Sie sind auf Seite 1von 11

Der Gepard,e

Die Präsentation von Onur Biçer & Umut Erdem


Die Übersicht von unserer Präsentation

-Generale Informationen (Dia 3)


-Beschriftung & Beschreibung (Dia 4)
-Besonderheiten (Dia 5)
-Lebensraum (Dia 6)
-Nahrung (Dia 7)
-Fortpflanzung (Dia 8)
-Wieso gefällt er uns? (Dia 9)
Über Gepard

Die Name: der Gepard


Lateinischer Name: Acinonyx jubatus
Tierklasse: Säugetier- Katzenartige
Lebensraum: Afrika (meistens)
Nahrungs: Fleischfresser
Beschriftung & Beschreibung

-s Fell,-e: -s Ohr,-en:
farbig klein -r Kopf,-’’e
-r Rücken -
-s Auge -n

-e Schnauze -n
-r Schwanz -’’e
lang -r Hals-’’e
-r Bauch -’’e -e Brust-’’e
-s Hinterbein-e
-s Vorderbein -e
stark

-e Pfote -n
Besonderheiten

1. Die Geparde können nur für 10-15


Sekunden rennen.

3- Die Lebenschancen von


2. Ihr Erfolgsprozentsatz* ist nur
jungen Geparden sind nur %10.
%40. Wisst ihr warum?
Lebensraum
In der Vergangenheit, haben die Geparde überall in
Afrika und in Asien gelebt.

Jetzt leben sie in einigen Orten in Afrika und einem


kleinen Ort in Iran.

Jetzt gibt es ungefähr nur 7,100 Geparden in ihrem


Lebensraum.

Die Wüsten und die Steppen sind ihr Lebensraum.


Nahrung
Die Geparde sind Fleishfresser. Sie
fressen andere Tiere.

Sie fressen am meistens Gazellen, Wir haben ‘’ihr Erfolgsprozentsatz ist nur
Antilopen und Impalas. %40‘’ gesagt. Jetzt wisst ihr warum.
Fortpflanzung

Die Geparde sind Säugetiere.

Die Weibchen sind trächtig für 3 Monate.

Das ist nicht sehr lang aber wie können sie während
der Tragzeit jagen? Vermutet mal warum?
Fortpflanzung

Die Geparde sind Säugetiere.

Die Weibchen sind trächtig für 3 Monate.

Das ist nicht sehr lang aber wie können sie während
der Tragzeit jagen? Vermutet mal warum?

Antwort: Die weibchen Geparde haben einen


besonderen Muskel. Der Muskel behindern* die Babys
zu fallen.
Warum lieben wir ihm?

Es gibt keinen besonderen Grund. Er ist nur cool…


Vielen Dank für
zuhören