Sie sind auf Seite 1von 53

Deutsch

Klasse 10
Sekolah CIta Buana
Frau Lia Yuliani
Guten Tag
Julia : Hallo Nina!
Nina : Hallo Julia! Wi geht's?
Julia : Danke, gut. Und dir?
Nina : Es geht.
Fr. Weber : Guten Morgen! Mein Name ist Nina Weber.
Oliver : Guten Morgen Frau Weber! Ich heiße Hansen, Oliver
Hansen.

Ö
Matti 09 : Hallo sky? Bist du neu?
Sky 2015 : Ja.
Matti 09 : Woher kommst du? Aus Ungarn?
Sky 2015 : Nein. Aus Polen. Und du?
Matti 09 : Ich komme aus Finnland. Wo wohnst du?
Sky 2015 : In Warschau. Wo wohnst du?
Matti 09 : In Berlin.
arrange the dialogue!
Fill in the blank!
Dialog
Wie heißt du?
Alexis.
Wie bitte? Kannst du das buchstabieren?
ALEXIS
Und wie ist deine Email-Adresse?
alexis_barbos@quinnet.com

@ ät
. punkt
- minus
_ Unterstricht
Guten Tag! Wie heißen Sie? (Wie heißt du?)
Ich heiße Jan.
Entschuldigung, noch einmal bitte.!
Jan. J A N.
Was sprechen Sie? (Was sprichst du?)
Ich spreche Deutsch, Englisch, und ein bisschen Italienisch.
die Sprachen (languages)
Land Sprache
Deutschland Deutsch

Indonesien Indonesisch
Spanien Spanisch
Japan Japanisch
Italien Italienisch
Russland Russisch
Sich Vorstellen - self introduction.
• Guten Tag! Mein Name ist .... Mein Vorname ist ... Mein
Familienname ist ... / Ich habe kein Familienname.
• Ich komme aus ...
• Ich wohne in ...
• Ich bin ... Jahre alt.
• Ich bin ... von Beruf.
• Mein Hobby ist ... / Meine Hobbys sind ...
• Ich spreche ....
Quiz
• Klik the link!
FREUNDE, KOLLEGEN, UND ICH
• singen Was machst du gern?
• kochen - Ich singe sehr gern.
• reisen - Ich spiele Golf sehr gern.
• schwimmen
• tanzen Was machst du nicht gern?
• joggen - Ich koche nicht gern.
• Musik hören
• chatten Singst du gern?
• ins Kino gehen - Ja, ich singe sehr gern.
• Golf spielen - Nein, ich singe nicht gern.
Fill the table based on the text!!
Name Harun Aslan Silke Jonas Magda Donat Fabian
Höflinger
Beruf Techniker

Arbeitsplatz “Taxi-Zentral”

Arbeitszeit 40 Stunden

Freizeit am Samstag
Nomen - noun -object
Singular Plural
der Arzt die Ärzte
der Tag die Tage
das Buch die Bücher
der Kilometer die Kilometer
die Stunde (hour) die Stunden
der Mensch die Menchen
der Patient die Patienten
das Auto (mobil) die Autos
Was sind Sie von Beruf?
• die Lehrerin • die Journalistin
• der Lehrer • der Journalist
• die Professorin • die Architektin
• der Professor • der Architekt
• die Programiererin • die Boxerin
• der Programierer • der Boxer
• die Ingenieurin
• der Ingenieur
• Was sind Sie von Beruf? • Was bist du von Beruf?
Ich bin ... Ich bin ...
• Wann arbeiten Sie? • Wann arbeitest du?
Ich arbeite am Freitag. Ich arbeite am ...
Ich arbeite am Wochenende Ich arbeite am ... nicht.
nicht.
• Wann hast du frei?
• Wann haben Sie frei?
Ich habe am ... frei.
Ich habe am Montag frei.
haben - have
Personalpronomen haben Beispiel
ich habe Ich habe heute Freizeit.
du hast Du hast morgen Freizeit.
er/sie/es hat Er/sie/es hat viele Freizeit.
wir/Sie/sie haben Wir/Sie/sie haben keine Freizeit.
ihr habt Habt ihr Freizeit?
Sommer Herbst Winter Frühling
Juni September Dezember März
Juli Oktober Januar April
August November Februar Mai
KENNEN LERNEN
Midtest Review
• Guten Tag! Mein Name ist .... Mein
1. kennen lernen => self & another Vorname ist ... Mein Familienname
introduction. ist ...
2. freunde, kollgen, und ich => Hobbys= Was • Ich komme aus ...
magst du gern? Was magst du nicht gern?
3. in der Stadt • Ich wohne in ...
4. haben • Ich bin ... Jahre alt.
• Ich bin ... von Beruf.
Indonesien = Indonesisch
• Mein Hobby ist ... / Meine Hobbys
Korea = Koreanisch
sind ...
Japan = Japanisch
Arabien = Arabisch
• Ich spreche Indonesisch, Englisch,
Portugien = Portugisisch
und Deutsch.
In der Stadt

Der Fischmarkt

Der Markt ist über 220


Jahre alt. Hier kann man
fast alles kaufen, nicht nur
Fisch. Pro Jahr kommen 5
Millionen Besucher.
1. Wie alt ist der Fischmarkt?
2. Was kann man dort kaufen?
Das Rathaus

Das Rathaus in Hamburg besuchen


jedes Jahr mehr als 100.000
Menschen aus aller Welt. Es ist
über 110 Jahre alt. Das Rathaus ist
111 Meter breit und der Turm in
der Mitte ist 112 Meter hoch.
1. Wie hoch ist der Turm? - Der
Turm ist 112 Meter hoch.
2. Wie viele Besucher kommen
aus aller Welt? -Aus aller Welt
kommen mehr als 100.000
Menschen.
Der Hafen

12.000 Schiffe pro Jahr - das ist


der Hamburger Hafen. Die Schiffe
fahren in 900 Städte, in 175
Länder. Der Hafen liegt an der
Elbe. Die Elbe ist ein großer
Fluss. Bis zum Meer sind es
circa 100 km.
1. Wie viele Schiffe fahren pro
Jahr? -12.000 Schiffe
fahren pro Jahr.
Der Michel

Eine Kirche, ist das Symbol von


Hamburg.Hier ist Platz für 2500
Menschen. Der Turm ist 132 m
hoch. In 82 Metern Höhe (nach
453 Stufen) ist eine Plattform.
Von hier kann man den Hafen
sehen.
üß
Homework! Make a simple poster!
• Search in internet beautiful
place/travelling destination in
Germany.
• Choose 1 place, find the picture
and simple information!
Quiz 2
https://forms.gle/EH1ZsWtsKnaB9iNv7
Die Wegbeschreibung -route description-
• Der Bahnhof • Entschuldigung, Wo ist der Park?
• Die Kirche • Ich habe eine Frage, wo ist ...?
• Die Moschee • Wie kann man nach ....
gehen/fahren?
• Der Post
• Die Schule
• Gehen Sie links!
• Das Hotel
• Fahren Sie rechts!
• Der Park
• Und dann geradeaus!
• Der Supermarkt
• Da ist ...
• Entschuldigung, Wo ist ... ? -> rechts
• Ich habe eine Frage, wo ist ...? <- links
• Wie kann man nach .... gehen/fahren? I geradeaus
Guten Appetit
Was isst du gern?
Akkusativ: essen, trinken,
• Ich esse gerne einen Salat
kaufen, kochen, machen,
• Ich esse keinen Salat. backen.
• Salat schmeckt mir gut. Der => den / einen / keinen
• Salat schmeckt mir nicht gut.
Die => die / eine / keine
Das => das / ein / kein
• Ich esse gerne einen Salat, denn
Salat schmeckt mir gut.

• Ich esse keinen Salat, denn Salat


schmeckt mir nicht (so) gut.
Was trinkst du gern?

• Ich trinke den Apfelsaft.


Was essen sie? –What do they eat?-
morgens mittags abends

Familie Hepp Brot mit Käse

Lars Baumeister

Sabine Olt
Lebensmittel (kebutuhan hidup)
• Mein Lebensmittel sind ...., ..., und ...
• Ich brauche Rp. ... Pro Monat zum kaufen.
• Ich kaufe ........ Im Supermarkt.
• Die Kunden
• Der Kellner /-in
Finaltest Review
• Kennen lernen; perkenalan, Kontakte.
• Wegbeschreibung.
• Essen und trinken (akkusativ).
• In der Stadt.