Sie sind auf Seite 1von 40

Infinitiv mit zu

Infinitiv mit zu

Ein Subjekt + zwei


unabhängige Verben =
dann steht das zweite
Verb im Infinitiv mit zu
Infinitiv mit zu

Ausdrücke mit
Nomen
Es macht mir viel Spass,

Filme von Woody Allen

zu

sehen.
Jens hat viel Interesse daran ,
Chinesisch

zu

lernen.
Ich habe keine Zeit,

mich

zu

beeilen.
Die Kinder haben den Traum,

eine schöne Segeltour

zu

machen.
Liz hatte den Wunsch,
Brad näher

kennen

zu

lernen.
Günther
hat Angst
vor Spinnen.
Ute hat Angst davor,

mit dem Flugzeug

zu

fliegen.
Wir legen Wert darauf,

ein gutes Gesundheits-


system für alle

zu

haben.
Wir haben die Absicht,

eine tolle Sandburg

zu

bauen.
Dank dem Erasmusprojekt
hat man die Gelegenheit,

Menschen aus aller Welt

zu

treffen.
Jens hat die Hoffnung,

den Zug doch noch

zu

erwischen.
Ich habe grosse Lust,

den Karneval in Venedig

zu

feiern.
Es macht mir viel Freude,
mich mit einem schönen Kleid

zu

verkleiden.
Infinitiv mit zu

Ausdrücke mit
Verben
Im Frühling habe ich vor,

eine Reise nach Russland

zu

machen.
Ich hoffe,

im Sommer nach Berlin

zu

fahren.
Peter versucht seit Jahren,

mit dem Rauchen

aufzuhören.
Wir fangen ab morgen an,

weniger Bier und Alkohol

zu

trinken.
Es gefällt den Kindern sehr,
mit dem Wasser

zu

spielen.
Mila vergisst nie,

die Blumen im Garten

zu

giessen.
Guido beschliesst,

mehr Zeit mit seiner Oma

zu

verbringen.
Ab heute höre ich auf,

mein Lieblingshobby

zu

vernachlässigen.
Sara kann nicht
darauf verzichten,

jeden Tag zwei Stunden

zu

musizieren.
Ute freut sich sehr darauf,

einen Kochkurs in la Toskana

zu

besuchen.
Mein Bruder bot mir an,

mein Haus komplett

zu

streichen.
Gegen Stress hat man
mir empfohlen,
Yoga bei Vollmond am Strand

zu

machen.
Er bittet mich darum,

etwas Geduld

zu

haben.
Steffi lädt ihre Freunde ein,

den Urlaub auf der Insel Sylt

zu

verbringen.
Meine Eltern erlauben mir,

eine Katze als Haustier

zu

haben.
Meine Eltern verbieten
mir zum Glück nicht,

einen Papagei als Haustier

zu

halten.
Infinitiv mit zu

Ausdrücke mit
Adjektiven
Es ist schön,

im Winter in den Bergen

zu wandern.
Es ist herrlich,

einen Sonnenuntergang

bewundern zu können.
Es ist lebenswichtig,

die Natur und die Umwelt

zu schützen.
Es ist spannend,

andere Länder und Kulturen

kennenzulernen.
Es ist riskant,

bei schlechtem Wetter

zu wandern.
Es ist phantastisch,

am Sonntag ausschlafen

zu

können.