q das Programm umfasst die Komponenten q Ausführung der Plattenoberflächen:
Arbeits- und 25 mm stark in Dekor, 25 mm
Bench, i-pack,
Besprechungstische, in Furnier oder 12 mm stark in
stark
Bridge als Vollkernplatte
Dekor
C-Fuß, werkzeuglos manuell
q Gestellvarianten: q Platten-Ecken
verstellbar
höhen- von 62 cm bis 85 optional im Radius von 50 mm
oder elektromotorisch
cm gerundet Verkettungs- und Erweiterungs-
q zahlreiche
von 68 cm bis 128
höhenverstellbar elemente sowie
sowie Vierfuß, werkzeuglos
cm, ergänzen das
Besprechungstische
höhenverstellbar von 62 cm bis 85
manuell Angebot
und
cm, Bügelfuß, manuell
höhenverstellbar von 65 cm bis 85 cm
q Platten wahlweise fest verschraubt,
Design: Günter Hartmann und Wolfgang werkzeuglos abnehmbar, als
Blume Wendeplatte, optional mit
(patentierte)
FX ist ein System für den modernen Büroarbeitsplatz. Die beliebig zu konfigurierenden Elemente in mechanik und mit Aussparungen an
Schiebe-
denen Maßen und Materialien können schnell und einfach zusammengefügt werden. So entstehen
verschie- hinteren
der
und mobile Arbeitsstrukturen für befristete Projekte oder langfristige Vorhaben. Das FX-
offene Plattenkante
Arbeitsplatzsystem zeichnet sich darüber hinaus durch werkzeuglose und nahezu stufenlose
Verstellmöglichkeiten aus.
1 1
4
Works EL by
mbt

Arbeitsplat
z Works
EL
Features | Standard:
q extrem schnelle und leise Höhenver- q Ausführung der Plattenoberflächen:
stellung mittels 25 mm stark in Melamin oder
Elektromotor
q Verstellbereich Furnier
q werkzeuglos abnehmbare Platten
EL Basic von 72 cm bis 118 erleichtern Umzug bzw.
EL Comfort von 67 cm bis 127
cm, Plattenaustausch
q zahlreiche Anbauelemente
cm
q Memoryschalter mit Speicherfunktion wie z.B. CPU-
für vier feste Dritte-Ebene-Organisation,
Halter,
Höhen
q die stabile Gestellkonstruktion Druckeransatz und
mit Quertraverse reduziert ergänzen das
Kabelkanal
Bildschirmwackeln
lästiges Angebot

Samas Werk-Design

Ein regelmäßiger Wechsel zwischen Sitzen und Stehen kräftigt Muskulatur und Bewegungsapparat und
wirkt vorbeugend. Das Herz-Kreislaufsystem wird aktiviert und dies führt zur Steigerung von
Leistungsfähigkeit. Schon zwei Krankentage weniger amortisieren den Mehrpreis einesKonzentration
Sitz-Steh- und
Tisches.
1 1
6
Works NN by
mbt

Arbeitsplat
z Works
NN
Features | Standard:
q Gestell wahlweise mit Vierfuß-, C-, T-, q Platten optional mit Schiebemechanik,
TF-oder A-Fuß- Aussparungen an der hinteren
q TGestell
- und A-Fuß 50 mm kante oder klappbaren
Platten-
4-Fuß mit 50 mm
Rundrohr, Kabelkanälen
q Ausführung der Plattenoberflächen:
oder 50 x 50
Rundrohr 25 mm stark in Melamin oder Furnier
C-Fuß Einzelsäule mit 60 mm
Quadratrohr, 12 mm stark in Melamin als
oder
oder Doppelsäule mit 50 mm
Rundrohr Vollkernplatte
q zahlreiche Anstelltische und Verbindungs-
Rundrohr
q A-Fuß- und Vierfuß-Gestelle sind hinten elemente ergänzen das
auch mit feststellbaren Rollen Angebot
erhältlich
per Inbus von
q stufenlose 68 cm bis 82 cm,
Höhenverstellung
alternativ für Vierfuß- und A-Fuß-
Tische auch fixe Höhe 72 cm
Samas Werk-
q elektromotorisch verstellbare Tische mit
Design
C-Fuß, Verstellbereich 65 cm bis 133
Nichts bleibt, wie es ist. Büro-Konzepte ändern sich. Mal so, mal so. Works NN macht alles mit. cm
durch das Baukasten-System. Gestell, Fuß, Unterbau, Farben – alles, wie Sie es möchten.Wenige, einfache
Hochflexibel
griffe,
Hand- und alles ist
anders.
1 1
8
in_time by
schärf

Arbeitsplat
z in_tim
e
Features | Standard:
q quadratische Rahmenteile, 50 x 50 q Ausführung der Plattenoberflächen:
mm
q »schwebende« Tischplatte mit 13
25 mm stark in Dekor und Furnier
Abstand zwischen Seitenteil und 12 mm stark in Dekor als
oder
mm
Platte Vollkernplatte
q zahlreiche Verkettungs- und Anbau-
q stufenlose Höhenverstellung
wahlweise per Inbus von 68 cm bis 82 elemente ergänzen das
oder
cm per Kurbel von 68 cm bis 88 cm Angebot
q Platten optional mit zwei
an der hinteren Plattenkante
Aussparungen
und mit Schiebemechanik

Samas Werk-
Design

Das Arbeitsplatz-System in_time gilt als Spiegel des modernen Büroalltags. Durch seine klare, auf
Funktiona-
schiedliche Raum- undlität ausgerichtete Gestaltung und die leichte Handhabbarkeit erleichtert in_time die
Arbeitssituationen. Anpassung an unter-
2 2
0
space_desk-t by
schärf

Arbeitsplat
space_desk-
z
t
Features | Standard:
q Seitenteile wahlweise auf Tellerfüßen, q Ausführung der Plattenoberflächen:
auf Rollen oder vorne auf 25 mm stark in Dekor und Furnier
hinten auf
Tellerfüßen, 12 mm stark in Dekor als
oder
Rollen
q stufenlose Höhenverstellung wahlweise Vollkernplatte
q zahlreiche Anbauelemente und
per Inbus von 68 cm bis 82 Arbeitsplatz-Kombinationen
per Kurbel von 68 cm bis 88
cm, das
ergänzen
(hier werden bei Freiformtischen
cm Angebot
alle drei Füße gleichzeitig verstellt!)
oder elektromotorisch von 72 cm bis
116 cm
q Platten mit Schiebemechanik,
optional mit zwei Aussparungen an
der hinteren Plattenkante
Design: Edgar
Zülch

Räume lassen sich als Form anhand horizontaler und vertikaler Parameter eindeutig definieren. Sollen
sie jedoch mit Inhalt gefüllt werden, eröffnen sich unbegrenzte Möglichkeiten: Wie sehen die Strukturen
aus? Welche Visionen
verschiedensten Formenwerden realisiert? Wie werden Stärken der Mitarbeiter eingebracht? space_desk-t
und Inhalte
bringt die
2
zusammen. 22 2
2
Aufbauten zur 3. Ebene by
samas

Arbeitsplat
Aufbautenz zur 3.
q Ebene
Sichtschutz und zusätzliche Ablagefläche
im unmittelbaren Greifbereich
q Befestigung mittels Klemmadapter
frei an der Platte bzw.
Befestigung mittels Adapter am
q zahlreiche Organisationsteile wie Ablagen
Features
längs und| Standard:
quer, Stifteboxen, Gestell
q über 10 Varianten für TFT-Schwenkarme
Schrägsorter bis hin zur Tischleuchte
Stehsammler,
können in den Nuten eingehängt
oder befestigt werden

Samas Werk-Design

In der 3. Ebene stehen verschiedene Aufbauelemente als zusätzliche Ablage- und Organisationsflächen
zur Auswahl: Bildschirmblenden, Ablageborde sowie Relingprofile und Paneelwände zum Anbringen
diverser Organisationsteile.

2 2
4
salida by
drabert

Bür ow el t e
n Bürodrehstu
hl
cambio by
drabert

Bürodrehstu
hl cambi
o
Features | Standard:
q synchron-dynamischer Bewegungsablauf,
permanent beweglich und q Multifunktionsarmlehnen (höhen-, breiten-
arretierb
stufenlos und tiefenverstellbar, Armauflage
ar
q automatische Körpergewichtseinstellung drehbar)
q Doppelrollen hart, auf Wunsch
mit manueller stufenloser q höhenverstellbare
auch mit weichenArmlehnen,
Rollen Kunststoff
der Dynamik
Regelung ausgerüstet
(Alleinstellungsmerkmal) q drei unterschiedliche Rückenlehnenhöhen
q Aluminium-Druckguss-Gestell, und drei unterschiedliche Polsterarten
pulverbeschichtet graphitschwarz
aluminium
oder q mit oder ohne Taille
natur
q Sitz und Rückenlehne sind nach Optional :
demPrinzip der Beckenbettung q Aluminium-Druckguss-Gestell poliert
ausgestattet
q Sitztiefenverstellung q Sitzneigeverstellung, stufenlos -2° bis +5°

Design: Daniel q Sitzhöhenverstellung q Armauflage weich, Komfort o.


Figueroa q Komfort-Sitztiefenfederung lederumpolstert
cambio verbindet klare Formensprache, ausgereifte Funktion und ergonomische Aspekte, die für durch Drabert-Höhenmatic- das europaweit einzige
q mikromotiv®
optimalen Komfort unerlässlich sind. Alle Funktionen sind bis ins Detail durchdacht, intelligent gelöst
einen Säule
q Rückenlehne mit integrierter, Sitzkonzept, das als
ergonomische
bedienungsfreundlich.
und Erfüllt Normen nach DIN EN 1335/DIN 4550 und BGI höhenverstellbarer anerkannt ist und von der
Medizinprodukt
650. Rentenversicherung bezuschusst
Deutschen
Beckenkammstütze
2 wird. 2
8
entrada by
drabert

Bürodrehstu
hl entrad
a
Features | Standard:
q synchron-dynamischer Bewegungsablauf, q Ringarmlehnen
permanent beweglich (höhen- und
in vorderster Position
und breitenverstellbar)
q Funktionsarmlehnen
arretierbar Körpergewichtseinstellung
q automatische (höhen- und
mit manueller stufenloser Regelung breitenverstellbar)
q Multifunktionsarmlehnen
Dynamik
der (höhen-, breiten- und
(Alleinstellungsmerkmal)
q Aluminium-Druckguss-Gestell Armauflage schwenkbar)
tiefenverstellbar,
pulverbeschichtet q Armauflage Kunststoff, hart
oder aluminium
graphitschwarz
q Doppelrollen hart, auf Wunsch
natur
q Sitz und Rückenlehne sind nach dem auch mit weichen Rollen
der Beckenbettung
Prinzip ausgerüstet
ausgestattet Optional :
q Aluminium-Druckguss-Gestell poliert
Sitztiefenverstellung
qq Sitzneigeverstellung,
Design: Daniel q Synchronmechanik stufenlos arretierbar
Figueroa stufenlos -2° bis +5°
q erweiterte Sitztiefenverstellung
entrada ist eine gelungene Kombination aus Ergonomie, Funktion und Design. Der Bürodrehstuhl passt q Sitzhöhenverstellung
dem Menschen an und unterstützt das richtige, dynamische Sitzen bei jeder Tätigkeit und jeder
sich q Armauflage weich, Komfort o.
q Komfort-Sitztiefenfederung
Erfüllt Normen nach DIN EN 1335/DIN 4550 und BGI
Körperhaltung. durch Drabert-Höhenmatic- lederumpolstert
650. Säule Counterchair
q Rückenlehne 7 cm höhenverstellbar qq mikromotiv®
3 (s.S. 3
0
ios by
drabert

Bürodrehstu
hl io
s
Features | Standard:
q synchron-dynamischer Bewegungsablauf, q Multifunktionsarmlehnen (höhen-, breiten-
permanent und tiefenverstellbar, Armauflage
und in drei Positionen
beweglich drehbar)
q arretierbar
automatische Körpergewichtseinstellung q integrierte Sitzneigeverstellung
mit manueller stufenloser Regelung q Sitzhöhenverstellung
Dynamik
der
(Alleinstellungsmerkmal) qq Konferenzvariante
Doppelrollen hart, mit Kunststoffgleitern
auf Wunsch
q Aluminium-Druckguss-Gestell
pulverbeschichtet mit weichen Rollen ausgerüstet
auch
oder aluminium
graphitschwarz Optional :
q natur
Rückenlehne mit eflex®-System, q Aluminium-Druckguss-Gestell poliert
permanent q Filzgleiter (Konferenzvariante)
(Rückenlehne passt sich dem
autoadaptiv
des Benutzers vollständig
Rücken
Design: Volker (Alleinstellungsmerkmal)
an)
Eysing
q Sitztiefenverstellung
Auf die Frage: »Wie kann in der komplexen Arbeitswelt die Funktionalität eines Bürodrehstuhls
freundlicher gestaltet werden?« gibt es eine Antwort: ios mit der einzigartigen autoadaptiven
benutzer- q feste Armlehnen
eflex®-Technologie
Rückenlehne mit und Bedienungsminimierung. Erfüllt Normen nach DIN EN 1335/DIN 4550 und BGI
650.
3 3
2
p···· by drabert

Bürodrehstu
hl p· · · ·
Features | Standard:
q synchron-dynamischer Bewegungsablauf, q Funktionsarmlehnen
permanent (höhen- und
stufenlos
beweglich, breitenverstellbar)
q Multifunktionsarmlehnen
arretierbar Körpergewichtseinstellung
q automatische (höhen-, breiten- und
mit manueller stufenloser Regelung Armauflage drehbar)
tiefenverstellbar,
Dynamik
der q Sitztiefenverstellung
(Alleinstellungsmerkmal)
q Aluminium-Druckguss-Gestell, q Sitzhöhenverstellung
pulverbeschichtet
oder aluminium q Doppelrollen hart, auf Wunsch
graphitschwarz
natur auch mit weichen Rollen
q Sitz und Rückenlehne sind nach
ausgerüstet
q mit niedriger oder hoher Rückenlehne
demPrinzip der Beckenbettung
ausgestattetmit integrierter,
q Rückenlehne Optional :
höhenverstellbarer q Aluminium-Druckguss-Gestell poliert
Design: Daniel
Figueroa
Beckenkammstütze
q Komfort-Sitztiefenfederung q Sitzneigeverstellung
Ein Produkt, das rundum überzeugt: durch elegante Erscheinung, ökologische Qualitäten und nicht durch Drabert-Höhenmatic- (ausgenommen
ergonomische Gestaltung. Erfüllt Normen nach DIN EN 1335/DIN 4550 und BGI
zuletzt Säule
q Winkelarmlehnen Winkelarmlehne)
q mikromotiv®
650. q Ringarmlehnen
(s.S.
(nur ohne Armlehne
29)
3 möglich) 3
4
salida by
drabert

Bürodrehstu
hl salid
a
Features | Standard:
q synchron-dynamischer Bewegungsablauf, q Rückenlehne vollgepolstert
permanent beweglich
in vier Positionen q Multifunktionsarmlehnen
und
(höhen-, breiten- und
arretierbar
q Fünffuß-Untergestell Kunststoff schwarz Armauflage schwenkbar)
tiefenverstellbar,
q automatische Körpergewichtseinstellung q Armauflage soft
mit manueller stufenloser Regelung (nur bei Multifunktionsarmlehnen)
Dynamik
der
q Ringarmlehnen (höhen- u. breitenverstellbar)
(Alleinstellungsmerkmal)
q Sitz und Rückenlehne sind nach
Prinzip der Beckenbettung q Doppelrollen hart, auf Wunsch
dem
auch mit weichen Rollen
ausgestattet
q Sitztiefenverstellung
ausgerüstet
q Sitzneigeverstellung in drei Positionen
Optional :
q Aluminium-Druckguss-Gestell
q Sitzhöhenverstellung pulverbeschichtet
Design: Daniel
q Rückenlehne aluminium natur oder
graphitschwarz,
Figueroa
mit integrierter poliert
Technische Strukturen leicht begreifen, verstehen und bedienen. Komplexe Funktionalität und Beckenkammstütze
abläufe. Hochwertige Materialien. Konzentration aufs Wesentliche. Erfüllt Normen nach DIN EN 1335/DIN
Bewegungs- q Komfort-Tiefenfederung
BGI 650 und NPR
4550, q Kopf-/ Nackenstütze
1813.
3 3
6
salida by
drabert

Bürodrehstu
hl salid
a
Features | Standard:
q synchron-dynamischer Bewegungsablauf, q Rückenlehne,
permanent beweglich mit Membrangewebe oder
in vier Positionen
und gewebe mit vorderseitigem
Membran-
arretierbar
q Fünffuß-Untergestell Kunststoff schwarz Flachpolster
q Multifunktionsarmlehnen
q automatische Körpergewichtseinstellung (höhen-, breiten- und
mit manueller stufenloser Regelung Armauflage schwenkbar)
tiefenverstellbar,
Dynamik
der q Armauflage soft
(Alleinstellungsmerkmal)
q Sitz und Rückenlehne sind nach (nur bei Multifunktionsarmlehnen)
demPrinzip der Beckenbettung q Ringarmlehnen (höhen- u. breitenverstellbar)
ausgestattet
q Sitztiefenverstellung q Doppelrollen hart, auf Wunsch
q Sitzneigeverstellung in drei Positionen auch mit weichen Rollen
q Sitzhöhenverstellung ausgerüstet
Optional :
Design: Daniel
q Rückenabstützung q Aluminium-Druckguss-Gestell
Figueroa
mit integrierter pulverbeschichtet
Die Transparenz des Netzrückens unterstreicht wirkungsvoll die klare Formensprache von salida und Beckenkammstütze aluminium natur oder
graphitschwarz,
überall dort zum Einsatz, wo besonderer Wert auf einen leichten, modernen Auftritt im Büro gelegt
kommt poliert
wird.
Komfort-Tiefenfederung
qq weißes Netzgewebe,
weißer Rückenlehnenträger
3 3
8
samasGO! by
samas

Bürodrehstu
hl samasGO
!
Features | Standard:
q synchron-dynamischer Bewegungsablauf, Optional :
permanent beweglich q Aluminium-Druckguss-Gestell poliert
in vier Positionen
und q Kombinierte Sitztiefen-/
q arretierbar
manuelle Körpergewichtseinstellung Sitzneigeverstellung
q Fünffuß-Untergestell Kunststoff schwarz q Funktionsarmlehnen
q Sitzhöhenverstellung (höhen- und
breitenverstellbar)
q Rückenlehne 7 cm höhenverstellbar
q T-Armlehnen (breitenverstellbar)
q Doppelrollen hart, auf Wunsch
auch mit weichen Rollen
ausgerüstet

Samas Werk-Design

Robust konstruiert und vielseitig einsetzbar: Mit seinem überzeugenden Preis-Leistungsverhältnis eignet
sich Samas Go! für den Allround-Einsatz im Büro. Erfüllt Norm nach DIN EN 1335.

4 4
0
collection B by
martinstoll

Bürodrehstu
hl col ection
B
Features | Standard:
q Synchron-Torsions-System (STS) q 4D-Armlehne (höhen-, breiten- und tiefen-
mit dynamischer verstellbar, Armauflage
stufenlos arretierbar
Rückenlehne, q schwenkbar)
Kopfstütze K1 (höhenverstellbar) oder
q Fußgestell Kunststoff schwarz K2 (höhen- und
q Ausführungen mit oder ohne q tiefenverstellbar)
Doppelrollen hart, auf Wunsch
aktive auch mit weichen Rollen
q Beckenstütze
Sitzhöhenverstellung ausgerüstet
Optional :
durch von oben gesteuerte q Fußgestell: Aluminium-Druckguss
q Gasfeder
Tiefenfederung pulverbeschichtet
q Federkraft individuell auf aluminiumweiß,
schwarz,
das Körpergewicht oder glanzverchromt
glanzpoliert
q einstellbar höhenverstellbar
Rückenlehne q Rückenabdeckung bezogen
Design: Michael Lammel,
NOA
q Rückenabdeckung Kunststoff schwarz
Das Programm steht für ein nutzungsorientiertes Denken und Handeln, das auch in der modernen q Design-Armlehne
Architektur vorherrschend ist und ästhetische Grundprinzipien voraussetzt. Erfüllt Norm nach DIN EN
Funktions- (höhen- und
1335. breitenverstellbar)

4 4
2
collection C by
martinstoll

Bürodrehstu
hl col ection
C
Features | Standard:
q Synchron-Torsions-System (STS) q Doppelrollen hart, auf Wunsch
mit dynamischer auch mit weichen Rollen
in sechs Positionen
Rückenlehne, ausgerüstetschmal oder breit
q Ausführung
q arretierbar
Fußgestell Stahl mit Kunststoffabdeckung, (Sitzfläche/Rückenlehne)
schwarz
Optional:
q aktive Beckenstütze q Fußgestell: Aluminium-Druckguss
(Alleinstellungsmerkmal) pulverbeschichtet
q Sitzhöhenverstellung aluminiumweiß,
schwarz,
durch von oben gesteuerte oder
glanzpoliert
q Gasfeder
Schulterstütze glanzverchromt
q mechanische Tiefenfederung
mit separatem
Design: Arno q Führungsrohr
Federkraft individuell auf
Votteler das Körpergewicht
Die collection C bewegt sich in der Spitzenklasse der Bürodrehstühle. Das Design vermittelt q einstellbar
höhenverstellbare Armlehnen
Stabilität.
SouveränitätFeinste
und Materialien und höchste Verarbeitungsqualität machen die Sitzmöbel zu idealen
für das Management. Als 24-Stundenstuhl zertifiziert. Erfüllt Norm nach DIN EN
Anwärtern
1335.
4
44 4
4
collection TEC by
martinstoll

Bürodrehstu
col
hl ection
TEC
Features | Standard:
q Synchron-Torsions-System (STS)
mit dynamischer q Doppelrollen hart, auf Wunsch
in sechs Positionen
Rückenlehne, auch mit weichen Rollen
arretierbar ausgerüstet
Optional :
qq Fußgestell
AusführungenKunststoff schwarz
mit oder ohne q Schulterstütze
q Fußgestell: Aluminium-Druckguss
aktive pulverbeschichtet
(Alleinstellungsmerkmal)
Beckenstütze aluminiumweiß, glanzpoliert
schwarz,
q Ausführung schmal oder breit (Sitzfläche) Fußgestell der collection
oder
q Sitzhöhenverstellung C
durch von oben gesteuerte Tiefenfederung
qq Sitztiefenverstellung (nur bei Stühlen
Gasfeder individuell auf
q Federkraft ohne aktive
das Körpergewicht Beckenstütze)
Design: einstellbar höhenverstellbar
q Rückenlehne
MARTINSTOLL
q Armlehnen höhenverstellbar q
Die collection T-Economy ist der richtige Partner, wenn es um Ökonomie im Büro geht. Langlebigkeit
bewährte Techniken sind ausschlaggebende Punkte in diesem Programm. Erfüllt Norm nach DIN EN Armauflage Kunststoff
und
1335.

4 4
6
collection Z by
martinstoll

Bürodrehstu
hl col ection
Z
Features | Standard:
q Synchron-Torsions-System (STS)
mit dynamischer (höhen-, breiten- und
in drei Positionen arretierbar
Rückenlehne, sowie nach innen und außen
tiefenverstellbar
q Fußgestell Kunststoff schwarz q drehbar)
Kopfstütze K2
q Ausführungen mit oder ohne q 4D-Armlehne
aktive q (höhen- und hart,
Doppelrollen tiefenverstellbar)
auf Wunsch
(Alleinstellungsmerkmal)
Beckenstütze auch mit weichen Rollen
q Sitzhöhenverstellung ausgerüstet
Optional :
durch von oben gesteuerte q Fußgestell: Aluminium-Druckguss
Gasfeder
q Tiefenfederung pulverbeschichtet
q Rückenlehne höhenverstellbar
aluminiumweiß,
schwarz,
oder
glanzpoliert
q Federkraft individuell auf
glanzverchromt
Design: Michael Lammel, das Körpergewicht
NOA einstellbar
q Design-Armlehne
Die collection Z impliziert technisches Kalkül gepaart mit einem feinen Gespür für die formale (höhen- und
Intelligent in der Struktur und komfortabel in der Ausführung. Erfüllt Norm nach DIN EN
Perfektion. breitenverstellbar)
1335.

4 49
8
EL
100

Bürodrehstu
hl EL
100
Features | Standard:
q Liftmatische Komfort-Höhenverstellung q Design-Armlehnen
mit Komfort-Tiefenfederung (40–52 (höhen- und
q cm)
sieben-stufig arretierbare, punktsynchrone q breitenverstellbar)
3D-Armlehnen
Dyna-Spring-Mechanik mit (höhen-, breiten und
Schiebesitz (6 cm) und
integriertem tiefenverstellbar)
Körpergewichtseinstellung (50–120 Optional :
automatischer
mit zusätzlicher q spezielle Sitzhöhe (+5 cm)
kg)
q Feineinstellung
Rückenlehne mit acht-stufiger q tiefenverstellbare Bandscheibenstütze
Höheneinstellung um 7 cm nach international patentiertem
Prinzi
Schukra-
q verstellbar
Kunststoffrückenlehne wählbar mit oder
q p
Sitzneigeverstellung freilaufend (6°)
ohne Polsterung oder mit
oder stufenlos einstellbar
q Netzrückenauch mit Kopfstütze
wahlweise (6°)
(in
Design: G. Reichert und Swiss Design
Netzgewebe) q Komfortpolsterung
E. q Kunststoffschalen schwarz, Sitzschale flach
mit auswechselbarem Sitzkissen q Kleiderbügel
Multitalent für alle Räume. Der EL 100 zeigt sämtliche Finessen eines modernen Funktionsdrehstuhls:
tierte Synchron-Mechanik, integrierter Schiebesitz, Komfort-Armlehnen – wer hier Platz nimmt, spielt die
Paten- q Doppelrollen wahlweise hart oder weich q Aluminium-Druckguss poliert
Geige, ob als Solist am Schreibtisch oder konzertant im Konferenz- und Seminarbereich.
erste
Drehstuhlprogramm nach DIN EN 1335, NPR 1813 und BIFMA.
50
5 5
0
Lino edition
2

Bürodrehstu
hlLino edition
2
Features | Standard:
q Liftmatische Komfort-Höhenverstellung Optional :
mit Komfort-Tiefenfederung (42–54
q cm)
Synchron-Mechanik mit fünf-stufiger
Verstellung des Sitz- und
winkels inkl. Vorrichtung für
Rückenneige-
Körpergewichtsanpassung
individuelle q spezielle Sitzhöhe (+5 cm)
q Funktionsdrehstuhl mit wahlweise q Schiebesitz (6 cm)
hohem oder niedrigem Rücken q Fußkreuz gepulvert,
q mechanische
poliert oder Tiefenfederung
q höhenverstellbare Bandscheibenstütze
q antistatische
verchromt Ausführung
q Rückenlehne bezogen
q Kleiderbügel
mit Kunststoffeinlage
q Doppelrollen wahlweise hart oder weich
Design: Uli q T-Armlehnen (höhen- und breiten-
Witzig
verstellbar, optional mit
Vorbild in Ergonomie und Ausstattung. Lino edition 2 verbindet zeitloses Design und beste Verarbeitung Polsterauflage)
q Ringarmlehnen
ergonomisch vorbildlicher Ausstattung. Vielseitig verstellbar und unschlagbar im Komfort und Preis
mit
Qualität, (höhen- und
bietet er die begeistert. Drehstuhlprogramm nach DIN EN
1335. breitenverstellbar)
5 5
2
Reality edition
1

Bürodrehstu
Reality
hl edition
1
Features | Standard:
q liftmatische Komfort-Höhenverstellung q Design-Armlehnen
mit Komfort-Tiefenfederung (42–54 (höhen- und
cm)
q Punktsynchron-Mechanik mit sieben- breitenverstellbar)
q Funktions-Armlehnen
stufiger Verstellung des Sitz- und (höhen- u. breitenverstellbar,
neigewinkels und negativem Sitzwinkel
Rücken- schwenkbar)
q Ringarmlehnen
nach vorne inkl. Vorrichtung für
5° (höhen- und
Körpergewichtsanpassung
individuelle breitenverstellbar)
q höhen- und tiefenverstellbarer Rücken mit
Optional:
Kunststoffschale (Höhe 8 cm, Tiefe 2 q Teleskop-
cm) dem graphitschwarzen Rücken
q neben Höhenverstellun
wahlweise transluzente farbige g
lehnen in blau, grasgrün, natur und
Rücken- q Schiebesitz (6
orange mit oder ohne
q wahlweise cm)
Design: Uli q Aluminium-Druckguss und
Rückenpolster
q Kunststoff-Sitzschale gewölbt mit q antistatische
Witzig Metallteile
Reality ist ein Meilenstein in der Entwicklung von Bürodrehstühlen unter funktionalen und ökologischen auswechselbarem Sitzkissen (50 Ausführung
verchromt
ten. Die Reduktion und Sortenreinheit der Materialien steht bei Reality im Einklang mit einer Vielzahl
Aspek- mm)
q Doppelrollen wahlweise hart oder weich q Kleiderbügel
Anpassungsmöglichkeiten. Die ausgeprägte Form von Sitz und in sich elastischer Rückenlehne verleihen
von
ihm
zusammen mit der Synchron-Mechanik den hohen Sitzkomfort. Drehstuhlprogramm nach DIN EN 1335 und
5
BIFMA. 54 5
4
SITAGON
E

Bürodrehstu
hl SITAGON
E
Features | Standard:
q liftmatische Komfort-Höhenverstellung
mit
auch in unterster Stellung (41–53
Komforttiefenfederung
und
cm)
Gasfederschutz
q Synchron-Mechanik mit integriertem q Multifunktions-Armlehnen
q sehr servicefreundlich,
(höhen-, breiten- und da wenig Bauteile
Schiebesitz (um 6 cm verstellbar)
q Doppelrollen
schwenkba wahlweise hart oder weich
tiefenverstellbar,
Sitzneigeverstellung (5°),
und
seitliche
zusätzlichindividuelle r)
q Design-Armlehnen
geschlossene (neig- und abklappbar)
Armlehnen
anpassung, besonders weiter
Körpergewichts- (geschäumt und komplett
winkel der Rückenlehne (26°),
Öffnungs- bezogen)
von Sitz und Rückenlehne in 12 Optional :
Neigewinkel
q spezielle Sitzhöhe (+ 5 cm)
arretierb
Positionen
ar q antistatische Ausführung
q Rückenlehne voll gepolstert (Komfort-
polsterung); im Rücken ist eine in Höhe q Kleiderbügel
Design: Uli
Witzig Wölbung verstellbare
und q Aluminium-Druckguss und Metallteile
Klares Bekenntnis. Wie weit lässt sich ein Bürostuhl auf Grundformen reduzieren, ohne an Sitzkomfort (Schukra-Prinzip)
Bandscheibenstütze verchromt
büßen? Wir haben eine Antwort gesucht und mit dem SITAGONE gefunden. Der Stuhl ist ein Bekenntnis
einzu- integriert auch mit Kopfstütze gepolstert,
q wahlweise q Fußkreuz poliert
kubistischen Form. Ein Stuhl für Menschen, die Klarheit und Eindeutigkeit lieben. Drehstuhlprogramm
zur in Höhe und Tiefe
DIN
nachEN 1335 und NPR einstellbar
1813.
5 5
6
56
SITAGWAVE

Bürodrehstu
hl SITAGWAV
E
Features | Standard:
q liftmatische Komfort-Höhenverstellung Vollpolsterung (Electro-Welding in
mit oder
Flex
auch in unterster Stellung (41–52
Komforttiefenfederung Comfort)
q die ausgeformte Sitzfläche passt sich
und
cm) Ihren Bewegungen automatisch
allen
Gasfederschutz
q Mechanik mit „Freeness“-System zum vorn, nach hinten, nach oben und
nach
freien Sitzen und Synchron-Effekt unten an; dieses „Spring-Motion“-
nach
Körpergewichtseinstellung;
mit sorgt dafür, dass der
Prinzip
von Sitz und Rücken
Neigewinkel immer eine ideale Sitzhaltung
Körper
stufenlos
q die s-förmige Rückenlehne passt sich den (Alleinstellungsmerkmal)
findet
Rückenbewegungen und der q Kunststoffsitzschale mit auswechsel-
rotation an; dank „Flow-Tec“-
Oberkörper- barem Sitzkissen
unterstützen die einzelnen Elemente
Prinzip q sehr servicefreundlich, da wenig Bauteile
Wirbelsäule in jeder Haltung
Ihre
(Alleinstellungsmerkmal); q Doppelrollen wahlweise hart oder
Design: Uli Witzig & optimal
Ergonamics in zwei Positionen
Rückenlehne weich q Armlehnen soft
Genießen Sie hohen Komfort ohne jegliche Einstellungen. Wie auch immer Sie auf dem SITAGWAVE höheneinstellbar
q Rückenlehnenvarianten: (höhen- und
sowohl die Rückenlehne als auch die Sitzfläche passen sich Ihrem Körper in jede Richtung und ganz
sitzen, Kunststoffrücken schwarz oder breitenverstellbar)
Optional :
alleine an. Design, Komfort und Ergonomie dieses einzigartigen Stuhls setzen Maßstäbe für den
von Kunststoffrücken mit Pad-
perlweiß, q Kleiderbügel
Drehstuhlprogramm
Officebereich. nach DIN EN (Strickgewebe),
Polsterung
q Fußkreuz poliert
1335.
5 58 5
8
SITAGWORL
D

Bürodrehstu
SITAGWOR
hl
LD
Features | Standard:
q Basismodell in Kunststoff
oder polierte High-End-
q Version weltweit allen Standards
entspricht (breitenverstellbar mit Soft-
q liftmatische Komfort-Höhenverstellung Pads)
mit Komfort-Tiefenfederung (40–52 qq Doppelrollen
(höhen- und wahlweise hart oder weich
T-Armlehnen
q cm)
Synchron-Mechanik mit vier-stufiger mit Soft-
breitenverstellbar
q T-Armlehnen
Verstellung des Sitz- und Pads)
q Multifunktions-Armlehnen
winkels mit seitlicher
Rückenneige- (höhen-, breiten- und
(Körpergewichtsanpassung)
Federkrafteinstellung schwenkbar mit Soft-
tiefenverstellbar,
q besonders weiter Öffnungswinkel Pads)
der Rückenlehne (25°– q Schiebesitz
Optional: (6 cm)
30°)
Rückenlehne mit sieben-stufiger Höhen-
q q Sitzneigeverstellung (3°)
Design: Synergy product development (Zooey einstellung um 6 cm verstellbar
q Aluminium-Druckguss poliert
Chu) q Rückenlehne mit Kunststoffschale schwarz
SITAGWORLD überzeugt durch sein gradliniges Design. Dank seines durchdachten Baukastensystems q wahlweise mit Kopfstütze
sich eine Vielzahl von Varianten auf der Grundlage eines Basisstuhls. Dies erlaubt Ihnen genau die
ergeben
genießen,
Sitzlösung die
zu Ihren individuellen Wünschen entspricht: in Form, Farbe, Funktion, Qualität und Komfort, als
tes Kunststoffmodell oder polierte High-End-Version. Drehstuhlprogramm nach DIN EN 1335, NPR 1813 und
robus-
BIFMA.
6 60 6
0
Ordemo by
samas

Bür ow el t e
n Staurau
m
Ordemo by
samas

Staurau
Ordemom
Schränke
Features | Standard:
q Regale 34 cm tief, q Einsatz als Vorwandschrank oder
Regale und – mit Sichtrückwand – als
44 cm oder 64 cm
Schränke Raumteiler
q Oberflächenpalette
von 2 bis 6
tief, auf alle Samas-Programme
40 cm bis 240 cm
Ordnerhöhen, (Dekor, Furnier, Metallfarben und
abgestimmt
breit
q jederzeit erweiterbar Stoffe)
q identische Schließungen
durch systematischen bei allen
Aufbau Ausführungen wie Drehtür- und
q vielfältige Elementen
Vertikalrollschränke, Querroll- und
Schiebetürschränke, Schwebetürschränke
bis hin zu akustisch wirksamen Fronten
und Rückwänden
q LED- oder Tafellack-Front
Samas Werk- bei
Design Schwebetürschränken
Mit Ordemo lassen sich durch den modularen Systemaufbau flexible, moderne und wirtschaftliche
Lösungen für alle Anforderungen der Raum- und Stauraumorganisation, optional auch mit akustisch
wirksamen Ober- flächen, realisieren. Das Programm bietet Schränke mit Drehtüren, Schiebetüren,
Schwebetüren, Auszügen, horizontalen und vertikalen Rolltüren oder Regale von zwei bis sechs
Ordnerhöhen.
6 6
4
Ordemo by
samas

Staurau
Ordemom
Container
Features | Standard:
q stabile und organisierbare Korpusse q Oberflächenpalette
mit Rasterbohrungen auf alle Samas-Programme
q reichhaltiges Angebot von Einbauteilen (Dekor, Furnier,
abgestimmt
Farben) Schließungen
q identische
q Einsatz als Untertischcontainer
und als tischhoher bei allen Elementen
Standcontainer
q wahlweise mit 9, 10 oder 13 q Einzugdämpfung bei allen Auszügen
60 cm und 80 cm
Höhenteilen, q verdeckte Rollen und Gleiter
32 cm und 42 cm breit
tief,
q vielfältige Ausführungen

Samas Werk-Design

Direkt am Arbeitsplatz oder an der Peripherie, statisch oder mobil auf Rollen – das Angebot ist äußerst
vielseitig. Es bietet den perfekten Organisations-Stauraum für alle Arbeitsplatzanforderungen. Platten,
Kanten, Griffe, Fronten und Oberflächen sind in Farbe und Design in das Samas-Produktportfolio
integriert und ermöglichen somit die ideale Kombination mit allen Einrichtungssystemen.
6 6
6
dyno by
schärf

Bür ow el t e
n Stellwand
RS Stellwand by
mbt

Stellwan
RSdStel
wand
Features | Standard:
q Baukastensystem q verbunden werden die Einzelelemente
mit sechs Breiten und vier mittels starrer o. flexibler Linear-
Höhen
q Ausführung RS2: Wandstärke 23 (4 x 90°, 3 x 120°,
Verbinder
Wandhöhe max. 160 cm
mm, 90°/135°/135°)
q Rahmen Aluminium Bücherboarde,
q Zubehör:
eloxiert Garderobenhaken und
Organisationsprofile,
q Beplankung je nach Ausführung winke
Tischbefestigungs-
in Stoff, Klarglas und satiniertem l
q bestehende Kombinationen sind jederzeit
Glas
erweiterbar durch systematischen
Aufbau

Samas Werk-Design

Die Raumstrukturierung mittels der RS Stellwand fördert die Kommunikation ebenso wie Konzentration
und Einzelarbeit. Der entscheidende Vorteil: anfallende Änderungen sind mit geringem zeitlichen,
technischen und finanziellen Aufwand durchführbar.

7 7
0
dyno by
schärf

Stellwan
d dyn
o
Features | Standard:
q Baukastensystem q zweiseitige Beplankung
mit fünf Breiten und neun ermöglicht unterschiedliche
Höhen
q verbunden werden die Einzelelemente vorne und
Oberflächen
mittels starrer o. flexibler Linear- hinten
q Beplankungen als kunststoffbeschichtete,
oder mit flexiblen Zwei-, Drei-
Verbinder stoffbezogene oder furnierte
Vierfach-Verbindern
oder werkstoffplatten oder als
Holz-
q Oberflächenpalette abgestimmt Akustikplatt
stoffbezogene
auf die Samas- en
q bestehende Kombinationen sind jederzeit
(Dekor, Furnier, Metallfarben und
Produktpalette erweiterbar durch systematischen
Stoffe) Aufbau

Samas Werk-Design

Ein entscheidender Faktor bei der Realisierung offener Bürostrukturen ist die Wahrung der Intimsphäre
und Minimierung der individuellen Belastungssituationen. Für ungestörtes, konzentriertes Arbeiten sorgt
unter anderem die dyno-Raumgliederungswand – auf Wunsch ausgerüstet mit modernsten Schall-
Absorptions- materialien (D-, C-, B- und A-Akustik).
7 7
2
prim
e

Bür ow el t e
n Managemen
t
F 200 Management by
fortschritt

Managemen
F 200t
Management
Features | Standard:
q mittels gefälzter Kanten werden q Platten wahlweise furniert oder
die furnierten Tischplatten optisch aus satiniertem
8 mm reduziert, wirken leicht und
auf Glas
q reichhaltiges Angebot an Sideboards,
elegant aus poliertem Edelstahl
q Gestelle Roll- und Technikcontainern,
und Wandboards bis hin zu
Schränken
Wandpaneelen

Samas Werk-Design

F 200 Management zeichnet sich durch Größe, Weite und edle Materialien aus. Formal beeindruckt es
durch sein minimalistisches Design – selbstbewusst und dennoch zurückhaltend. Die Beimöbel
ermöglichen eine stilvolle, systematische Raumgestaltung bis hin zum Wandpaneel.

7 7
6
executive
office

Managemen
executive
t of
ice
Features | Standard:
Tische: Container, Schränke
q Schreib-, Besprechungs- und und Stellwände:
Konferenztischkonfigurationen q Sideboards, Highboards, Unterbau-
q Tischhöhe 74 cm container, frei stehende
Medienwände oder
Container,
q Lederauflagen, Ledereinlage
Winkelkonsolen
q Zwischenplatte
(auch verschiebbar
Kabelkanal,
erhältlich), Kabelauslass q Zwischenrahmen
ein drehbarer Power Port
oder
q Oberflächen: lackiert oder furniert

Design: Albert
Holz

Das Chefzimmer ist ein Ort, an dem die Fäden eines Unternehmens zusammenlaufen. Es ist der Ort,
der Platz bieten muss für alltägliche Arbeit, Gedanken, Entscheidungen, Besprechungen, Präsentation und
Repräsentation.
7 79
8
prim
e

Managemen
t prim
e
Features | Standard:
Tische: Container, Schränke
q Arbeits-, Besprechungs- und und Stellwände:
Konferenztischkonfigurationen q Anbaucontainer, Unterbaucontainer,
q Asymmetrisch geformter Arbeitstisch Drehtürenschränke und
mit Wange und aluminiumveredelter auch mit
Sideboards
90 cm und 100 cm
Kufe und Winkeltüren mit
Sichtrückwänden
tief abschliessenden
frontbündig
KlappgriffenStrukturlack oder
q Oberflächen:
qq Tischhöhe 74 wahlweise
Arbeitstische cm mit verschiedene
Komfort-Kabelkanal, Holzarten
und Lederauflage
Beinraumblende
q Multifunktionaler Techniktisch
als Ergänzung zum Arbeitstisch
zum Abstellen von Druckern
Design: Johannes Bayer, Kai
Riedesser
anderer Hardware-
und
q Komponenten
Oberflächen: Strukturlack oder
Entscheidungen zu treffen erfordert eine optimale Vorbereitung, die bereits bei der Büroeinrichtung
prime sorgt mit hochwertigen Bürokomponenten für effizientes Arbeiten im exklusiven
beginnt. verschiedene
Ambiente. Holzarten

80
8 8
0
customizing

Bür ow el t e
n Konferenzrau
m
seminario dos by
drabert

Konferenzrau
m seminario
dos
Features | Standard:
q Einzeltischlösung und Tischkonfigurationen
q mit Strangpressprofilen für eine q Oberflächen: HPL-beschichtet, buche-
Positionierung der Tischbeine
stufenlose furniert, ahornfurniert oder
Verkettung
und der linoleumbelegt
q Profile: Aluminium-Strangpressprofil,
Tische
q Verkettungsmöglichkeiten: q Trägermaterial:
aluminium Wabenplatte (Leichtbau)
stirnseitig und längsseitig, natur
q Tischbeine: Rundstahlrohr Ø 40
stufenlos
q Tischbeine mm oder Quadratstahlrohr 50 x 50
mit werkzeuglosem pulverbeschichtet
mm,
oder mit
Schnellverschluss aluminium natur oder verchromt
graphitschwarz,
Schraubverschluss q Gleiter: Kunststoffgleiter graphitschwarz
qq verstellbare
platzsparende Gleiter
Lagerung durch Optional :
abnehmbare q Tischbeine verchromt
Design: Daniel Tischbeine
q Zubehör: Kabelkanal, Blenden, q Tischbein mit Rollen
Figueroa Transportwagen (nur bei
Universelles, flexibles Tischsystem. Einzeltischlösungen und Tischkonfigurationen für Seminare, Rundstahlrohr)
Workshops, Schulungen oder für die Caféteria. Neu in Leichtbauweise/Wabenplatte: ca. 50% weniger
Konferenzen,
Gewicht!

8 8
4
seminario Mobilien by
drabert

Konferenzrau
seminario
m
Mobilien
Features | Standard:
q Gestell: Stahlrohr Ø 22 q Schreibmobilpult, Flipchart, Moderations-
mm,pulverbeschichtet oder wandmobil, Magnetwand, PC-
verchromt
q Bodenbefestigung Aluminium-Druckguss Infomobil, Cateringmobil,
Mobil,
pulverbeschichtet mobilpult und Garderobenmobil
Redner-
die ideale Ergänzung für ein
sind
q Griffbügel: Stahlrohr pulverbeschichtet, mobiles
komplettes,
Buche massiv oder Ahorn Kommunikationsprogramm
farbig vier Doppellaufrollen Ø 7,5
q Rollen:
q Gestell verchromt
Optional:
cmKunststoff schwarz, davon 2
feststellbar formstabile Polyester- q Sichtschutz für Schreibmobilpult,
q Sichtschutz:
Spanntücher (PES) Infomobil, Cateringmobil und PC-
schwarz Mobil
q Oberflächen: HPL-beschichtet, buche-
furniert, ahornfurniert oder
Design: Daniel beleg
linoleum-
Figueroa t
Wer konferiert mit wem? An welchem Ort? Mit welchen Medien? Wie viel Raum steht zur Verfügung?
Die Antwort auf diese Fragen ist einfach. seminario von drabert. Schreibmobilpult, Flipchart,
Moderationswand- mobil, Magnetwand, PC-Mobil, Infomobil, Cateringmobil, Rednermobilpult,
Garderobenmobil.
8 8
6
Works NN by
mbt

Konferenzrau
m Works
NN
Features | Standard:
q Gestell wahlweise mit Vierfuß- q Platten optional
T-Fuß-Gestell
oder mit klappbaren
q Vierfuß mit 50-mm-Rundrohr oder Kabelkanälen
q Ausführung der Plattenoberflächen:
50 x 50-mm-Quadratrohr, fixe Höhe 72 25 mm stark in Melamin oder Furnier
cm mit 50-mm-Rundrohr, Höhen-
q T-Fuß
12 mm stark in Melamin als
oder
verstellung per Inbus von 68 cm bis 82 Vollkernplatte
q zahlreiche Zwischenplatten und
cm
q T-Fuß-Gestelle sind hinten auch mit eine Eckplatte ergänzen das
feststellbaren Rollen Angebot
erhältlich

Samas Werk-Design

Büroarbeit ist Kommunikation. Ob große Konferenz, Seminar, Workshop, schnelles Meeting oder »nur«
kurzes Brainstorming: die Tischsituation ist schnell neu konfiguriert und ohne Werkzeug sicher
verkettet.

8 89
8
intention by
schärf

Konferenzrau
m intentio
n
Features | Standard:
q Platten mit umlaufenden geraden Kanten, q Mobile-Desk 74 cm hoch, optional
Eckradius 50 mm perGasfeder von 74 cm bis 118 cm
q Gestell farbig oder verchromt Gestell auf Rollen, Platte bis 3°
verstellbar;
und klappbar; Platzbedarf bei
neigbar
q System-Desk 74 cm hoch, geklappten Tischen 70 x 80
zwei
Gestelle wahlweise auf Gleitern, auf jeder weitere Tisch zusätzlich 21
cm,
oder
Rolleneine Seite auf Rollen, eine cm
q Ausführung der Plattenoberflächen:
auf Gleitern; mittels klappbarer
Seite
platzsparend zu parken (bei zwei
Platte 19 mm stark in Dekor oder 12 mm
Tischlänge x 76 cm, jeder weitere
Tischen in Dekor als
stark
zusätzlich
Tisch 20 Vollkernplatte
q Rednerpult, Flipchart, Mobile wall
cm) undGarderobenständer sind die ideale
Ergänzung für ein komplettes,
mobiles Kommunikationsprogramm
Design: code.2.design

intention – ein multifunktionales Einrichtungsprogramm – überschreitet die Grenzen zwischen


traditionellen Schreibtischen und Konferenzmöblierung, zwischen Seminarprogramm und
Besprechungseinheit. Die einzel- nen Module sind mobil, optional verkettbar, parkbar, teilweise
höhenverstellbar und neigbar, elektrifizierbar und jederzeit frei zu konfigurieren.
9
90 9
0
in_time by
schärf

Konferenzrau
m in_tim
e
Features | Standard:
q quadratische Rahmenteile, 50 x 50 Optional :
mm
q »schwebende« Tischplatte mit 13 q mit klappbarem Kabelkanal
mm Abstand zwischen Seitenteil und und Energy-
Platte Tower
q stufenlose Höhenverstellung
per Inbus von 68 cm bis 82
cm
q Ausführung der Plattenoberflächen:
25 mm stark in Dekor und Furnier
oder 12 mm stark in Dekor als
Vollkernplatte

Samas Werk-Design

Das Konferenzprogramm in_time gilt als Spiegel des modernen Büroalltags. Durch seine klare, auf
Funk- tionalität ausgerichtete Gestaltung und die leichte Handhabbarkeit erleichtert in_time die
unterschiedliche Raum- und Anpassung an
Arbeitssituationen.
9 9
2
riva by
schärf

Konferenzrau
m riv
a
Features | Standard:
q Platten mit stark abgeschrägten q Füße höhenverstellbar von 68 cm
Längskanten bis76 cm, farbig oder Aluminium
q einzelne Besprechungstische oder poliert
q Ausführung der Plattenoberflächen:
beliebig kombinierbare Basis-, 25 mm stark, wahlweise Dekor
und
Anbau- Furnie
oder
Abschlusstische r

Design: Edgar
Zülch

riva steht für individuelle Eleganz – auf Füßen aus poliertem Aluminium oder pulverbeschichtet in
unter- schiedlichen Farben. Organisch fließende Tischformen mit abgeschrägten Längskanten setzen die
Linie
fort. schlanke
9 9
4
collection E by
martinstoll

Bür ow el t e
n
Konferenz-/Besucherstuhl
cambio by
drabert

Konferenz-/Besucherstuhl
cambi
o
Features | Standard:
q Freischwinger Optional :
q Ellipsenstahlrohr mit Rundstahlrohr q Gestell glanzverchromt
kombiniert, Rundstahlrohr q Kunststoff- oder Filzgleiter
Ellipsenstahlrohr
oder pulverbeschichtet
graphitschwarz oder aluminium
q naturverschiedene Rückenvarianten
zwei
(geteilt oder durchgehende
Schale)
qq drei verschiedene
Armauflage Polstervarianten
Kunststoff,
graphitschwarz oder
lederbezogen

Design: Daniel
Figueroa
Klassisch, elegant und geradlinig – für jeden Bereich der richtige
Stuhl.

9 99
8
congress by
drabert

Konferenz-/Besucherstuhl
congres
s
Features | Standard:
q Vierfuß, Kufenstuhl oder Freischwinger Optional :
q Gestell Stahlrohr Ø 22 q Gestell und Armlehnen Stahlrohr
mm pulverbeschichtet aluminium verchro
oder
natur q mt
Armauflage Buche natur oder
graphitschwarz
q Sitz und Rückenlehne Schichtholzformteil Buche ahornfarbig
beidseitig gepolstert q Reihenverbindung (Vierfuß und Kufe)
q Armlehnen Stahlrohr pulverbeschichtet q Stapelwagen
q Armauflage Kunststoff graphitschwarz q Kunststoffgleiter graphitschwarz
q Kunststoffgleiter graphitschwarz (Freischwinger und Kufe),
(beim Vierfuß ohne Filzgleiter
Aufpreis)

Design: Drabert Entwicklungsteam

Der universelle Besucherstuhl für den gesamten Veranstaltungs-, Seminar- und Besprechungsbereich –
einfach zeitlos. Erfüllt Norm nach DIN EN 13761.

100 10
filio by
drabert

Konferenz-/Besucherstuhl
fili
o
Features | Standard:
q Vierfuß oder Freischwinger Optional :
q Gestell Stahlrohr pulverbeschichtet q Gestell Stahlrohr verchromt
aluminium natur oder q Rückenlehne Kunststoff
q graphitschwarz
Sitz gepolstert vorderseitig
q Rückenlehne und Armlehne Kunststoff gepolstert q
graphitschwarz Schreibtablar (Vierfuß) q
q Gleiter Kunststoff graphitschwarz (Vierfuß) Stapelwagen
q Vierfuß stapelbar q Stapelschutz
q Stapelschutz mit Reihenverbindung
(optional beim (Vierfuß)
Freischwinger) q Filzgleiter

Design: Daniel
Figueroa

Der Anpassungskünstler! Aufgrund des zeitlos klassischen Designs ist der Multifunktionsstuhl nahezu
über- all einsetzbar. Erfüllt Norm nach DIN EN 13761.

10 10
2
ios by
drabert

Konferenz-/Besucherstuhl
io
s
Features | Standard:
q Freischwinger Optional :
q Gestell Stahlrohr pulverbeschichtet q Gestell verchromt
aluminium natur oder q Filzgleiter
graphitschwarz
q Rückenlehne fest oder mit eflex®-System,
permanent autoadaptiv
(Alleinstellungsmerkmal)
q Armlehnen Kunststoff graphitschwarz
q Gleiter Kunststoff graphitschwarz

Design: Volker
Eysing

Eine entspannte, dennoch dynamische Sitzhaltung ist die Voraussetzung, um sich optimal auf Arbeits-
situationen einstellen zu können. Einzigartig: der autoadaptive Rücken.

10 10
4
p···· by drabert

Konferenz-/Besucherstuhl
p· · · ·
Features | Standard:
q Freischwinger Optional :
q Gestell Stahlrohr pulverbeschichtet q Gestell verchromt
graphitschwarz oder aluminium q Winkelarmlehnen mit Lederauflage
q naturRückenlehnenhöhen
zwei q Filzgleiter
q Lederpolsterboden
q Winkelarmlehnen
q Kunststoffgleiter

Design: Daniel Figueroa

Der perfekte Partner, egal ob als Konferenz- oder Besucherstuhl. Erfüllt Norm nach DIN EN 13761.

10 10
6
salida by
drabert

Konferenz-/Besucherstuhl
salid
a
Features | Standard:
q Vierfuß oder Freischwinger Optional :
q Gestell Stahlrohr pulverbeschichtet q Gestell verchromt
aluminium natur oder q Filzgleiter
graphitschwarz
q Synchronmechanik,
permanent beweglich (3D-
(Alleinstellungsmerkmal)
Feder)
q Armlehnen Kunststoff graphitschwarz
q Rückenlehne Kunststoff graphitschwarz,
ungepolstert oder vorderseitig
gepolstert
q Gleiter Kunststoff graphitschwarz

Design: Daniel
Figueroa

Der salida Mehrzweckstuhl ist nichts für Stillsitzer. Bei Besprechungen, im Warte- sowie im
Schulungsbereich ist salida ein ergonomischer Teamplayer und jeder Situation gewachsen. Weltweit
einzigartig: eine Synchron- mechanik in einem Mehrzweckstuhl. Erfüllt Norm nach DIN EN 13761.
10 109
8
seminario by
drabert

Konferenz-/Besucherstuhl
seminari
o
Features | Standard:
q Vierfuß oder Freischwinger Optional :
q Gestell Stahlrohr pulverbeschichtet q Gestell Stahlrohr verchromt
aluminium natur oder q Holzteile Ahorn oder nach Muster
q graphitschwarz
Sitz Buche gepolstert gebeizt
q Rückenlehne Kunststoff graphitschwarz, q Armauflagen Buche oder Ahorn
ungepolstert oder vorderseitig q Schreibtablar
q gepolstert Buche, ungepolstert oder
Rückenlehne q Stapelwagen
gepolstert, vorderseitig q Metall- oder Filzgleiter
mit Taillenbezug, stoff- oder
gepolstert
lederbezogen
qq Armlehnen Kunststoff graphitschwarz
Vierfuß stapelbar
(optional beim
Design: Daniel
q Freischwinger)
Stapelschutz
Figueroa
Die Stühle aus dem seminario-Programm sind universell einsetzbar und eignen sich für Einzel- sowie q Gleiter Kunststoff graphitschwarz (Vierfuß)
stuhlung in Seminar- und Konferenzbereichen oder als leichte Besucherstühle. Erfüllt Norm nach DIN EN
Reihenbe-
13761.

110 11
seminario dos by
drabert

Konferenz-/Besucherstuhl
seminario
dos
Features | Standard:
q Vierfuß oder Freischwinger Optional :
q Gestell Stahlrohr pulverbeschichtet
aluminium natur oder
graphitschwarz
q Sitz Buche gepolstert
q Rückenlehne Kunststoff graphitschwarz,
ungepolstert oder vorderseitig q Gestell Stahlrohr verchromt
mit
gepolstert q Holzteile Ahorn oder nach Muster gebeizt
TaillenbezugBuche, ungepolstert oder
q Rückenlehne q Armauflagen Buche oder Ahorn
gepolstert, stoff- oder lederbezogen q Stapelwagen
q Armlehnen Kunststoff graphitschwarz q q Metall- oder Filzgleiter
stapelbar (optional beim Freischwinger)
q Stapelschutz
Design: Daniel
Figueroa q Gleiter Kunststoff graphitschwarz
Die Stühle aus dem seminario-dos-Programm mit geschlossenen Armlehnen sind universell einsetzbar (Vierfuß)
und eignen sich für Einzel- sowie Reihenbestuhlung in Seminar- und Konferenzbereichen oder als
leichte Besucherstühle. Erfüllt Norm nach DIN EN 13761.

11 11
2
collection B by
martinstoll

Konferenz-/Besucherstuhl
col ection
B
Features | Standard:
q Vierfuß oder Freischwinger Optional :
q Gestell Stahlrohr Ø 22 mm q Gestell glanzverchromt
beschichtet aluminiumweiß oder
pulver- q Filzgleiter, Gleiter mit Edelstahlgleitfläche
schwarz
q stapelbar (Vierfuß)
Filzgleiter,
q Sitz und Rückenlehne Holz formgepresst, (Freischwinger)
Kunststoffgleiter
beidseitig gepolstert
q Armlehnen Stahlrohr
pulverbeschichtet
q Armauflage Kunststoff
q Gleiter Kunststoff
(Vierfuß)
Design: Michael Lammel,
NOA

Die collection B hat einen klaren Standpunkt. In seiner Aussage votiert das Programm ganz klar für die
Konzentration auf das Wesentliche. Effizienz und Solidität stehen ganz oben auf der Prioritätenliste.

11 11
4
collection C by
martinstoll

Konferenz-/Besucherstuhl
col ection
C
Features | Standard:
q Freischwinger Optional :
q Gestell Stahlrohr q Gestell glanzverchromt
q Sitz und Rückenlehne Holz formgepresst q Filzgleiter oder Kunststoffgleiter

q beidseitig gepolstert
q Armauflage Leder schwarz
q stapelbar (Rundrohrvariante)

Design: Arno
Votteler

Hochwertige Verarbeitung kombiniert mit optimalem Sitzkomfort und charakteristischem Design – das
ist der Freischwinger aus der collection C.

11 11
6
collection E by
martinstoll

Konferenz-/Besucherstuhl
col ection
E
Features | Standard:
q Freischwinger Optional :
q Gestell Stahlrohr ø 25 q Gestell glanzverchromt
mm pulverbeschichtet q Sitzschale mit Deckfurnier Eiche,
aluminiumweiß oder Ahorn oder
schwarz Buchensperrholz mit
q Sitzschale q Nussbaum Kunststoff
Armauflage
Deckfurnier Buche vorderseitig oder Leder schwarz, glatt oder
oder beidseitig
gepolstert q gelocht oder Kunststoffgleiter
Filzgleiter
gepolstert
q Stapelwagen
q stapelbar

Design:
B4K

Die Leichtigkeit des Designs gibt der collection E die unverkennbare Note. Der pure Sitzkomfort wird
durch die elegante Dynamik des Freischwingers und der durchgehenden Sitzschale perfektioniert. In
Preis/Leistung unerreicht.
11 119
8
collection TEC by
martinstoll

Konferenz-/Besucherstuhl
col ection
TEC
Features | Standard:
q Freischwinger Optional :
q Gestell Rundstahlrohr pulverbeschichtet
aluminiumweiß oder q Armauflage Kunststoff
schwarz vorderseitig gepolstert,
q Sitzschale oder Leder schwarz, glatt oder
Rückenlehne mit gelocht oder Kunststoffgleiter
q Filzgleiter
schwarz
Kunststoffabdeckung q Gestell glanzverchromt

Design: MARTINSTOLL

Solide Gestaltungselemente lassen den Besucherstuhl in jedem Büro gut aussehen.

120 1
3D
Chair

Konferenz-/Besucherstuhl
3D
Chair
Features | Standard:
q Vierfuß-Gestell, Freischwinger, Konferenz- Optional :
sessel und Loungesessel mit q Gestell glanzverchromt
oder Kufengestell
Armlehnen q Kunststoffgleiter
Bistrostuhl (Vierfuß oder
und (nur
ohne
Freischwinger) Freischwingervarianten)
Armlehnen aus 3D-Furnier Buche q Filzgleiter
q Rückenlehne
(Alleinstellungsmerkmal), q Deckfurnier: Ahorn oder Nussbaum
Deckfurnier Buche, vorderseitig q Armlehnenauflage Leder schwarz
gepolstert
q Gestell aluminiumweiß pulverbeschichtet
q Kunststoffgleiter (nur Vierfuß-Gestell)

Design: Daniel Figueroa

3D Bistro (links): Leicht und komfortabel zugleich. Die ergonomisch geschwungene und gepolsterte 3D-
Funier- Rückenlehne der Bistro-Stühle dient auch als Armauflage.
3D Chair (rechts): State-of-the-art. Die aus 3D-Furnier gefertigten Sitzschalen sind nicht nur spürbar
leicht, sondern auch besonders stabil trotz minimaler Materialstärke.
12 12
2
prim
e

Konferenz-/Besucherstuhl
prim
e
Features | Standard:
Besucherfauteuil: Optional :
q Gestell aus flachem Aluminiumprofil q Gestell verchromt
eloxiert auf Kunststoffgleitschienen
q Vollgepolsterte, niedrige Rückenlehne
mit
q Pendelfunktion
Exklusive legere Kissenpolsterung
mit Dracon-Watte
unterlegt
q Armlehnen fest, gepolstert

Design: Uli
Witzig

»Fauteuil = ein Lehnsessel für höchsten Sitzkomfort und Wohlbefinden.« – Elegante Linienführung und
schnör- kellose Eleganz machen den Stuhl im besten Sinne des Wortes zu einem zeitlos schönen Objekt,
das die Frage nach »Design oder Komfort« mit einem »immer beides« beantwortet. Loungeprogramm
nach DIN EN 13761.
12 12
4
EL
100

Konferenz-/Besucherstuhl
EL
100
Features | Standard:
q Stahlrohr Freischwingergestell- und q Freischwingergestell Standard ohne Gleiter
Vierfuß-Gestellvariante aus für die Nutzung auf
und pulverbeschichtetem Stahlrohr
gebogenem Vierfuß-Gestell Standard mit Gleitern
Teppichböden,
Vierfuß-Gestellvariante auf
sowie aus Kunststoff für
starr
q Rollen
Kunststoffrückenlehne mit oder ohne wahlweise gegen Aufpreis mit
Teppichböden,
Polsterung oder mit für Hartböden
Filzgleitern
Netzrücken q Doppelrollen wahlweise hart oder weich
q Kunststoffschalen, schwarz q fast alle Modelle mit festen
q mit auswechselbarem
Sitzschale flach mit Rückenlehne
Armlehnen,
Sitzkissen verbunden
q ausgewählte Modelle konventionell
stapelbar; Freischwingergestell q Schreibplatte
Optional: abnehmbar, schwenk- und
(bis zu vier Stühle), Vierfuß-
stapelbar klappbar (für Rechts- und
stapelbar (bis zu acht
Gestell Linkshänder)
Design: G. Reichert und Swiss Design
E.
sowie Variante auf Rollen
Stühle) q Gestell Stahlrohr verchromt
(bis zu vier
stapelbar
Leichtigkeit mit eindrucksvoller Präsenz. Ob mit oder ohne Rollen, der EL 100 übt in vornehmer Stühle)
wahrhafte Standfestigkeit. Kaum beeindruckt von grober Handhabung verwandelt er sich auf Wunsch
Zurückhaltung
sogar zum Gipfelstürmer und findet als stapelbarer Stuhl auf kleinstem Raum Platz.
DIN EN
Besucherstuhlprogramm nach
1335. 12
126
Realit
y

Konferenz-/Besucherstuhl
Realit
y
Features | Standard:
q Stahlrohr Freischwingergestell- sowie q Standard mit Gleitern aus Kunststoff
Vierfuß-Gestellvariante aus für die Nutzung auf
und pulverbeschichtetem
gebogenem wahlweise gegen
Teppichböden,
Stahlrohr
q hohe Kunststoffrückenlehne wählbar mit Filzgleitern für
Aufpreis
mit oder ohne Hartböden
q fast alle Modelle mit festen
Polsterung
q neben dem graphitschwarzen Rücken mit Rückenlehne
Armlehnen,
wahlweise auch transluzente wahlweise auch mit
verbunden,
Rückenlehnen in blau, grasgrün,
farbige mit Polsterauflage oder mit
Armlehnen
und
natur Holzarmlehnen
Optional :
orange q Gestell Stahlrohr verchromt

Design: Uli Witzig/Henner


Jahns

Vielfältig und flexibel. Passend zu den Reality Drehstuhlmodellen runden die Reality Konferenz- und
Besucher-
Reality ist auch stühle das Programm
hier vielseitig perfekt
und flexibel. ab. Ob am Konferenztisch
Besucherstuhlprogramm nachoder
DIN einzeln
EN am Schreibtisch als
1335. Besucherstuhl –
12
SITAGON
E

Konferenz-/Besucherstuhl
SITAGON
E
Features | Standard:
q Stahlrohr Freischwingergestell- und Optional :
Vierfuß-Gestellvariante aus q Gestell Stahlrohr verchromt
und pulverbeschichtetem
gebogenem
Stahlrohr
Netzrücken oder
q Rückenlehne wahlweise mit
Strukturnetzrücken mit
Polstereffekt (schwarz)
q Standard mit Gleitern aus Kunststoff für
die Nutzung auf Teppichböden,
wahlweise gegen Aufpreis mit
Filzgleitern für Hartböden
q Fast alle Modelle mit festen Armlehnen,
mit Rückenlehne verbunden
Design: Uli
Witzig

Die Besucher- und Konferenzstühle vereinen hervorragenden Sitzkomfort mit spannender Linienführung
und strahlen
idealen auch
Ergänzung in großen
auch andererEnsembles Leichtigkeit Besucherstuhlprogramm
SITAG-Modellreihen. und Transparenz aus. Diese Eigenschaften
nach DIN EN machen
1335. sie zur
1
SITAGONE
Fauteuil

Konferenz-/Besucherstuhl
SITAGONE
Fauteuil
Features | Standard:
q Polstergestell auf Rollen oder Gleitern
q Pendelfunktion der Rückenlehne
(frei federnd)
q Doppelrollen wahlweise
hart oder weich oder auf Gleitern
(auf allen Böden nutzbar)
q geschlossene Armlehnen
(komplett bezogen)

Design: Uli
Witzig

Dank der komfortablen Rückenlehne mit raffinierter Pendelrückenfunktion federt der SITAGONE
Konferenz- fauteuil vollkommen frei und ermöglicht so ein über alle Maßen entspanntes Sitzen. Der
Konferenzfauteuil
stuhlprogramm ist DIN
nach mitENeinem Komplett-Bezug ausgestattet und vereint besten Sitzkomfort und
klassisches Design. Besucher-
1335. 132 13
vuelo by
drabert

Bür ow el t e
n Mehrzweckstuhl/-
tisch
parlando by
drabert

Mehrzweckstuh
l parland
o
Features | Standard:
q Vierfuß-Gestell oder Barhocker aus Stahl- Optional :
rohr pulverbeschichtet aluminium q Gestell verchromt
natur q Metall- oder Filzgleiter
qq KunststoffsitzZweikomponentenkunststoff
Rückenlehne q Stapelwagen
in diversen Farbkombinationen
(Vierfuß)
q stapelbar (Vierfuß)
q Kunststoffgleiter graphitschwarz

Design: Andreas Kalweit, Andreas Pankonin, Reiner Wallbaum und Drabert


Entwicklungsteam

Für mehr Sitzkomfort und Orientierung des Rückens sind die Rückenlehnenflügel vorderseitig mit einem
haptisch unterschiedlichen Material ausgestattet. Eine wellenförmige Oberfläche der Flügel betont die
Form der dreidimensionalen Rückenlehne. Alles zusammen verleiht parlando die Eigenständigkeit und
die hohe Wiedererkennung.
13 13
6
SM 400 by
drabert

Mehrzweckstuh
l SM
400
Features | Standard:
q Kufengestell aus Stahlrohr verchromt Optional :
q Kunststoffsitz ungepolstert, Sitz Flach- q Kunststoff- oder Filzgleiter
polster oder Sitz und Rücken q Stapelwagen
Flachpolster
q Sitzschale in sieben verschiedenen Farben q Taschenkorb
erhältlich q Reihenverbindung
q stapelbar

Design: Gerd
Lange

Der Klassiker: leichter Universalstuhl für Arbeitsplatz, Kantine oder Wartebereiche. Das leichte Gewicht
steht für einfaches Handling. (Fast) endlos stapelbar. Fantastischer Sitzkomfort gepaart mit
ausgezeichnetem Design – so wird ein Stuhl zum Mythos.
13 13
8
vuelo by
drabert

Mehrzweckstuh
l vuel
o
Features | Standard:
q Drehstuhl oder Vierfuß Optional :
q Drehstuhl: Untergestell Aluminium- q Gestell graphitschwarz oder
Druckguss poliert, mit aluminium
Höhenverstellung natur
q Sitzschale Eiche, Ahorn, Nussbaum,
q Vierfuß: Stapelbares Vierfuß-Stahlrohr-
gestell graphitschwarz o. aluminium Zebrano oder HPL-
natur beschichtet
q Sitzschale körpergerecht geformt,
Buche oder vorderseitig q Filzgleiter (Vierfuß)

q gepolstert Kunststoff schwarz


Armlehnen q Stapelwagen

q Kunststoffgleiter (Vierfuß) q Reihenverbindung

Design: Martin
Ballendat

vuelo vereint die funktionellen Eigenschaften eines Vierfußes mit dem Sitzkomfort eines Freischwingers,
lässt sich
passend perfekt stapeln und ist zudem optional mit einer integrierten Reihenverbindung ausgestattet.
der
Drehstuhl. Dazu
14
SITAG
G02

Mehrzweckstuh
l SITAG
G02
Features | Standard:
q Sitz- und Rückenschale aus Kunststoff, wahlweise gegen Aufpreis mit
auch mit für
Filzgleitern
q Polster mit auswechselbaren
Sitzschale Hartböden
Sitzkissen, Sitzschale auch aus q liftmatische
Drehstuhl: Höhenverstellung
erhältlich (Drehstuhl)
Holz mit Komfort-Tiefenfederung (40–52
q Kunststoffschalen weiß und/oder schwarz cm)
q Doppelrollen wahlweise hart oder weich
q serienmäßig mit festen Armlehnen, q Optional: Aluminium-Druckguss poliert
mit Rückenlehne
verbunden Besuchertraversen:
Konferenz-/Besucherstühle: q 2- oder 3-Sitzer
q Freischwingergestell sowie Vierfuß-Gestell q Gestell aus gebogenem und
auf pulverbeschichtetem
Rollen
Sitz und Rücken schwenkbar, Stahlrohr
q q Rückenlehne
Design: Carmen und Urs zum platzsparenden Staffeln mit federelastischer
Greutmann
q Doppelrollen wahlweise hart oder weich Rückenaufnahme
q Gestell Standard mit Gleitern starr
SITAG G02 – formschön und multifunktional. Im Seminarraum, im Hotel, in der Lobby, zu Hause oder
im Büro – dank der geradezu entwaffnenden Vielseitigkeit machen die Modelle des SITAG-G02-
auch q Optional: Gestell Stahlrohr verchromt ausKunststoff für Teppichböden;
einfach überall eine gute Figur. Ob Vierfußvariante, Freischwinger, Drehstuhl oder Traversen – SITAG G02
Programms q Freischwingergestell Standard ohne gegen Aufpreis m. Filzgleitern für
wahlweise
ver- exklusives Ambiente und elegante
eint Gleiter für die Nutzung auf Hartböden
q Optional: Gestell Stahlrohr verchromt
Leichtigkeit. 142 Teppichböden; 14
Vit
o

Mehrzweckstuh
l Vit
o
Features | Standard:
q Stahlrohr Freischwingergestell sowie q Freischwingergestell Standard mit Gleitern
zwei Vierfuß-Gestellvarianten starr aus Kunststoff für
gebogenem und
aus Vierfuß-Gestell Standard mit
Teppichböden,
Stahlrohr
pulverbeschichtetem Gleitern starr aus Kunststoff, vordere
hinteren
q Kunststoffrückenlehne wählbar mit beweglich aus Kunststoff u. Vierfuß-
Gleiter
oder ohne (Spinnenfuß) Standard-Gleiter starr
Gestell
Polsterung Kunststoff; wahlweise gegen Aufpreis
aus
q neben dem graphitschwarzen Rücken Modelle mit Filzgleitern für
alle
wahlweise auch transluzente Hartböden Modelle m. festen
Rückenlehnen in blau, grasgrün, q ausgewählte
farbige
und
natur mit Rückenlehne
Armlehnen,
orange sowohl mit als auch verbunden
q Sitzfläche
Sitzpolster
ohne q Schreibplatte
Optional: abnehmbar, schwenk- und
erhältlich Modelle konventionell
q ausgewählte
klappbar (für Rechts- und
Design: Uli Witzig/Henner
stapelbar; Freischwingergestell q Linkshänder)
reihenverbindbar durch Distanzhalter
Jahns
(bis zu fünf Stühle), Vierfuß-
stapelbar aus Kunststoff
Mit seinem unverwechselbaren Auftritt unterstreicht Vito das neue Verständnis praktischer Sitzkultur: stapelbar (bis zu zwölf
Gestell
facher q Stapel-Transportwagen
Als ein-Objektstuhl mit Reihenverbindern, als filigraner Besucherstuhl und als eleganter Freischwinger, der Stühle)
stapelbar erhältlich ist. Besucherstuhlprogramm nach DIN EN
auch q Lenkroller für Stapel-Transportwagen
1335. q Gestell Stahlrohr verchromt
14 14
4
congress by
drabert

Mehrzwecktisc
h congres
s
Features | Standard:
q Tischplatte 22 mm q höhenverstellbare Gleiter,
q Tisch und Tischzarge pulverbeschichtet Kunststoff
graphitschwarz oder aluminium graphitschwarz
q Umleimer: ABS oder Echtholz
natur q Oberflächen: melamindirektbeschichtet,
qq Tischhöhe 74 cm Ø 35
Tischbein Stahlrohr HPL-beschichtet,
mm pulverbeschichtet ahornfurniert oder
buchefurniert,
oder aluminium
graphitschwarz linoleumbelegt
natur

Design: Drabert Entwicklungsteam

Ob im Seminar-, Schulungs- oder Konferenzbereich, im Firmenbistro oder in der Kantine, congress erfüllt
un- terschiedlichste Tischaufgaben und kommt immer dort zum Einsatz, wo eine variable Tischlösung
benötigt wird.

14 14
6
parlando by
drabert

Mehrzwecktisc
h parland
o
Features | Standard:
q Bistro- oder Mehrzwecktisch Optional :
q Bistrotisch: Gestell Stahlrohr Ø 25 q Gestell verchromt
mm,pulverbeschichtet
q Mehrzwecktisch: Gestell Rundrohr
Ø 30 mm und Zarge
pulverbeschichtet
q Kunststoffgleiter graphitschwarz

q Mehrzwecktisch:
Oberflächen: melamindirekt-
beschichtet oder HPL-
beschichtet
q Bistrotisch: HPL-beschichtet,
buchefurniert, ahornfurniert
Design: Andreas Kalweit, Andreas Pankonin, Reiner Wallbaum, Drabert oder linoleumbelegt
Entwicklungsteam

parlando-Tische ergänzen die parlando-Mehrzweckstühle um Allroundtische und Bistrotische. Ein stabiles


Stahlrohrgestell gibt den leichtgewichtigen Tischen Standfestigkeit.

14 149
8
seminario Cafeteria by
drabert

Mehrzwecktisc
seminario
h
Cafeteria
Features | Standard:
q Cafeteria-Tisch oder Stehtisch Optional :
q Tischplatten, rund ab Ø 75 q Gestell verchromt
cm
q Säule: Stahlrohr Ø 5,2 cm mit
Ansatz Ø 5,2 cm / Ø 10,7
konischem
cm
qq Tellerfuß: Ø 68 cmgraphitschwarz
pulverbeschichtet
oder aluminium natur
q Oberflächen: HPL-beschichtet, buche-
furniert, ahornfurniert oder
linoleumbelegt

Design: Daniel
Figueroa

seminario Cafetria, das seminario-Tischprogramm speziell für Kantinen und Cafeterias, erfüllt mit
seinen robusten Tellerfüßen und Mehrschichtplatten die hohen Anforderungen, die in diesen Bereichen
an die Material- qualität der Möbel gestellt werden.
150 1
kub
o

Bür ow el t e
n Lounge/Wartebereic
h
15
3
hotspot by
drabert

Lounge/Wartebereic
h hotspo
t
Features | Standard:
q Einsitzer mit oder ohne Schulterlehne Optional :
q Metallfuß und Säule aus Stahl, q Säule mit Rückholmechanik
pulverbeschichtet aluminium q Tablett rechts oder links
q natur
Schulterlehne horizontal beweglich
q Ablage rechts oder links
q Filzgleiter
Beistelltisch:
q Metallfuß und Säule aus Stahl,
pulverbeschichtet aluminium
natur
q Trägerplatte HPL-beschichtet
strukturlackiert, weiß oder
Design: code.2.design Glas (klar oder satiniert)
Repräsentant für angenehmen und komfortablen Aufenthalt. Die horizontal drehbare Schulterlehne er-
möglicht es, unterschiedliche Sitzpositionen einzunehmen – sei es beim entspannten Warten,
Durchblättern der Zeitung, Arbeiten mit dem Laptop oder einfach beim Wunsch nach etwas
Privatsphäre.
15 15
4
cos
a

Lounge/Wartebereic
h cos
a
Features | Standard:
q Vierfuß-Gestell, Tellerfuß (Säule mit Optional :
holmechanik), Stahlrohr
Rück- q Vierfuß-Gestell:
aluminiumweiß Gestell
q pulverbeschichtet
Filzgleit
glanzverchromt,
er
q Sitzschale komplett gepolstert
Säule und Tellerfuß
q Tellerfuß:
q Kunststoffgleiter Filzgleit
glanzverchromt,
q Vierfuß-Gestell
Beistelltisch: oder Tellerfuß, er
Stahlrohr pulverbeschichtet
aluminiumweiß
q Trägerplatte HPL-beschichtet
strukturlackiert, weiß oder
Glas (klar oder satiniert)
Design: Daniel
Figueroa

Leicht in der Anmutung, filigran im Design: cosa macht das Warten zum Genuss. Komplett gepolstert
sorgt der Lounge-Sessel für angenehmes und ermüdungsfreies Sitzen. Mit seiner klaren Form und
seiner hochwertigen Verarbeitung bietet cosa höchsten Sitzkomfort im repräsentativen Lounge- und
Wartebereich. Perfekt ergänzt durch den cosa-Beistelltisch.
15 15
6
kub
o

Lounge/Wartebereic
h kub
o
Features | Standard:
q 1-, 2- oder 3-Sitzer Komfort Ausführung:
q Untergestell Stahl 60 x 10 mm q Untergestell Stahl 60 x 10 mm
gefast
verchromt, gefast, umlaufend sichtbar
verchromt,
q Kappnaht an den Kissen q Nosagfedern,
umlaufender Keder an den
Kissen
q Sitz und Rückenlehne gepolstert
Eck- und Vorstelltisch:
q Untergestell Stahl 60 x 10 mm
verchomt, gefast
q Glasplatte ca. 12 mm,
Kanten gefast, klar oder satiniert
q Quadrat 70 x 70 cm oder
Design: Rechteck 110 x 70
MARTINSTOLL cm
Ob in repräsentativen Bürobereichen,Wartezonen oder Lounges, ob in Kanzleien, Praxen oder Agenturen,
ob im öffentlichen, halb-öffentlichen oder privaten Bereich – kubo von MARTINSTOLL select fügt sich
jede Umgebung
problemlos in ein und zeigt gleichzeitig
Charakter.
15 15
8
prim
e

Lounge/Wartebereic
h prim
e
Features | Standard:
Clubfauteuil und Clubsofa: Optional :
q 1- oder 2-teilig q Gestell verchromt
q Gestell aus flachem Aluminiumprofil
eloxiert auf
Kunststoffgleitschienen
q vollgepolsterte, niedrige Rückenlehne
q mit Pendelfunktion
exklusive, legere Kissenpolsterung
mit Dracon-Watte
unterlegt
q Armlehnen fest, gepolstert
q Clubtisch
Clubtisch: quadratisch 57 x 57 cm
rechteckig 57 x 114 cm
oder
Design: Uli q Untergestell Aluminiumprofil eloxiert
Witzig
q Tischplatte oben oder innenliegend
Anmutung, Materialauswahl und Verarbeitung spiegeln sich bei den Möbeln der Serie prime im
Hinblick auf Qualität und Design wider. So reihen sich der Clubsessel, das Clubsofa und die Clubtische
prime
nahtlos in die Linie
ein.
16 16
0
tiempo

Lounge/Wartebereic
h tiemp
o
Features | Standard:
q 1-, 2- oder 3-Sitzer Optional :
mit und ohne q Sofa-, Sessel- und Tischgestell
RückenlehneStahl,
q Untergestell Stahl glanzverchromt
aluminiumweiß q Sofa und Sessel: mehrfarbige
pulverbeschichtet
q Rückenlehne beweglich, Polsterung
q Tisch: Furnier Buche, Eiche, Ahorn
15° Nussbaum
oder
(Alleinstellungsmerkmal)
Öffnungswinkel
q Sitz und Rücken gepolstert

tiempo Tisch:
q Beistelltisch mit Untergestell
aluminiumweiß
pulverbeschichtet
Design: Daniel qq Korpus: MDF strukturlackiert
Tischelement weiß
zur Montage zwischen
Figueroa
zwei
Ausruhen, warten und loungen – auf tiempo mit beweglicher Rückenlehne ein wahres Vergnügen. Der Sitzelementen
geprägt
Stil ist von Weite und Offenheit, Gelassenheit und
Großzügigkeit.

16 16
2
Kompetenzen by
samas

Bür ow el t e
n Kompetenz
en
Altmöbelverwertung

Kompetenz
Altmöbelverwertun
en
g
Features | Standard:
q Verwertung inkl. Abbau und Klärungspunkte:
Transport
q Verwertungsvarianten: q Rückkaufangebote nach Besichtigung
- durch Servicepersonal
-
Rückkauf q
-
Mitarbeiterverkauf Alter/Zustand/Aussehen/Ar
- Abgabe für karitative
Entsorgung t Büromöbel
Zwecke q Umfang (Gesamtmenge,
Programme)
q Bildmaterial
q Vor-Ort-Begebenheiten

Altmöbel stellen häufig ein Problem dar. Wer kümmert sich um die Entsorgung, wer führt einen
Mitarbeiter- verkauf durch oder welche Einrichtung kann noch gebraucht werden? Wir bieten klare
Antworten auf all diese Fragen.

16 16
6
Inventarisierung

Kompetenz
Inventarisierun
en
g
Features | Standard:
q Modul zur Vereinfachung der q Bereitstellung von Materialien
vorgeschriebenen
gesetzlich (Lese-/Schreibgerät,
Inventur
q zwei Varianten: Transponderchips)
q Anpassung der Datenbank
- RFID-Transponder- auf
- Barcode-Methode
Chip Kundenbedürfnisse
q Durchführung und/oder Koordination
q Erfassung der Inventarisierungsgüter der Dienstleistungen
q Durchführung der Inventarisierung q Schulung der Anwendung
und
Inventur

Ob bei der Neumöblierung, bei Umzügen oder bei der Inventur – es gibt viele Gründe, jederzeit einen
optima- len Überblick über die Bestandsmöbel und Anlagegüter zu haben. Mit der patentierten
BARman Technologie bieten wir eine der schnellsten und einfachsten Lösungen.

16
16 16
8
8
Planun
g

Kompetenz
en Planun
g
Features | Standard:
q Analyse der Flächen auf Nutzbarkeit Raumkonzepte:
zurEntwicklung der effizientesten q Nutzungsanalyse der Immobilie
für den
Büroform q Flächennutzungskonzepte
Kunden
q Entwicklung von Arbeitsplatzkonzepten q Büroformen
zur Optimierung der täglichen
abläufe
Arbeits- q Kommunikationskonzept
q gesamtheitlich auf CI abgestimmte q Sonderbereiche
Farb- und Arbeitsplatzkonzepte:
Materialkonzepte q Ablaufanalyse/-organisation
q Ergonomie
q Akustik
q Richtlinien

Gestaltungskonzepte:
q Farb- und Materialkonzept
Bei unserer Planung legen wir selbstverständlich besonderen Wert auf den individuellen Bedarf und
Philosophie des Unternehmens. Durch weitere Leistungen können ausgearbeitete Konzepte im Detail
die q Beleuchtungskonzept
werden. Der roomservice³ bietet gemeinsam mit ausgewählten Partnern professionelle Unterstützung
vertieft q Beratung zu Accessoires wie Pflanzen
den Themen Akustik, Beleuchtung, Farbkonzepte, Pflanzen und
bei und
17
Kunst.
17 Kunst 1
0
0
Sitzmöbelreinigung

Kompetenz
Sitzmöbelreinigun
en
g
Features |
Standard:
Projektr einigung Servicevertrag:
q Reinigung
: von Sitz- und Rückenpolster q Grundlage:
q Reinigung von Gestell und Fußkreuz Stuhlvolumen >200
Reinigungsintervall
Stück,
q Funktionscheck inklusive Protokollierung mit mindestens 25% pro
Quartal2–5 Jahre
q Laufzeit
q Reinigungsinhalte wie bei Projektreinigung

Die regelmäßige Reinigung und Überprüfung von Bürostühlen verbessert nicht nur das Wohlbefinden
beim Arbeiten sondern erhält auch den Wert der Möbel und deren Funktionalität.

17
17 17
2
2